Von Tokio nach Hongkong mit „Azamara Quest“ für Fr. 11’513.- statt Fr. 18’191.-

Kleines Luxusschiff mit persönlicher Atmosphäre, Viele Softdrinks & Tischwein inklusive, Hauptrestaurant & zwei Spezialitätenrestaurants.

Die Azamara Quest ist ein Schiff für besondere Ansprüche: Sie gehört mit ihrem Schwesterschiff Azamara Journey zu den Deluxe Schiffen von Azamara Club Cruises. Der Schwerpunkt liegt hier nicht auf Grösse, sondern auf Qualität. Auf Klasse statt Masse. Zahlreiche Übernachtaufenthalte, lange Liegezeiten und die einzigartigen Azamazing Evenings zeichnen eine Kreuzfahrt mit der Azamara Quest aus.

Das Schiff bietet hervorragende Aussichten, denn über 80 Prozent der Kabinen haben einen eigenen Balkon. Ein breites Spektrum an Suiten, Innen- und Aussenkabinen steht den Gästen zur Verfügung. Im Januar 2016 wurde die Azamara Quest re-vitalisiert und strahlt in neuem, hellerem und mondänen Glanz, der Herzen höher schlagen lässt. Um die maximal 710 Passagiere der Azamara Quest kümmern sich nicht weniger als 390 Besatzungsmitglieder. Damit ist ein erstklassiger Service in allen Bereichen gewährleistet.

Ein Markenzeichen des Schiffs ist das beeindruckende Ambiente und die luxuriöse Innenarchitektur. Doch die Azamara Quest ist nicht nur zum Anschauen. Erstklassige Speisen werden im Hauptrestaurant und den beiden Spezialitätenrestaurants Aqualina und dem Prime C serviert. Aktiven Menschen werden Bewegung und Wellness durch den Pool, das Aqua Spa, das Fitnesscenter und den Joggingpfad ermöglicht. Und für Abendunterhaltung stehen die „Martini Bar“, das „Cabaret“, die „Looking Glass“ Lounge und der „Michael’s Club“ zur Verfügung. Themenabende wie die Mamma Mia-Night zu ABBA-Klängen oder die White Night mit Livemusik am Pooldeck, passend zum Moto „wear something white“, sorgen bei den Gästen für gute Laune und ausgelassene Stimmung. Aber auch entspannte Kinoabende mit Popcorn und kühlen Drinks werden geboten.

Route: Tokio – Kyoto – Takamatsu – Hiroshima – Busan (Südkorea) – Yeosu – Tianjin Xingan (China) – Dalian – Shanghai – Hongkong.

18.9.-4.10.2019, Suite für zwei Personen, Vollpension, Kreuzfahrt von Tokio nach Hongkong, Fr. 11’513.- pro Person (Balkonkabine für zwei Personen: Fr. 5’985.- pro Person, Aussenkabine Fr. 4’633.- und Innenkabine Fr. 4’265.- pro Person).