Der Reiz des Unbekannten

„Es stimmt, für viele Besucher ist Albanien wirklich auf den ersten Blick ein unbekanntes Land! Umso mehr freue ich mich, das zu ändern, wenn wir gemeinsam hinter die Kulissen meiner Heimat schauen. Am Ende der Reise, wenn wir antike Stätten, romantische Bergdörfer und unberührte Naturlandschaften erkundet haben und wenn wir die Gastfreundschaft meiner Mitmenschen kennengelernt haben, wirst Du wissen, wo in Europa Albanien liegt! Dein Martin Mato“

8-tägige Studienreise durch Albanien, Übernachtung in Mittelklasse- und Komfort-Hotels, Flüge mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class bis/ab Tirana, „Zug zum Flug“ von Basel Bad Bf oder jedem anderen DB-Bahnhof, Rundreise/Ausflüge in landestypischen Klein-bzw. Reisebussen mit Klimaanlage, Transfers am An- und Abreisetag, 9 Hotelübernachtungen inkl. lokale Steuern (Bad oder Dusche/WC), 9x Frühstück, 1x Mittagessen, 7x Abendessen, Deutsch sprechende qualifizierte Gebeco Studienreiseleitung, Skanderbeg in Krujë, Bootsfahrt auf dem Ohrid-See, Museumsstädte Berat und Gjirokastër, Amphittheater in Durres, Im Bektashi Weltzentrum in Tirana, Kleiner Kochkurs und Mittagessen in einem Gästehaus, Abschiedsessen in einem Restaurant, Besichtigungen mit Audio-System, alle Eintrittsgelder und/oder Nationalparkgebühren u. ä., Reiseliteratur zur Auswahl. 25.10.-3.11.2019, Fr. 1’517.- pro Person im Doppelzimmer, Fr. 1’745.- im Einerzimmer. Andere Daten/Preise auf Anfrage.