Taiwan: Zwischen Konfuzius und Jadeberg

Kaum einer kennt die verborgene Schönheit der Ilha Formosa – der schönen Insel – wirklich. Auf dieser Reise kombinierst Du die attraktivsten Sehenswürdigkeiten mit Trekkingrouten durch wunderschöne Berglandschaften. Nicht nur geographisch liegt Taiwan zwischen China, Südkorea und Japan, auch kulturell sind die seit Jahrtausenden bestehenden Einflüsse spürbar. Das angenehm warme Klima macht Taiwan ausserdem zu einem beliebten Reiseziel.

Tradition, Moderne und Traumlandschaften

Das hochmoderne Taipeh präsentiert sich im Kontrast zwischen Tradition und Moderne mit repräsentativen Bauten wie dem eindrucksvollen „Taipeh 101“ und uralten buddhistischen Tempeln. Im Inneren der Insel verstecken sich prachtvolle Naturlandschaften: gewaltige Bergschluchten, 3’000er-Gipfel, tropische Regenwälder, heisse Quellen und idyllische Seen.

Taroko-Schlucht und Sonne-Mond-See

Die atemberaubende Taroko-Schlucht durchwanderst Du auf den Spuren der Ureinwohner auf einem historischen Pfad. Am Berg Xiaoyoukeng erlebst Du vulkanische Aktivität und natürlich darf ein Besuch am zauberhaften Sonne-Mond-See auf keiner Taiwanreise fehlen.

Gipfelsturm am Jadeberg

Auf dem geografischen Höhepunkt der Reise geniesst Du den fantastischen Ausblick vom höchsten Berg Taiwans: dem Jadeberg mit seinen 3’952 Metern, den Du auf einer Wandertour besteigst.

16 Tage Reise nach Taiwan, Linienflug ab/an Frankfurt/M (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Taipeh und zurück mit China Airlines oder Cathay Pacific oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class, Deutsch sprechende Reiseleitung, alle Fahrten in privaten Fahrzeugen, alle Eintritte laut Programm, Genehmigungen für Jadeberg-Besteigung, Reiseliteratur. 10 Ü: Hotel im DZ, 1 Ü: Lodge im DZ, 1 Ü: Hütte im MBZ, 1 Ü: Hotel (einfach). Mahlzeiten: 14×F, 3×M, 2×A.

27.3.-11.4.2021 oder 9.10.-24.10.2021 oder 30.10.-14.11.2021, Fr. 3’340.- pro Person im Doppelzimmer, Fr. 3’958.- im Einerzimmer. Dendpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat!