In kleiner Gruppe durch Vietnam und Kambodscha

Entdecke auf dieser Kombinationsreise zwei faszinierende Länder Indochinas. Die maximale Gruppengröße von 16 Personen beschert Dir ein intensives Reiseerlebnis und exklusive Einblicke in die fernöstliche Kultur. In Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt lernst Du das städtische Gesicht Vietnams kennen, während Du in der Provinz Ben Tre auch einen Einblick in das ländliche Leben erhältst. Ein kulinarischer Streifzug durch Hue und der Besuch eines Künstlerpaars mit privater Musikvorstellung in Ho-Chi-Minh-Stadt stellen zwei besondere Höhepunkte dar. Zum Abschluss Deiner Reise warten noch die weltberühmten Tempelanlagen von Angkor auf Deinen Besuch.

17-tägige Rundreise durch Vietnam & Kambodscha, Übernachtungen in 3-/ 4-Sterne-Hotels/Dschunke/Resort/Gästehaus, Fahrradtour, Bootsfahrten und Barbecue in Hoi An, Besuch des Tunnelsystems von Cu Chi, Exklusive Musikvorstellung bei einem Künstlerpaar in Ho-Chi-Minh-Stadt, Linienflug mit Vietnam Airlines (oder gleichwertig) von Frankfurt/M nach Hanoi, von Danang nach Ho-Chi-Minh-Stadt, von Ho-Chi-Minh-Stadt nach Siem Reap und zurück von Siem Reap mit Zwischenstopp nach Frankfurt in der Economy Class, Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren, Stadtbesichtigungen in Hanoi, Hue, Hoi An und Ho-Chi-Minh-Stadt, Fahrradtour, Bootsfahrten und Barbecue in Hoi An, Besuch des Tunnelsystems von Cu Chi, Besichtigung der Tempelanlagen von Angkor (UNESCO-Weltkulturerbe), Besuch des Tonle-Sap-Sees und des Dorfs Kompong Khleang, Transfers und Kleingruppen-Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inkl. Eintrittsgeldern, 15 x Frühstück, 5 x Mittagessen (Tag 3, 4, 9, 12 und 16), 2 x Abendessen (Tag 4 und 12).

7.10.-22.10.2019, Fr. 2’541.- pro Person im Doppelzimmer, Fr. 2’871.- im Einerzimmer.