Goroka und Kalam – Festivals der Kulturen

Faszinierende Ethnien: weltbekannte Goroka-Show & Kalam-Fest abseits der Wege.

Allein der Landesname weckt den Entdeckergeist, denn eine Tour nach Papua-Neuguinea ist etwas Einzigartiges. Die Unwägbarkeiten des Reiseziels, teils schroffe Landschaften und die Andersartigkeit der Lebensweise versprechen unvergessliche Eindrücke.

Treffen der Kulturen: Goroka-Show und Kalam-Festival

Das Herz einer jeden Neuguineareise ist das Kulturerlebnis, welches Du auf dieser Tour intensiv erfährst. Du besuchst neben dem berühmten Goroka-Festival auch jenes im entlegenen Simbai. Entdecke diese bunten und berauschenden Feste mit unzähligen Teilnehmern, bevor Du ins wilde Gebiet des Sepik vordringst. Tauche ein in die endlosen Weiten der gewaltigen Flussebene, mit ihren mäandernden Strömen, urtümlichen Fischerdörfern und einzigartigen Kulturen.

Nicht für jedermann: Abenteuer pur!

Aber Achtung, eine Reise nach Neuguinea ist nicht nur aufgrund der kulturellen Unterschiede eine Herausforderung: Die Fahrten sind teils beschwerlich, Verzögerungen de facto vorprogrammiert und die meisten Unterkünfte einfach. Wer sich darauf einlässt, begibt sich auf eine der wohl abenteuerlichsten Reisen, die heute so noch möglich ist. Wild, bunt und ehrlich ist die Devise – eine Sondertour weit abseits der Wege!

Linienflug ab/an Frankfurt/M (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Port Moresby und zurück mit Singapore Airlines und Air Niugini oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class, Deutsche DIAMIR-Reiseleitung, Inlandsflüge Port Moresby – Goroka, Mt. Hagen – Simbai – Mt. Hagen, Mount Hagen – Wewak und Wewak – Port Moresby in Economy Class, alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und Booten, alle Eintritte laut Programm, 7 Übernachtungen im Hotel (einfach), 3 Übernachtungen in Privatunterkunft, 2 Übernachtungen in Hütte, 2 Übernachtungen in Gästehaus, 1 Übernachtung in Lodge, 1 Übernachtung in Hotel. Mahlzeiten: 17× Frühstück, 14× Mittagessen, 2× Mittagessen (Lunchpaket), 16× Abendessen.

13.9.-2.10.2022, Fr. 10’329.- pro Person im Doppelzimmer, Fr. 11’577.- im Einerzimmer. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat.