Willkommensfahrt der „Seabourn Venture“: Höhepunkte des Ärmelkanals

Die „Seabourn Venture“ soll im Juni 2021 vom Stapel laufen. Sie wird für verschiedene Umgebungen gemäss den PC6-Polar-Class-Standards konzipiert und gebaut und verfügt über eine Vielzahl moderner Hardware und Technologien, die den weltweiten Einsatz und die Fähigkeiten des Schiffs erweitern. Von T. Mariotti gebaut weist die „Seabourne Venture“ ein brandneues, innovatives Design auf, welches speziell für den luxuriösen Expeditionsreisenden entwickelt wurde und viele Eigenschaften beinhaltet, welche die Schiffe von Seabourn so erfolgreich gemacht haben. Ein neues und aufregendes Angebot sind zwei spezialangefertigte U-Boote an Bord, die einen unvergesslichen Blick auf die Welt unter der Meeresoberfläche bieten. Das Schiff wird zur Beförderung von Doppelseekajaks, Mountainbikes und E-Bikes sowie 24 Zodiacs ausgelegt sein, die alle an Bord befindlichen Gäste gleichzeitig unterbringen können, was ein wirklich umfassendes Erlebnis ermöglicht. Das Schiff verfügt über 132 Veranda-Suiten mit Meeresblick.

11 Tage Kreuzfahrt mit der „Seabourne Venture“ von Lissabon bis Greenwich, Vollpension, Suite für zwei Personen, 5.7.-15.7.2021, dank starkem Franken jetzt nur noch Fr. 9’021.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat.

Route: Lissabon – Leixões/Porto – Seetag (Ärmelkanal) – Seetag – Saint-Malo – Cherbourg – zwei Tage Rouen – Cowes (Isle of Wight) – Zeebrugge – Greenwich/London.