69 Prozent sparen für Singles: Transatlantik mit der „Anthem of the Seas“

13 Tage Transatlantik-Kreuzfahrt mit der „Anthem of the Seas“ von Royal Caribbean, Balkonkabine für eine Person (!!!), Vollpension, 12.04.-24.04.2020 von Cape Liberty (New York) nach Southampton (England) jetzt nur noch Fr. 1’636.- (statt Fr. 5’429.-). Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat! Buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Das Schwesterschiff der „Quantum of the Seas“ revolutioniert die Bereiche Entertainment und technischer Fortschritt auf Kreuzfahrtschiffen im Höchstmass. Das Schiff bietet für bis zu 4’180 Kreuzfahrtfans ausreichend Platz und nimmt die Gäste mit auf eine Reise der besonderen Art!

Die „Anthem of the Seas“ bietet ihren Passagieren ein grosses und vielfältiges Unterhaltungsangebot. Dazu zählt beispielsweise die „North Star“, eine Glaskapsel, welche 90 Meter in die Höhe ragt und den Gästen von hoch oben einen 360-Grad-Blick über die Weiten des Ozeans ermöglicht. Einer der grössten Indoor-Sport- und Unterhaltungskomplexe auf hoher See befindet sich auch auf dem Schiff und bietet allen Sportbegeisterten und vor allem Familien eine breite Fülle an Entertainment. Ob Autoscooter, Rollschuhlaufen, Basketball oder die Zirkusschule mit schwingendem Trapez, hier kommt keinerlei Langeweile auf! Ein besonderes Highlight ist der Fallschirmsprung-Simulator, der für eine grosse Portion an Nervenkitzel im freien Fall sorgt. Gäste sollten den Besuch des „TWO70“ nicht verpassen, denn tagsüber ist das über drei Decks verlaufende Areal eine Lounge mit bodenlangen Fensterfronten und abends ein mehrdimensionaler Vergnügungstempel, der durch neueste Technik digitale Landschaften auf Wände und Fenster projiziert. So verwandelt sich der Ort immer wieder aufs Neue und hält stets Überraschungen bereit.

Die vielen unterschiedlichen Restaurants an Bord der Anthem of the Seas bieten kulinarische Highlights. Egal ob Pizza, Hot Dog, Sushi oder Steak, es gibt für jeden Geschmack genau das Richtige! Im „Windjammer“ Buffetrestaurant begeben sich die Gäste auf eine kulinarische Reise durch die Welt. Der Spitzenkoch Jamie Oliver hat das „Jamie’s Italian“ mit toskanischen Gerichten inspiriert. Bei einem Cappuccino mit einem kleinem Stück Kuchen lässt es sich hervorragend an der Café Promenade entspannen und dabei die Mitreisenden beim Flanieren beobachten. Ein besonderes Highlight ist der Roboter in der „Bionic Bar®“, welcher den Passagieren ihren Cocktail mix.  

Route: Cape Liberty (New York) – fünf Seetage – Punta Delgado (Azoren) – zwei Seetage – Cobo/Cork (Irland) – Seetag – Le Havre – Southampton.