African Extravaganza

Individualreise vom Kap der Guten Hoffnung über Johannesburg zu den Viktoria-Fällen. Top-Hotels, exklusive Wildlife-Touren und der historische Luxuszug Rovos Rail garantieren höchsten Komfort.

14-tägige Rundreise durch Südafrika, Simbabwe und Botswana, Übernachtungen in Hotels/Lodges und im Zug, historische Bahnfahrt mit dem Rovos Rail, exklusive Hotels und Lodges während der Rundreise, Viktoria-Fälle und der Chobe-Nationalpark.

  • Zug zum Flug ab/bis Basel Bad Bf und jedem anderen DB-Bahnhof
  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis Kapstadt/ab Kasane über Johannesburg
  • Inlandsflüge mit South African Airways in der Economy-Class
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ein- und Ausreisesteuern
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Fahrzeug mit Klimaanlage
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel am 6. Tag und vom Hotel zum Bahnhof in Pretoria am 7. Tag
  • 8 Übernachtungen in Hotels/Lodges (Bad oder Dusche/WC)
  • 3 Zugübernachtungen im Rovos Rail in einer Deluxe-Suite inkl. Vollpension und Ausflug
  • 11x Frühstück, 5x Mittagessen, 5x Abendessen
  • Deutschsprachige qualifizierte Gebeco Erlebnisreiseleitung an den Tagen 2 bis 6; in Simbabwe und Botswana englischsprachige Ranger
  • Zugfahrt mit dem legendären Rovos Rail
  • Sundowner-Bootsfahrt auf dem Sambesi
  • Wildbeobachtungsfahrten im Chobe-Nationalpark
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Reiseliteratur zur Auswahl

28.2.-12.03.2020 im Doppelzimmer für zwei Personen Fr. 8’929.- pro Person, als Single im Einzelzimmer Fr. 11’349.- (jeweils auf Anfrage). Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat.