Die Geheimnisse der Rockies: Trekking-Reise durch die grossartige Willmore-Berglandschaft und zum kanadischen Matterhorn

Nur etwas abseits der berühmten Nationalparks der kanadischen Rocky Mountains erlebst Du auf dieser Reise spektakuläre Landschaften wie die Bugaboos mit ihren Gletschern und atemberaubenden Felsnadeln, den Mount Assiniboine und die grandiose wie einsame Willmore Wilderness, die nur wenige Besucher geniessen und die in ihrer Abgeschiedenheit und Majestät an Alaska und den Yukon erinnert.

Zu Fuß durchquerst Du Wildflüsse, ein anderes Mal bringt Dich ein Helikopter zum „Matterhorn“ Kanadas. Die unglaublich schöne Landschaft rund um den Mount Assiniboine ist nicht per Fahrzeug zu erreichen und daher auf Grund der geringen Zahl an Menschen dort umso eindrucksvoller. Die weltbekannten Sehenswürdigkeiten der Nationalparks von Banff und Jasper bleiben Dir auch nicht vorenthalten, sondern werden bei einer Fahrt über den Icefields Parkway und auf wunderschönen Tageswanderungen erkundet.

18 Tage von Edmonton bis Calgary, vom 4.7.-21.7.2020 oder vom 4.8.-21.8.2020, Fr. 3’073.- pro Person im Doppelzimmer, Fr. 3’557.- im Einerzimmer.

Deutschsprachige Reiseleitung, alle Fahrten in privaten Fahrzeugen, alle Eintritte laut Programm, alle Nationalparkgebühren laut Programm, Reiseliteratur, 5 Übernachtungen im Hotel, 11 Übernachtungen im Zelt, 1 Übernachtung in Hütte im Mehrbettzimmer, 12x Frühstück, 13x Mittagessen, 12x Abendessen.