Baltikum – Europas neuer Norden: Rundreise durch Lettland, Litauen, Estland, Finnland und Schweden

Tauche auf dieser Studienreise ein in die Vielfalt der baltischen Staaten. An der Ostküste der Ostsee gelegen erwarten Dich Lettland, Litauen und Estland mit ihren Kulturhauptstädten. Barocke Kirchen und historische Ortskerne schmiegen sich sanft in die grüne Landschaft des Baltikums. Die Zinnen und Türme der Burgen und Schlösser gewähren Dir einen Einblick in das historische Herz der baltischen Perlen. Und der Anblick am Berg der Kreuze wird Dich in Erstaunen versetzen. Geniesse das sanfte Klima der Ostsee und lasse Dich beeindrucken von der einmaligen Atmosphäre des Baltikums!

9-tägige Rundreise durch Lettland, Litauen, Estland, Finnland und Schweden, Unterbringung in Hotels der Mittelklasse, esichtigung des Barockbaus Schloss Rundale, Stadtrundgang durch die Jugendstilstraßen Rigas, Linienflug von Frankfurt nach Vilnius und zurück von Stockholm nach Frankfurt/M in der Economy Class (jeder andere Abflughafen auf Anfrage und eventuell gegen Aufpreis möglich), 1 aufzugebendes Gepäckstück sowie 1 Handgepäckstück pro Person, Ankunfts- und Abflugtransfer zu zwei festen Transferzeiten (Flughafen – Hotel – Flughafen), 7 Übernachtungen in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC in verschiedenen 3-Sterne-Hotels, 1 Übernachtung in einer Innenkabine während der Fährüberfahrt von Helsinki nach Stockholm (Außenkabine gegen Aufpreis buchbar), tägliches Frühstück, Ausflugs- und Besichtigungsfahrten laut Programm im modernen Reisebus / Kleinbus (je nach Gruppengrösse), Fährfahrten von Tallinn nach Helsinki sowie von Helsinki nach Stockholm, Qualifizierte, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung zum Programm, Eintrittsgelder für Schloss Rundale und Schloss Trakai.

23.8.-31.8.2019, Fr. 1’409.- pro Person im Doppelzimmer, Fr. 1’800.- im Einerzimmer.