Argentinien Chile – Gletscher und Seen

Auf dieser Rundreise erlebst Du die grandiose Vielfalt eines ganzen Kontinentes: Die Metropolen Buenos Aires und Santiago de Chile, das Naturparadies Halbinsel Valdés, faszinierende Landschaften wie die Chilenische Schweiz und Patagonien. 10-tägige Flug-/Busrundreise durch Argentinien und Chile, Pinguinkolonie Punta Tombo, Nationalpark Feuerland am „Ende der Welt“, Perito Moreno Gletscher, Nationalpark Torres del Paine, Seenregion bei Puerto Varas, Übernachtungen in der gebuchten Kategorie Mittel- oder Komfortklasse Hotel, Beförderung in klimatisierbaren Fahrzeugen, deutsch sprechende Reiseleitung (ausser 9. Tag), Eintritts-, Nationalparkgebühren und Besichtigungsprogramm lt. Routenverlauf, Inlandsflüge.

27.09.-11.10.2019, von Buenos Aires bis Santiago de Chile, Fr. 4’202.- pro Person im Doppelzimmer, Fr. 5’390.- im Einerzimmer.