Rumänien. Ursprüngliches Siebenbürgen von Predeal bis Sinaia.

Deine Reise führt Dich zu einer der ursprünglichsten Regionen Europas. Auf den Spuren deutscher Siedler und dem weltberühmten Vampir Graf Dracula reist Du durch die charmanten Dörfer und historischen Städte Siebenbürgens. In Sibiu, Medias und Brasov kann man diese Vergangenheit allerorts spüren. Sehr beeindruckend sind die Kirchenburgen, die noch heute das Dorfbild bestimmen. Während eines Orgelkonzerts in solch einer Kirchenburg lauschst Du der einzigartigen Akustik und bestaunst das Innere des Bauwerkes. Du wanderst entlang landschaftlich reizvoller Pfade geprägt von imposanten Gebirgskämmen und überwältigenden Berggipfeln. Zu Gast bei einer Bauernfamilie tauchst Du ein in das einfache Leben der Einheimischen und hast die Chance, das alltägliche Leben in den Bergen näher kennenzulernen. Bei einem festlichen Abendessen mit Folkore erfährst Du mehr über die alten Traditionen und Trachten der Rumänen.

8-tägige Rundreise durch Rumänien, Unterbringung in ausgewählten Unterkünften laut Reiseverlauf, Sektkostprobe in der Kellerei Azuga, Besuch eines Orgelkonzerts, Fahrt mit dem Pferdewagen, festliches Abendessen mit Folkloreprogramm, Abendessen bei einer Bauernfamilie.

Linienflug mit Tarom (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt/M nach Bukarest und zurück in der Economy Class, sechs Wanderungen, Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäss Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder, 7 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels/3-Sterne-Pensionen, 7 x Halbpension, darunter 1 Abendessen bei einer Bauernfamilie (Tag 3) und 1 festliches Abendessen mit Folkloreprogramm (Tag 5), deutschsprachige Reiseleitung. Für diese Reise sind festes Schuhwerk und eine gute gesundheitliche Verfassung empfehlenswert. 23.10.-30.10.2019, Fr. 782.- pro Person im Doppelzimmer, Fr. 949.- im Einerzimmer.