Berchtesgaden für Singles und Alleinreisende

Wandern im Berchtesgadener Land heisst  Kraft tanken vor einer grossartigen Bergkulisse. Rund um das Wahrzeichen der Region, den „Schicksalsberg“ Watzmann, hat sich der Talkessel seine Einzigartigkeit bewahren können. Einen grossen Teil dazu beigetragen hat der einzige deutsche Alpen-Nationalpark, den wir ebenso erwandern, wie auch der Königsee, mit seinem kristalklaren, smaragdgrünen Wasser. Eingebettet zwischen den steilen Felswänden der Watzmann-Ostwand, gleicht der See mit seinen acht Kilometern Länge einem Fjord, welcher heute nur mehr mit den geräuschlosen Elektrobooten der Königsseeflotte befahrbar ist, einzig die Trompetenstösse der Schiffer in die Echowand hallen über das stille Wasser.  Nicht nur die wunderbare Landschaft hat seit jeher die Bekanntheit von Berchtesgaden in die Welt hinausgetragen. So war früher das weisse Gold Salz ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, der Soleleitungsweg vom Bergsteigerdorf Ramsau aus zeugt noch heute davon.

7-tägige Rundreise durch die Alpen, Wandern im Berchtesgadener Land, Aussichtsgipfel über dem Königssee, im Angesicht von König Watzmann, Verpflegung lt. Reiseverlauf, 6 Nächte im Alpenhotel Hundsreitlehen ***s, das familiär geführte Hotel liegt inmitten von grünen Bergblumenwiesen in Bischofswiesen bei Berchtesgaden. Die Zimmer, alle mit Bad/Dusche und WC, sind komfortabel und großzügig ausgestattet. Im Wellnessbereich des Hotels kannst Du Dich nach den Wanderungen erholen. Die Bushaltestelle befindet sich ca. 15 Gehminuten vom Hotel entfernt. Zimmer mit Bad/Dusche und WC, Transfers lt. Reiseverlauf, teilweise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Schifffahrt am Königssee, Führung und Betreuung durch autorisierten ASI Bergwanderführer, mit 5 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3 (meist gute Wege, teilweise schmal und steinig). Teilnehmer: Min. 3, max. 15.

6.10.-12.10.2019, Fr. 972.- im Einerzimmer.