Bekanntschaft mit einer Berggorilla-Familie

Auf diesem ultimativ affigen Abenteuer wanderst Du durch einheimische Dörfer und üppige Regenwälder und wirst dafür mit einer atemberaubenden Erfahrung belohnt: Die Bekanntschaft mit einer Berggorilla-Familie! Als eines der grossen Highlights Afrikas ist der Bwindi Impenetrable Nationalpark Heimat für ungefähr die Hälfte aller auf der Welt verbliebenen Berggorillas. Eine unvergessliche persönliche Begegnung mit diesen faszinierenden Tieren, den bedrohtesten Affen der Welt.

3-tägige Erlebnisreise durch Uganda und Ruanda, Unterbringung in ausgewählten Unterkünften, Gorillatrekking, Besuch an der Völkermord-Gedächtnisstätte, Hotel (2 Nächte), privater Minibus bzw. privates Safarifahrzeug, zu Fuss, 2x Frühstück.

„goXplore“ ist die Abenteuer-Reisemarke von „Gebeco“. Englischsprachige Reisen, kleine Gruppen, Teilnehmer aus aller Welt und eine Prise Adventure für junge und junggebliebene Menschen. Menschen, die neugierig sind, das besondere Erlebnis suchen und dafür auch mal auf ein wenig Komfort verzichten.

31.10.-2.11.2020, ab/bis Kigali, Fr. 2’789.- pro Person im Doppelzimmer. Andere Daten/Preise auf Anfrage. Endpreis. Keine Buchungsgebühren.