Trekking im Nationalpark Torres del Paine und im chilenischen Teil Feuerlands.

Terra Australis Incognito, das unbekannte Südland, so nannten die ersten Seefahrer und Entdecker diesen mit Mythen behafteten Landstrich am Ende der Welt. Sagenhaft schöne Landschaften in Patagonien und Feuerland. Auch wenn Patagonien und Feuerland nun keine weissen Flecken auf der Landkarte mehr sind, so übt eine Reise in diese geheimnisvolle und märchenhaft schöne Gegend noch immer eine magische Anziehungskraft auf alle Abenteurer aus. Selbst weitgereiste und anspruchsvolle Bergwanderer wird diese Region in Staunen versetzen. Die Trekkingtouren führen Dich in die schönsten Regionen des „Südlands“: in den Torres-del-Paine-Nationalpark, Heimat von Guanakos und Nandus. Ausgehend von Puerto Williams, der südlichsten Siedlung der Welt, umrundest Du das Dientes-de-Navarino-Gebirge im mythischen, endlos anmutenden Feuerland. Du querst Schneefelder und subantarktischen Regenwald und übernachtest an smaragdgrün schimmernden Lagunen, umgeben von schneebedeckten Gipfeln. Kein Hotel dieser Erde hat mehr Sterne als der Himmel über Deinem Zelt…

16-tägige Rundreise, 7 Übernachtungen im Zelt, 5 Übernachtungen im Gästehaus im DZ, 3 Übernachtungen im Hotel im Doppelzimmer. Anspruchsvolles Trekking in Patagonien und Feuerland, Twin Otter-Flug über die Cordillera Darwin, Schifffahrt entlang des Grey-Gletschers. Deutschsprachige Tourenleitung (2.-15. Tag), Inlandsflüge Punta Arenas – Puerto Williams – Punta Arenas, Träger während der Trekkings für Zelte und Kochausrüstung. Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und öffentlichen Linienbussen.

Mindestteilnehmerzahl: 4, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich. Trittsicherheit, eine sehr gute Kondition und Teamgeist sind wichtige Voraussetzungen für diese Trekkingreise mit Pioniercharakter. Du solltest imstande sein, mit einem 50-60-Liter-Rucksack in teilweise unwegsamen Gelände Etappen von 4-8 Stunden mit Höhenunterschieden von 350 bis 830 m zurückzulegen. Bereitschaft zu Komfortverzicht und zu Mithilfe bei anfallenden Campaktivitäten sind ausserdem bei dieser Trekkingreise erforderlich.

23.11.-8.12.2019, ab/bis Punta Arenas, Preis im Doppelzimmer Fr. 3’543.- pro Person, im Einerzimmer Fr. 3’876.-