Am Horn von Afrika

Äthiopien – sagenumwobenes Land christlicher Hochkultur, reich an Historie und faszinierenden Landschaften. Auf den Spuren der salomonischen Kaiserdynastie, die von arabischen, jüdischen und ägyptischen Einflüssen geprägt wurde, besichtigst Du die historischen Stätten im abessinischen Hochland im Norden des Landes. Die Felsenkirchen von Lalibela werden Dich genauso begeistern wie die uralten Klöster auf den Inseln im Tanasee, die Nilfälle bei Bahir Dar oder die berühmten Stelenfelder von Axum. Anschliessend besuchst Du die Naturvölker im Süden, die z.T. mit herrlichen Haartrachten und ausgefallenem Körperschmuck beeindrucken. Am Omo-Fluss begegnest Du den Mursi, deren Frauen für ihren Tellerlippenschmuck bekannt sind. Eine ideale Mischung aus Kultur- und Naturerlebnissen erwartet Dich! 

Linienflug ab/an Frankfurt/M (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Addis Abeba und zurück mit Ethiopian Airlines oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class, DIAMIR-Reiseleitung ab 8 Teilnehmern, Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung bei 6- 7 Teilnehmern, wechselnde Englisch sprechende lokale Guides, Inlandsflüge Addis Abeba – Bahir Dar, Axum – Lalibela, Lalibela – Addis Abeba in Economy Class, alle Transfers laut Programm, alle Fahrten in Minibussen (2.-11. Tag), alle Fahrten im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie (11.-20. Tag), Bootsfahrten auf dem Tana- und Chamo-See, alle Eintritte laut Programm, Reiseliteratur, Tageszimmer am Abreisetag, 6 Ü: Lodge im DZ, 11 Ü: Hotel im DZ, 1 Ü: Hotel (einfach). Mahlzeiten: 18×F, 17×A. 26.12.2020 – 12.01.2021, Fr. 3’759.- pro Person. Endpreis, keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat.