Auf Wanderwegen durch das alte Japan

Erlebe Japans Kulturschätze entlang bezaubernder Berglandschaften zur besten Reisezeit im Frühjahr und Herbst. Du erkundest Japan nicht passiv vom Reisebus aus, sondern nutzt das hocheffiziente und komfortable öffentliche Verkehrsnetz inklusive der Hochgeschwindigkeitszüge Shinkansen. So bekommst Du einen wirklich intensiven Eindruck von Land, Leuten und der Schönheit der Natur.

Kulturhauptstadt Kyoto und Pilgerwege auf der Kii-Halbinsel

Drei Tage in Kyoto geben Dir ausreichend Zeit, das UNESCO-Welterbe mit atemberaubenden Tempeln, Schreinen, Palästen, japanischer Gartenkunst und echten Geishas zu bewundern.

Entlang alter Handels- und Pilgerwege in den Japanischen Alpen

Aktiv auf moderaten Wanderungen entlang historischer Handelswege im Kiso-Tal sowie jahrtausendealter Pilgerstrecken auf der Kii-Halbinsel erlebst Du traumhafte Berglandschaften, japanische Geschichte und Tradition.

Traditionell japanischer Komfort

Mehrere Übernachtungen verbringst Du in Ryokans, den typisch japanischen Unterkünften und am Abend entspannst Du im heissen Onsen – einem traditionellen Thermalbad.

Hakone-Nationalpark: den Fuji-san fest im Blick

Im Hakone-Nationalpark erwartet Dich eine Bootsfahrt auf dem Ashinoko-See und eine Wanderung zum Mt. Kintoki, wo sich schliesslich der großartige Fuji-san vor Dir auftut.

Enthaltene Leistungen

Linienflug ab/an Frankfurt/M nach Osaka und zurück von Tokio mit Asiana Airlines oder Lufthansa oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class, DIAMIR-Reiseleitung, alle Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln, Seilbahnfahrten in Hakuba und im Hakone-Nationalpark (ausser im Herbst), Japan-Rail-Pass, Gepäcktransfer Kiso – Hakone (ein Gepäckstück pro Person), alle Eintritte laut Programm.

3 Ü: Ryokan im DZ, 10 Ü: Hotel im DZ.

Mahlzeiten: 13×F, 6×A

Nicht in den Leistungen enthalten

Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge; Trinkgelder; Persönliches.

10.4.-25.4.2021, Fr. 5’820.- pro Person im Doppelzimmer, Fr. 6’889.- im Einerzimmer. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat. Andere Reisedaten/Preise auf Anfrage. Mindestteilnehmerzahl: 8.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.