Saudi Arabien (Rotes Meer) mit MSC Bellissima

8 Tage Reise ab/bis Jeddah, Balkonkabine für zwei Personen, Vollpension, Flug ab/bis Genf, Transfers vor Ort, 12.3.-19.3.2022 jetzt für nur 1’095 Franken pro Person. Andere Daten, Kabinentypen und Preise auf Anfrage. Infos, Details und Buchung bei uns im l’tur Reise-Shop Bern an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Kurzer bequemer Flug, sommerliche Temperaturen, neue spannende Destination im Umbruch, Top Infrastruktur, Entdecken als Pionier, unvergessliche Ausflüge und Orte, Geschichte, lokales Essen auch auf dem Schiff, freundliche und aufgeschlossene Menschen, Sicherheit, bequemes Reisen mit Schiff, geniales Preis-Leistungs-Verhältnis!

Tauche ein in die Geschichte, die uralten Traditionen, das Meer und die Natur des Nahen Ostens auf Deiner MSC-Kreuzfahrt durch das Rote Meer und erlebe Saudi-Arabien und Jordanien

Freue Dich auf einzigartige UNESCO-Welterbestätten. Erlebe Dschidda – eine Stadt zwischen Tradition und Moderne – Al-Wadschh, von wo aus Du die UNESCO-Stätte Al-‚Ula entdecken kannst, die antike Stadt Petra (Akaba) und die einzigartige Atmosphäre der jordanischen Wüste. 

Entspanne Dich während eines perfekten Taucherlebnisses in Yanbu mit seinem türkisfarbenen Wasser und den artenreichen Korallenriffen.

Alrass Alabyadh

Bekannt als „Küstenweisser Kopf“ (Coastal White Head), bietet Alrass Alabyadh azurblaues Korallenmeer und unberührte Strände, an denen Du Dich entspannen und köstliche, frische Meeresfrüchte probieren kannst.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten zum Tauchen und Schwimmen, z.B. am Traumstrand Oryx Beach, an dem Du in der Sonne liegen und die atemberaubende Küstenlandschaft geniessen kannst.

Al-Wadschh

Al-Wadschh, ein ruhiger Hafen am Roten Meer, ist das Tor nach Al‘-Ula, dem kulturellen Herzstück des Königreichs Saudi-Arabien. Vor vielen Tausend Jahren von den Nabatäern erschaffen, war Al‘-Ula einst Knotenpunkt der wichtigen Weihrauchstrasse. Dieses riesige Wüstengebiet ist etwa halb so gross wie Dänemark und beherbergt Jahrtausende alte Monumente, hoch aufragende Sandsteinfelsen und ist von einem fruchtbaren Tal durchzogen.

Besuche Hegra, Saudi-Arabiens erste UNESCO Weltkulturerbestätte, die mehr als 110 in riesige Felsformationen gehauene Gräber sowie antike Stätten beherbergt, die aus dem 1. Jahrtausend v. Chr. stammen.

Yanbu

In Yanbu trifft die weite Wüste auf das Meer. Die antike Stadt Yanbu ist 2500 Jahre alt und bietet einen der ältesten Märkte, auf dem seit jeher Händler aus Afrika ihre Waren verkaufen.

Aufgeteilt in drei Verwaltungsbezirke, ist Yanbu eines der schönsten Strandziele Saudi-Arabiens. Im Osten befindet sich Yanbu Al Nakhl, das vor mehr als zweitausend Jahren gegründet wurde. Eine Vielzahl kleiner Dörfer befinden sich in diesem Gebiet.

Yanbu Al Sinaiyah im Süden ist das Industrie- und Regierungszentrum der Region. In Yanbu Al Bahr werden die meisten Aktivitäten an der Küste angeboten. Die Gelegenheit, um Unterwasser-Abenteuer zu erleben bei denen Du nach Korallen und Meereslebewesen tauchen kannst.

Die Einwohner von Yanbu sind berühmt für ihr musikalisches Talent und die Takht- und Sesameh-Instrumente.

Akaba/Petra

Wenn Du von Deiner MSC Kreuzfahrt in Akaba an Land gehst, kannst Du die idyllische, sonnige Lage an den Küsten des Roten Meers, an der südlichsten Spitze des Landes, geniessen.
  
Von einem kleinen Ort hat sich Akaba in den letzten 10 Jahren in einen angenehmen, wenn auch unterversorgten Erholungsort gewandelt. Hotels aller Kategorien spriessen in der Stadt genauso wie luxuriöse Gebäude entlang der Küste; die Investitionen sorgen für eine Verbesserung der Infrastruktur und der Angebote der Stadt. Einige der besten Tauch- und Schnorcheleinrichtungen der Welt konzentrieren sich um die unberührten Korallenriffe, die ihre Küste im Süden der Stadt umgeben – ein grosser Kontrast zu den naheliegenden wenigen Attraktionen von Petra und Wadi Rum.