Falklands, South Georgia & Antarctica

Herausforderung. Wildnis. Wundersames ohne Ende. Es ist nicht schwer zu verstehen, weshalb Entdecker von der Antarktis angezogen wurden. Auf diesem 22-tägigen Abenteuer ins Land, das einst Ernest Shackleton und unzählige andere verzauberte, bekommst Du ein Verständnis dafür, was es bedeutet, zu versuchen, diesen wilden Teil der Erde zu zähmen. Erkunde die Falkland-Inseln, stillgelegte Walfangstationen auf Südgeorgien und besuche das Grab von Shackleton. Ausserdem begegnest du Pinguinen (der Sorte Königs-, Esels- und Zügelpinguin) und lernst in täglichen Vorträgen mehr über die Tierwelt, erlebst Wale und Seelöwen vom Zodiac aus nächster Nähe und hältst Ausschau nach hoch aufragenden Eisbergen und gewaltigen Gletschern. Du wirst aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

22-Tage Rundreise Falklandinseln, Unterbringung in ausgewählten Unterkünften, triff abgehärtete Insulaner und beobachte die einzigartige Tierwelt auf den Falklandinseln. Startpunkt: Montevideo, Endpunkt: Ushuaia, Doppelzimmer im Hotel (1 Nacht), 20 Nächte an Bord der G Expedition in Vierbett-, Dreibett-, Twin-Kabinen oder Suites (alle mit eigenem Bad und Bullauge oder Fenster). Bitte beachte, dass alle Kabinen Einzelbetten haben und über Meeresblick verfügen. Suiten sind mit Queen Size-Betten ausgestattet. G Expedition, Zodiac, privater Bus, zu Fuss, 21 Frühstück, 19 Mittagessen, 20 Abendessen. Teilnehmer: Max. 134 an Bord der G Expedition.

22.10.-12.11.2021, Fr. 9’357.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat. Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 oder direkt hier.