Kunst&Krempel im Tempel

Die Thailand-Experten Dieter Hoffmann und Jacqueline Treffke empfehlen: Wat Suan Kaew! Dieser Tempel liegt ein wenig ausserhalb von Bangkok und die Idee ist simpel: Wie bei einem Recyclinghof bringen hier die Menschen ihre nicht mehr benötigten Sachen hin. Diese werden thematisch sortiert, teilweise von Spezialisten aufgearbeitet und dann zu echten Schnäppchenpreisen wieder unters Volk gebracht. Klamotten, Möbel, Elektronik, Musik, Bücher, Kitsch. Wir waren begeistert, 3 Stunden verbrachten wir auf dem Gelände, und genossen anschliessend zwei Café’s in einem schnusigen Geschäft. Doch nicht nur, dass man hier echte Perlen finden kann: Das ganze Tempelareal ist zudem dermassen schräg gestaltet, dass man sich ständig fragt, wo man hier eigentlich hingeraten ist. Empfehlung: Unbedingt machen!