SALE: 15 Tage Balkonkabine auf der „Nieuw Statendam“ von Holland America Line jetzt nur noch Fr. 2’621.- (statt Fr. 3’546.-)!

15 Tage Nordland-Kreuzfahrt mit der „Nieuw Statendam“, Balkonkabine für zwei Personen, Vollpension, 7.7.-21.7.2019 ab/bis Amsterdam jetzt nur noch Fr. 2’621.- pro Person! Die Aussenkabine für zwei Personen gibt es für nur noch Fr. 1’903.- pro Person.

Vielfältiges Restaurantangebot auf hohem Niveau, World Stage Theater mit 270 Grad Bildschirm!

Auf der Nieuw Statendam ist Platz für 2.650 Gäste, welche neben den innovativen Einrichtungen der Koningsdam weitere neue Konzepte an Bord erleben können. Wie auch auf der Koningsdam wurde die Innenausstattung der Nieuw Statendam von Hotel- und Restaurantdesigner Adam D. Tihany und Designer und Architekten Bjørn Storbraaten entworfen und besticht durch grosszügige, lichtdurchflutete Räume. So wird der klassische Stil der Holland America Line mit einer exklusiven und modernen Eleganz kombiniert. Mittelpunkt der Nieuw Statendam ist das dreistöckige Atrium, auf dessen Decke der Himmel passend zur Tageszeit projiziert wird. Als privater Rückzugsort bieten die Kabinen der Nieuw Statendam allen Komfort. Bei der Konzeption der Kabinen wurde das Feedback der Gäste umgesetzt, sodass beispielsweise USB-Ports am Bett und rahmenlose Duschtüren in die Kabinen integriert wurden.

Eine Vielzahl an Speisemöglichkeiten steht auf der Nieuw Statendam ebenfalls zur Verfügung. Für die gesamte Flotte ist ein Team aus sechs Starköchen von Weltklasse verantwortlich, mit deren kulinarischen Köstlichkeiten die Passagiere verwöhnt werden. Neben dem Hauptspeisesaal, dem Buffetrestaurant „Lido Market“, der Pizzeria „New York Pizza“ und dem „Dive-In Grill“ auf der Terrasse sorgen die vielfältigen Spezialitätenrestaurants für einen ausgiebigen Genuss (gegen Aufpreis). Im „Pinnacle Grill“ können beispielsweise die Köstlichkeiten Nord-West-Amerikas probiert werden wie Lachs aus Alaska und Rindfleisch aus Washington State. Während das „Canaletto“ italienische Spezialitäten bietet, werden im „Sel de Mer“ französische Klassiker mit Meeresfrüchten serviert. Südostasiatische Küche bietet das „Tamarind“ mit seinen exotischen Menüs, die von Meisterkoch Rudi Sodamin kreiert wurden. Ausserdem kann abends im „Culinary Arts Center“ nach dem Motto „vom Bauernhof bis auf den Tisch“ ein neuartiges Dinnerkonzept erlebt werden. Darüber hinaus ist ein 24-Stunden-Kabinenservice im Reisepreis inbegriffen, sodass alle Mahlzeiten auch kostenfrei auf die Kabine bestellt werden können.

An Bord der Nieuw Statendam sind die Speisemöglichkeiten so vielseitig wie auch das Unterhaltungsprogramm. Im Lincoln Stage Center finden beispielsweise Darbietungen der Kammermusik statt, in der Queen’s Lounge kommen die Passagiere mit der B.B. King All-Star-Band im Blues Club auf Ihre Kosten und die Show Billboard Onboard verwöhnt die Ohren mit Live-Musik der besten Hits der letzten 50 Jahre. Daneben wird auf der Hauptbühne und der World Stage mit ihrem 270 Grad LED-Bildschirm bestmögliche Unterhaltung geboten. Neben den Filmvorführungen im Kino des Schiffs werden auch auf dem Lido Deck auf einer riesigen LED-Leinwand verschiedene Filme gezeigt, sodass Filmfans es sich mit ihrem Popcorn unter den Sternen gemütlich machen können. Natürlich darf auf dem Schiff das Kasino nicht fehlen, in dem das Glück auf die Probe gestellt werden kann. Tagsüber wird ebenfalls ein abwechslungsreiches Programm angeboten, beispielsweise Weinproben und Weinverschnittkurse bei BLEND by Chateau Ste. Michelle oder Digital-Workshops. Darüber hinaus stehen ein Fitnesscenter, Basketball- und Volleyballplätze, zwei Swimmingpools und das Greenhouse Spa & Salon für Sport und Entspannung bereit.

Route: Amsterdam – Seetag – Eidfjord (Norwegen) – Bergen – Ålesund – Trondheim – Seetag – Honningsvåg (Nordkap) – zwei Seetage – Hellesylt (Sunnylvsfjord) – Flåm (Aurlandsfjord) – Haugesund – Seetag – Amsterdam.