100 Jahre Bauhaus in Weimar und Dessau

Architektur der Avantgarde: Die Ideen des von Walter Gropius 1919 gegründeten Bauhauses waren revolutionär und stilbildend. Die Bauhausgebäude aus den 1920er Jahren wirken in ihrem funktionalen Design so modern, als wären sie eben erst gebaut worden. Besuche anlässlich des Jubiläums Sonderausstellungen in Weimar, die Van-de-Velde-Villen in Jena und Gera sowie die Bauhaushäuser in Dessau. Staunen erlaubt!

5-tägige Eventreise, Übernachtung im Komfort-Hotel, speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung, Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 €), klimaneutrale Busfahrten, Fahrt von Weimar nach Dessau im bequemen Reisebus, Stadtrundfahrt in Dessau, 4 Übernachtungen in guten Hotels, Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC, Frühstücksbuffet, 2 Abendessen.

Auf Anfrage: Halbes Doppelzimmer: Alleinreisenden bieten wir mit der Option „1/2 Doppelzimmer“ die preisgünstige Möglichkeit, sich ein Doppelzimmer mit einem/einer anderen Mitreisenden zu teilen.

10.-14.04.2019, im Doppelzimmer Fr. 925.- pro Person, im Einerzimmer Fr. 1’097.-