Leinen los!

Freude herrscht: Hapag Lloyd Cruises, TUI Cruises und AIDA stechen noch im Juli wieder in See. Einmalige Reisen mit viel Entspannung, wenig Passagieren, vielen Erlebnissen und ohne Landgänge. Hier die besten Angebote bequem in einem Flyer zusammengefasst. Dir immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

Familienferien in der Schweiz!

Spektakuläre Gipfel und sanfte Hügel, malerische Seen und idyllische Bäche, mysteriöse Höhlen und dramatische Schluchten. Die unverwechselbare Landschaft der Schweiz ist ideal für unvergessliche Familienferien. Und dank eines kunterbunten Angebots ist sie auch eine riesige Spielwiese: Die spannenden Museen und Themenwege vermitteln spielerisch Wissen. Seilpärke, Rodelbahnen und Hängebrücken sorgen für Action. Zahlreiche Wasserwelten versprechen Spass und Entspannung.

Frisch getauft: Lady Diletta

7 Tage Reise auf dem Rhein mit der nagelneuen „Lady Diletta“ von Plantours, Balkonkabine für zwei Personen, Vollpension, 7.7.-13.7.2020 oder 31.7.-6.8.2020 ab/bis Düsseldorf jetzt nur Fr. 971.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat! Infos, Details und Buchung bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Route: Düsseldorf – Königswinter – Linz am Rhein – Andernach – Rüdesheim – Frankfurt/M – Mainz – Koblenz – Düsseldorf.

A must. Hier ist der Name Programm!

Eines der vorzüglichsten Delikatessen-Geschäfte Süddeutschlands, welches wir persönlich kennen, ist das „TeeDeUm“ von Hilde und Werner im badischen Bühl bei Baden. Die Tage sind die beiden begeistert von leckeren und würzigen Grillsaucen. Orange-Rosmarin, Mango-Chili, Cranberry-Portwein, Honig-Thymian, Peppa Sauce. Auch zum Dippen, zum Verfeinern von Salat Dressings, zum Fleisch, Fisch, Käse und Gemüse – ein Muss!

Das Housekeeping übernehmen wir vom l’tur Reise Shop Bern: 3 Tage im legendären l’tur-Hotel „Leonardo Royal Hotel Baden-Baden“ mit Doppelzimmer für zwei Personen und Frühstück vom 25.06.-28.06.2020 jetzt nur Fr. 179.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat! P.S.: Sowohl in Bühl als auch im nahen Baden-Baden lässt sich wunderbar einkaufen, schlemmen, wandern, biken und und und!

Grosse Rheinrundreise für nur Fr. 852.- pro Person!

12 Tage Reise mit der „Rhein Melodie“ von Nicki cruises, Aussenkabine für zwei Personen, Vollpension, Gala-Dinner des Kapitäns, 24.7.-4.8.2020 jetzt nur noch Fr. 852.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat! Bequem buchen bei uns an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Die „MS Rhein Melodie“ fährt 198 Passagiere zu den faszinierendsten Destinationen am Rhein. Das Schiff ist 132 Meter lang und begeistert mit der Verknüpfung von Komfort und Moderne.

Weiträumige Kabinen sowie stilvolles Design und eine grosse Auswahl an Annehmlichkeiten laden zum Entspannen ein. Koste die kulinarischen Delikatessen der Bordküche während Du den Ausblick durch die Panoramafenster geniesst.

Die komfortablen Kabinen der „MS Rhein Melodie“ verfügen über Klimaanlage/Heizung, Dusche/WC, Fernseher, Haartrockner, Telefon und Safe. Du kannst zwischen Kabinen auf den Ober-, Mittel- und Hauptdeck wählen.

Komme mit auf eine einzigartige Flusskreuzfahrt auf dem Rhein!

Um Dir ein sicheres & schönes Reiseerlebnis zu ermöglichen, hat nicko cruises folgende Massnahmen ausgearbeitet:

vor der Reise:
– jeder Gast muss einen Gesundheit Fragebogen ausfüllen

bei Einschiffung:

– kontaktloses Infrarot Fiebermessen

– anhand aller verfügbaren Informationen entscheidet der Arzt, wer an Bord darf

– derzeit arbeitet nicko cruises daran, einen Antikörper-Schnelltest für alle Gäste bereitzustellen

an Bord:

– zusätzliche Desinfektionsmaßnahmen & Reinigungszyklen

– tägliches kontaktloses Fiebermessen

– Auslastung 70-80%
– auf einigen Schiffen „Einbahnstraßen-Systeme“
– Mahlzeiten in zwei Tischzeiten oder unterschiedlichen Räumen
– Tische/Sitzmöbel reduziert bzw. mit Trennschirmen

– kein Buffet (Crew serviert vom Buffet oder à la Carte)

– auf den Laufwegen an Bord Nasen-Mundschutz tragen

– aus hygienischen Gründen bleiben SPA (inkl. Pool) und Fitnessraum geschlossen

während der Ausflüge:

– in kleinen Gruppen & tragen von Mund-Nasen-Schutz

– in den Bussen gibt es Desinfektionsgeräte

– Stopps zum Händewaschen

– durch Sennheiser Audiogeräte, ist der Mindestabstand gut einzuhalten

Route: Köln – Amsterdam – Rotterdam – Köln – Mainz – Mannheim – Strasbourg – Basel – Breisach – Koblenz – Köln.

Côtes authentiques de Normandie et de Bretagne

Avec la présence exceptionnelle de François de Closets, romancier et chroniqueur français.  

La France est belle vue de la mer …

PONANT vous invite à prendre la mer, en toute sérénité, pour vivre une parenthèse hors du temps dans un cadre privilégié et porter un regard nouveau sur les richesses infinies des côtes et littoraux français. Vous vivrez, au gré des navigations et à la faveur des éléments, des moments magnifiques aussi uniques qu’inattendus.

Ressourcez-vous à bord du Dumont-d’Urville* lors de ce voyage authentique de 7 nuits à la découverte des côtes de Normandie et de granit rose façonnées par la nature.

Vous débuterez votre croisière par une magnifique navigation en suivant les méandres de la Seine, à la découverte de ses trésors naturels et patrimoniaux. C’est une autre navigation emblématique qui vous attend au pied des falaises d’Étretat, majestueuses sculptures de calcaire taillées par les flots.

Vous poursuivrez votre quête de grands espaces plus à l’ouest et mettrez le cap sur Ploumanac’h. Cet ancien village de pêcheurs, offre une vue exceptionnelle entre les amas de rochers cuivrés taillés par le vent et la mer et le mordoré des ajoncs qui complètent le paysage. L’archipel des Sept-Îles au large de la côte de granit rose est classé site naturel protégé et réserve naturelle. Ce sanctuaire pour plus de 20 000 couples d’oiseaux marins et 27 espèces nicheuses est la plus importante réserve du littoral français. L’île Rouzic abrite notamment l’unique colonie française de fous de Bassan. Des phoques gris ont également trouvé refuge dans l’archipel. 

Vous conclurez cette croisière sous le signe d’une nature sauvage et étonnante par la découverte de Chausey, la plus au nord des îles du Ponant. Elle se redessine lorsque la marée dévoile ou éclipse quelques-uns des 360 îlots du plus grand archipel d’Europe. La nature a ciselé ces paysages, offrant une partition infinie de moments hors du temps.

Vous bénéficierez de conditions propices à la pratique d’activités telles que le kayak, des sorties en Zodiac® ou des randonnées, loin des foules, pour vous permettre de vivre ces moments en toute sérénité. Vous naviguerez au cœur de décors grandioses et sauvages et accéderez à des plages sublimes découvertes uniquement à marée basse et à des espaces sauvages favorables à la contemplation et à l’observation de la nature. 

FRANÇOIS DE CLOSETS 

François de Closets est diplômé de droit et de l’Institut d’Études Politiques, et a mené en parallèle une double carrière de journaliste et d’écrivain.

Journaliste de presse écrite, il a collaboré successivement à l’agence France-Presse, à Sciences et Avenir, à L’Express et au Nouvel Observateur. Journaliste de télévision, il a débuté au journal télévisé puis a produit pendant une trentaine d’années des émissions, tantôt sur TF1, tantôt sur France 2, dans les domaines de l’économie, des faits de société, de la médecine et de la science. Parmi ces émissions, on peut notamment citer : « l’Enjeu », « Médiations », « Savoir Plus Santé » et « Les Énigmes de la science ».

En tant qu’écrivain, François de Closets a publié vingt-cinq essais, dont la plupart furent des best-sellers. Sur des thèmes très variés, il s’est attaché à mettre en lumière les blocages de notre pays face à l’évolution du monde moderne. Son livre Toujours Plus !, publié en 1982, a été vendu à plus d’un million et demi d’exemplaires. Mais il a également consacré des ouvrages à la fin de vie, à l’orthographe, à l’histoire de la liberté ainsi qu’une biographie d’Albert Einstein. En 1988, il a présidé la Commission « Efficacité de l’État » dans le cadre du Commissariat général au Plan. Le rapport final Le Pari de la responsabilité inspirera la politique du gouvernement sur le renouveau du service public.

François de Closets est marié à la journaliste littéraire Janick Jossin. Ils ont deux enfants, Régis et Sophie.

Langue parlée : français 

Cabine Deluxe pour deux personnes, Pension complète, du 4 au 11 juillet 2020 depuis Le Havre, Frs. 1’576.- par personne. Supplément single offert. Offre valable selon sa disponibilité.

L’itinéraire est donné à titre indicatif. En fonction des horaires de marées et des conditions météorologiques, le commandant peut être amené à modifier certaines escales et activités, afin de vous délivrer la meilleure expérience possible.

L’observation de la faune représente des expériences possibles et n’est pas garantie.

*Ou d’un autre navire de la série Explorer.

Eröffnungsangebot TUI BLUE Montafon

Sei unser erster Gast im TUI BLUE Montafon! Die beeindruckende Berglandschaft Vorarlbergs begeistert Wanderer, Mountainbiker und alle Outdoor-Enthusiasten. Nach einem aufregenden Tag entspannst Du im BLUE Spa und geniesst im Restaurant die herzhafte Küche Vorarlbergs. Das komplett neu gebaute Hotel TUI BLUE Montafon wird Dich mit stylischen Zimmern, lokalen Schmankerln und herzlicher Gastfreundschaft in Schruns-Tschagguns verwöhnen!

10% Ermässigung auf Deinen Aufenthalt von Sonntag 27.7. bis Mittwoch 29.7.2020, Doppelzimmer Duo für zwei Personen, Halbpension und bis 12.7.2020 kostenlos stornierbar jetzt nur Fr. 235.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat. Andere Daten/Preise erfährst Du bei uns an der Kramgasse 77.

Haus Blumenhalde

Mit diesem reizenden Ferienhaus in Uerikon entscheidest Du Dich für Ferien mit Ruhe und Erholung, die Freude bereiten werden. 3 Schlafzimmer und 1 Badezimmer gibt es hier. Das Ferienhaus kann bis zu 6 Gäste aufnehmen. Es besteht ein Rauchverbot im ganzen Haus.

7 Tage Ferien im Baudenkmal inkl. Endreinigung für zwei Personen, Strom, Bettwäsche, Handtücher, Wasser, Brennmaterial Chemie, Parkiermöglichkeit, Internet, 3.4.-10.4.2020 jetzt nur Fr. 904.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat! Bequem buchen bei uns an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Donau Impressionen unter Schweizer Flagge

Exklusives Kreuzfahrtprodukt für Deine Sommer-/Herbstferien – einmalige Chance auf aktive und junge Genuss-Flusskreuzfahrt in Österreich
Total stolz freuen wir uns, Dir heute ein exklusives Kreuzfahrtprodukt zu präsentieren: Erhole Dich von den Einschränkungen und Strapazen der vergangenen Wochen mit Ferien der Extraklasse! Mit der amerikanischen Reederei „AmaWaterways“ konnten wir kurzfristig eine Vereinbarung erzielen, die die Indienststellung zweier erstklassiger Schiffe auf Rhein & Donau für unsere Stammkunden ermöglicht. An mehreren Abfahrtsterminen zwischen Juli und Oktober 2020 reist Du mit deutschsprachigem Publikum sicher nach Österreich! Maximal 100 Gäste an Bord, sehr geräumige Kabinen, nur 20% Einzelkabinenzuschlag. Alle Reisen mit „AmaKristina“ und „AmaViola“ auf Rhein und Donau gibt es bei uns an der Kramgasse 77, direkt hier und auf unserem druckfrischen Extra-Flyer bequem zum Download:

8 Tage Reise mit der „AmaViola“, Balkonkabine für zwei Personen, Vollpension, Happy Hour mit inkl. Cocktails, Longdrinks, Spirituosen, Wein, Bier, Softgetränken und Säften, während der Mahlzeiten Hauswein, Bier vom Fass, Wasser und Softdrinks, kostenlose Mitnahme von Velos, 11.10.-18.10.2020, jetzt für nur Fr. 1’095.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Andere Reisedaten/Preise auf Anfrage. Bequem buchen bei uns an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Route: Passau – Spitz – Krems – Wien – Dürnstein – Melk – Linz – Passau.

Die „AmaViola“ ist seit 2016 unter Schweizer Flagge für die amerikanische Reederei „AmaWaterways“ auf der Donau unterwegs. Das elegante Flussschiff besticht durch sein florales wie stilvolles Design und zeigt damit, dass es sich hierbei um kein gewöhnliches Schiff handelt. Das blumige Design zieht sich auch in den Kabinen fort und sorgt dafür, dass der persönliche Rückzugsort zum Wohlfühlort wird. Eine Besonderheit, die man so sonst auf keinem Flussschiff findet, sind die Kabinen mit Doppelbalkon. Durch die Kombination aus französischem und Aussenbalkon kannst Du das vorbeiziehende Ufer und faszinierende Landschaften aus erster Reihe bestaunen. Die Bordküche wird Dich garantiert verzaubern! Feinste Speisen werden aus regionalen Zutaten zubereitet und verwöhnen so Deinen Gaumen. Genuss steht auf der AmaViola im Vordergrund, was die servierten Speisen unter Beweis stellen werden. Neben Genuss wird auch Entspannung an Bord gross geschrieben. Das weitläufige Sonnendeck lädt zum Verweilen unter den wärmenden Sonnenstrahlen ein, während der Pool für die nötige Abkühlung sorgt. Der Fitnessraum dient darüber hinaus dem sportlichen Ausgleich. Ein vielseitiges Entertainmentprogramm wird ebenfalls angeboten. (Achtung: bedingt durch die Corona-Pandemie kann es hier zu Einschränkungen bei der Nutzung kommen.) Bei einer Flusskreuzfahrt mit „AmaWaterways“ kannst Du Dein eigenes Velo mitnehmen und so einige Etappen sportlich absolvieren. Die Stadterkundung der besonderen Art ist gegen Gebühr auch mit Mietvelos möglich.

Silversea Cruises hat die brandneue „Silver Origin“ von der niederländischen Werft übernommen

12 Tage Galapagos-Reise mit der „Silver Origin“ von Silver Sea Cruises, Suite inkl. Flug ab/bis Zürich und Transfers, Vollpension mit Menüs von Relais&Châteaux, alle Getränke in der Suite, alle Softgetränke an Bord, ausgewählte Weine, Champagner und hochwertige Spirituosen an Bord, Butler-Service, kostenfreies Internet, 29.12.2020 – 09.01.2021 jetzt für nur Fr. 17’171.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat! Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Route: Baltra (Galápagos-Inseln) – Isla El Edén – Puerto Chino – Punta Pitt – Gardner Bay – Punta Suárez – Puerto Ayora – Isla Plaza Sur – Roca León Dormido – Bartolomé – Playa Espumilla – Punta Vicente Roca – Punta Espinosa – Caleta Tagus – Elizabeth Bay – Post Office Bay – Islote Campeón – Punta Cormorant – Cerro Dragon – Las Bachas – Puerto Ayora – Baltra.

Die innovative „Silver Origin“ erweitert die Silversea-Flotte um ein destinationsspezifisches Schiff. Galapagos-Expeditionsreisen treffen hier auf Luxuskreuzfahrten und sorgen für unvergessliche Erlebnisse. Gäste profitieren von einem lokalen Expertenteam und können bei täglichen Vorträgen, Briefings und Informationsveranstaltungen viel über die jeweiligen Destinationen erfahren. Die „Silver Origin“ bietet Platz für maximal 100 Gäste, die in persönlicher Atmosphäre äusserst komfortabel reisen und ausschliesslich in luxuriösen Suiten untergebracht sind.

An Bord der „Silver Origin“ ist die Ausstattung von innovativer und dezenter italienischer Eleganz geprägt. Helle und farbenfrohe Motive sowie regionale Materialien kommen hier zum Einsatz. Zu den modernen Schiffseinrichtungen zählt unter anderem das Basecamp. Die angenehme Lounge lädt zum Treffen mit den Mitreisenden ein, welche sich hier vor und nach den Ausflügen versammeln. Unterschiedliche Bildungsaktivitäten ermöglichen den Austausch mit dem Expertenteam, wobei wissenswerte Informationen über die Tier- und Pflanzenvielfalt der Galapagosinseln und der Unterwasserwelt vermittelt werden. Mit Zodiac-Schlauchbooten brechen die Passagiere von hier aus zu den Expeditionen auf.

Die Explorer Lounge ist ein weiterer Versammlungsort für wissenschaftliche Vorträge und Briefings, bei denen die Inhalte auf der Videowand oder den digitalen Leinwänden veranschaulicht werden. Ausserdem können Gäste den Klavierklängen lauschen und an der Bar ein erfrischendes Getränk bestellen. Vorne am Schiff befindet sich die Observation Lounge. Der gemütliche Rückzugsort bietet die perfekte Aussicht auf das Wasser. Mit destinationsspezifischer Literatur aus der Bibliothek können Lesefreunde hier entspannte Stunden verbringen.

In zwei Restaurants werden die Reisenden kulinarisch verwöhnt. Da die Gerichte regional inspiriert sind, können die Passagiere somit die ecuadorianische Kultur auch auf gastronomische Art und Weise erleben. Silversea-Kreuzfahrten verfügen zudem über das bewährte All-Inclusive-Lifestyle Konzept mit vielen im Reisepreis inbegriffenen Getränken wie Champagner, Wein oder Spirituosen.

Dank modernster Technologien navigiert die „Silver Origin“ möglichst umweltschonend. Das Kreuzfahrtschiff ist u.a. mit einem dynamischen Positionierungssystem ausgestattet, um den Meeresboden zu schützen. Süsswasser-Aufbereitungssysteme kommen zum Einsatz. Zudem erfüllt das Schiff in Bezug auf die Energieeffizienz die höchsten Standards.