48% sparen: Kreuzfahrt um das Kap der Guten Hoffnung

15 Tage Reise mit der „Nautica“ von Oceania Cruises, Innenkabine für zwei Personen, Vollpension, 11.01.-25.01.2022 ab/bis Kapstadt jetzt nur noch Fr. 3’445.- pro Person (statt Fr. 6’706.-). Endpreis. Innenkabine für eine Person Fr. 6’889.- (statt Fr. 13’411.-). Letzte Plätze; Suiten, Balkonkabinen und Aussenkabinen sind bereits ausgebucht. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat! Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 (Beratungstermin abmachen hier) oder direkt online hier.

Die heimelige Atmosphäre an Bord der „Nautica“ lädt zum Wohlfühlen, Entspannen und Geniessen ein. Schon beim Betreten des Schiffes erfährst Du einen ganz eigenen Charakter, der in der neoklassischen Lobby beginnt und sich bis zur Gestaltung des italienischen Spezialitäten Restaurants „Toscana“ fortsetzt. Das 2000 gebaute und zuletzt 2014 renovierte Kreuzfahrtschiff „Nautica“ bietet mit 342 luxuriösen Kabinen ausreichend Platz für 684 Gäste.

Route: Kapstadt – Seetag – Walfischbay – Seetag – Kap der guten Hoffnung – Port Elizabeth – Durban – Seetag – Maputo – Richards Bay – Seetag – Mossel Bay – Kapstadt.

33% sparen: Naturwunder Neuseelands und Australiens mit der „Regatta“ von Oceania Cruises!

15 Tage Reise mit der „Regatta“ von Oceania Cruises, Balkonkabine für zwei Personen, Vollpension, 21.01.-04.02.2022 von Auckland nach Sydney, jetzt nur noch Fr. 6’760.- pro Person (statt Fr. 10’130.-). Einzel-Balkonkabine Fr. 13’520.- (statt Fr. 20’260.-)! Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat. Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 (auf Wunsch Termin reservieren hier) oder direkt online hier.

Yacht & Country Club Atmosphäre, Prestige-Tranquility-Betten mit Gel-Kern, feinste Küche von Starkoch Jacques Pépin: Du entdeckst mit dem Kreuzfahrtschiff „Regatta“ nicht nur traumhafte Ferienziele, sondern auch die vielen eleganten und luxuriösen Annehmlichkeiten an Bord.

Gebaut wurde das 180 Meter lange Schiff im Jahr 1998 und wurde zuletzt im Jahr 2014 renoviert. Über 4 Lifte gelangst Du auf die insgesamt 9 Passagierdecks und erlebst dort einen Luxus, den Du an Bord überall fühlen und sehen kannst.
An Bord des Schiffes herrscht eine legere und gemütliche Atmosphäre. Hier kannst Du Dich wohlfühlen, ganz ohne irgendwelche Zwänge.

Die Regatta verfügt über 342 Kabinen und kann 684 Passagiere mit auf die Reise nehmen. 

Route: Auckland – Bay of Islands – Tauranga – Napier – Wellington – Christchurch – Timaru – Milford Sound – zwei Seetage – Burnie (Tasmanien) – zwei Tage Melbourne – Seetag – Sydney.

54% sparen: Alaska mit der „Regatta“ von Oceania Cruises

13 Tage Reise mit der „Regatta“ von Oceania Cruises, Balkonkabine für zwei Personen, Vollpension, 2.9.-14.9.2021 von Vancouver BC nach Los Angeles jetzt nur noch Fr. 3’499.- (statt Fr. 7’684.-). Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat. Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 (Termin bestellen hier) oder direkt online hier.

Du entdeckst mit dem Kreuzfahrtschiff „Regatta“ nicht nur traumhafte Ferienziele, sondern auch die vielen eleganten und luxuriösen Annehmlichkeiten an Bord.

Gebaut wurde das 180 Meter lange Schiff im Jahr 1998 und wurde zuletzt im Jahr 2014 renoviert. Über 4 Lifte gelangst Du auf die insgesamt 9 Passagierdecks und erlebst dort einen Luxus, den Du an Bord überall fühlen und sehen kannst.
An Bord des Schiffes herrscht eine legere und gemütliche Atmosphäre. Hier können sich die Gäste wohlfühlen, ganz ohne irgendwelche Zwänge.

Route: Vancouver BC – Seetag – Ketchikan – Juneau – Hubbard Gletscher – Sitka – Prince Rupert BC – Inside Passage – Victoria BC – Astoria – zwei Seetage – Los Angeles.

5% sparen: Nachwuchs im Eis – Klassische Antarktis mit Kap Hoorn

13 Tage mit der „HANSEATIC inspiration“ von Hapag-Lloyd Cruises, Inlandsflug Buenos Aires – Ushuaia retour, Aussenkabine für zwei Personen, Vollpension, 8.1.-20.1.2022 jetzt nur noch Fr. 11’679.- pro Person (statt Fr. 12’294.-). Einzelkabinen Special: Fr. 16’4592.- (Aussenkabine). Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat. Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 (auf Wunsch Terminvereinbarung hier) oder direkt hier online.

HANSEATIC inspiration – Expeditionserlebnisse der Extraklasse

Expeditionskreuzfahrten mit Hapag-Lloyd Cruises versprechen einzigartige Momente und hinterlassen Eindrücke, die unvergesslich sind. Das luxuriöse Expeditionsschiff HANSEATIC inspiration ist das Schwesterschiff der HANSEATIC nature und unternimmt u.a. Expeditionskreuzfahrten in die Arktis und Antarktis. Ausgestattet wurde das Schiff zu diesem Zweck mit der Eisklasse PC6, der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe. Um die Natur im Reiseziel zu schonen und Emissionen zu verringern, setzt Hapag-Lloyd Cruises bei der HANSEATIC inspiration auf eine umweltfreundliche Technik. Kreuzfahrten mit der HANSEATIC inspiration sind auf ein internationales Publikum ausgerichtet, sodass neben Deutsch auch Englisch zur Bordsprache gehört. Die Natur erleben beginnt dabei bereits an Bord des Luxusschiffs. Dazu wurde es z.B. mit einem Decksumlauf auf dem Vorderschiff ausgestattet, der es den Passagieren ermöglicht, ganz nah an die Natur heranzukommen. Und auf den beiden gläsernen, ausfahrbaren Balkonen kommt das Gefühl auf, über dem Wasser zu schweben. Farben und Formen der Natur spiegeln sich auch durch das Designkonzept „Inspired by nature“ in der Einrichtung des Schiffs wieder, wo sie durch die Wahl von Farben und Materialien in das Gesamtkonzept des Schiffs einfliessen.

Aussenkabinen mit Expeditionsausstattung

Mit nur 230 Passagieren ist die HANSEATIC inspiration ein vergleichsweise kleines Schiff, das eine persönliche Note garantiert. Bei Antarktis-Kreuzfahrten werden sogar nur 199 Passagiere befördert, so dass das Expeditionserlebnis noch intensiver wird. Damit sich alle Passagiere an Bord wohlfühlen, wurde viel Aufwand in die Gestaltung der 120 Kabinen und Suiten gesteckt. Alle Kabinen verfügen über Tageslicht, die meisten sogar über einen privaten Balkon oder einen französischen Balkon. Bei der Ausstattung der Kabinen bleiben keine Wünsche offen. Dafür sorgen die kostenfreie Minibar, eine Kaffeemaschine, trennbare Doppelbetten, eine Regendusche und eine Klimaanlage. Ergänzt wird das Angebot durch Expeditionsausrüstung wie ein Fernglas oder Nordic-Walking-Stöcke. Im Badezimmer besteht zudem die Möglichkeit, Handtücher oder nasse Parkas an einer beheizbaren Wand zu trocknen.

Kulinarisch verwöhnt

Auch in den abgelegenen Expeditionsgebieten bleiben kulinarisch keine Wünsche unerfüllt. Dafür sorgen die drei Restaurants an Bord der HANSEATIC inspiration, in denen für die Gäste eine freie Platzwahl herrscht, sodass sie bei der Auswahl von Restaurant und Tisch flexibel sind. Zur Auswahl stehen das Hauptrestaurant mit 178 Plätzen, das Spezialitätenplatz für 44 Personen und das Bistro Restaurant mit 84 Sitzplätzen im Innen- und ca. 100 Sitzplätzen im Aussenbereich.

Freizeitmöglichkeiten an Bord

Die HANSEATIC inspiration bietet zur Freizeitgestaltung umfassende Möglichkeiten, sodass den spektakulären Landausflügen nicht minder interessante Beschäftigungen an Bord gegenüber stehen. Eine Vertiefung des Expeditionserlebnisses ist besonders im Wissensatelier möglich, da hier interessante Informationen zu den Expeditionsinhalten abgerufen werden können und die Möglichkeit besteht, interessante Fundstücke unter dem Mikroskop zu betrachten. Wem nach einem anstrengenden Expeditionstag der Sinn nach Entspannung steht, der ist im Spabereich gut aufgehoben, wo er beispielsweise in der Sauna relaxen kann. Auch das Sonnendeck lädt je nach Fahrgebiet entweder zum Sonnenbad oder zu Aufenthalten an der eisigen Luft ein, wobei der Pool durch eine flexibles Zeltdach witterungsunabhängig ist. Im Fitnessbereich lässt sich an modernen Geräten und mit bestem Meerblick vortrefflich trainieren, dazu werden in einem separaten Kursraum auch Sportkurse angeboten. Am Heck des Schiffs befindet sich ausserdem eine Marina, von der aus in den wärmeren Fahrgebieten Wassersportaktivitäten wie beispielsweise Standup-Paddeling oder Kajak fahren möglich sind.

Route: (Buenos Aires) – Ushuaia – Drake Passage – Südshetland-Inseln – Wendel-Meer (Antarktis) – Antarktische Halbinsel – Drake Passage – Kap Hoorn – Ushuaia.

32% sparen: 54 Tage nördliche Odyssee mit der „Insignia“ von Oceania Cruises!

54 Tage Reise mit der „Insignia“ von Oceania Cruises, Balkonkabine für zwei Personen, Vollpension, jetzt nur noch Fr. 19’130.- pro Person (statt Fr. 28’261.-)! Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat. Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 (Termin abmachen hier) oder Du buchst direkt online hier.

Route: New York – Bar Harbor – Saint John – Halifax – Seetag – St. John’s – zwei Seetage – Nuuk – Paamiut – Qaqortoq – zwei Seetage – zwei Tage Reykjavik – Ísafjörður – Akureyri – Seetag – Tórshavn – Lerwick – Haugesund – Stavanger – Oslo – Kopenhagen – Seetag – Stockholm – Turku – Helsinki – zwei Tage St. Petersburg – Tallinn – Liepaja – Väsby – Renne – Wismar – Nord-Ostsee-Kanal – zwei Tage Amsterdam – Zeebrugge – Le Havre – Saint-Malo – Seetag – Porto – sechs Seetage – zwei Tage St. George – Seetag – New York.

Wilde Schönheit Australiens: 16 Tage Reise mit der „Silver Shadow“ (Silversea)

16 Tage Reise inkl. Hin- und Rückflug ab/bis Zürich, Suite für zwei Personen, all inclusive, Butlerservice, 19.01.-03.02.2022 jetzt für nur Fr. 6’392.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat! Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern oder direkt hier.

„Leinen los“ hiess es für die Silver Shadow das erste Mal im Jahre 2000. Seither steht die 186 Meter lange Luxusyacht für erstklassige Kreuzfahrten.

Auf den sieben Decks finden bis zu 400 Passagiere in den grosszügig geplanten und stilvoll eingerichteten Suiten bequem Platz. Zu deren an Luxus kaum zu übertreffenden Ausstattung gehören beispielsweise ein komfortabler Wohnbereich und bis zu zwei separate Schlafzimmer. Hinzu kommt in den meisten Suiten ein eigener Balkon, von dem aus Du Dir die Seeluft ganz privat um die Nase wehen lassen kannst.

Spanne endlich aus von der Hektik des Alltags beim grosszügigen Angebot des Wellnessbereichs. Erlebe Kochkunst in Ihrer höchsten Form bei einem Besuch des eigenen Restaurants an Bord, wo Dich ein Team von Spitzenköchen täglich mit neuen Leckereien verwöhnt. Geniesse Deine Kreuzfahrt bei edlen Weinen und Champagnern, die Dir in der stilvollen Bar „Le Champagne“ serviert werden. Für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgt die live Musik, der Du in den Bars zuhören kannst, ebenso wie die hervorragenden Theaterdarbietungen, die Deine erlebnisreichen Tage gelungen abschliessen.

Abgerundet wird die perfekte Atmosphäre durch den exzellenten Service der freundlichen Schiffscrew, die für Deine Fragen und Anregungen stets ein offenes Ohr hat.

Erlebe eine einmalige Kreuzfahrt in unvergesslich luxuriösem Ambiente an Bord der Silver Shadow!

Route: Cairns – Seetag – Airlie Beach – Seetag – Brisbane – Seetag – Hobart (Tasmanien) – Port Arthur – Philip Island – Geelong – Melbourne – Seetag – Sydney.

Neu: Holidating!

Ab sofort gibt es bei uns im l’tur Reise Shop Bern das l’tur Holidating! Was das bedeutet? Mit nur einem Klick bekommst Du eine ganz persönliche Beratung rund um Deine Reise: https://booking.traveltermin.de/?skbI0xoV2X

Vereinbare heute noch Deinen Termin mit Roman, Simon, Remo, Julian oder Andreas und plane Ferien ganz nach deinen Wünschen. Klingt gut? Ist es auch!

Damit wir uns optimal vorbereiten können, mailst Du uns bitte einfach vorab den von Dir und Deiner Begleitung ausgefüllten Beratungsbogen (funktioniert am besten mit dem Adobe Acrobat Reader) an bern@ltur.ch.

Das geht: Seychellen!

Traumhaft in die Natur integriert, ruhige Anlage mit grosszügigen Bungalows, trendiger Beach Club: 11 Tage im Luxushotel „Le Domaine de l’Orangeraie“, Villa de Charme für zwei Personen, Halbpension, Transfers vor Ort und Flug am 18.01.2021 ab Zürich jetzt nur Fr. 4’375.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat! Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77.

Vietnam: Verborgene Schätze

Nachhaltig reisen heisst für uns auch, eine lange Reise anzutreten. Zeit, dem Alltag gänzlich zu entfliehen und damit ausreichend Zeit für Dich, die schönsten Ziele in einer Reise zu vereinen. Diese umfassende Vietnamreise beginnt im Norden des Landes und geht hinab bis tief in den Süden. Grandioser Auftakt ist ein Besuch in der Halongbucht.

Koloniales Flair in Hanoi, Hue, Hoi An und Saigon spüren

Deine Reise beginnt in der pulsierenden Metropole Hanoi. Nach einem ausgiebigen Besuch der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und handverlesener Kleinode entführen wir Dich in den Nordwesten des Landes. Hier wartet einer der Höhepunkte: Staunend wirst Du vor den schönsten Reisterrassen des Landes stehen und Dörfer ethnischer Minderheiten besuchen. Du schläfst in einer familiengeführten privaten Unterkunft, isst in kleinen Restaurants und stöberst auf bunten Märkten, feilschst und kaufst ein.

Von der Halongbucht bis hinab in Vietnams tiefen Süden

Reise durch das Tal des Roten Flusses bis zur Stadt Halong, wo Du an Bord einer Dschunke eine Kreuzfahrt durch die weltberühmte Halongbucht unternimmst. In Zentralvietnam führen wir Dich zu den kulturhistorisch wertvollsten Zeugnissen der Geschichte des Landes und schliesslich erreichst Du Saigon, die ungleiche Schwester Hanois. Auf verzweigten Wasserstrassen geht es tief hinein ins verschlungene Mekongdelta. Schließlich entdeckst Du im Nam Cat Tien Nationalpark ungeahnte Naturschätze und begegnest sogar den seltenen Siam-Krokodilen.

Selbstverständlich geht es noch länger!

Wir bieten Dir Anschlussprogramme in Kambodscha mit Angkor oder Bademöglichkeiten an Vietnams schönsten Stränden.

21 Tage Reise von Nord nach Süd – lange Tour durchs ganze Land mit der Halongbucht als fulminanten Auftakt, Linienflug ab/an Frankfurt/M (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Hanoi und zurück von Saigon mit Vietnam Airlines oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class, wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung, Inlandsflüge Hanoi – Hue und Hoi An – Saigon in Economy Class, alle Fahrten in privaten Fahrzeugen sowie in privaten und öffentlichen Booten, Besuch im Wasserpuppentheater, alle Eintritte laut Programm.

3 Ü: Gästehaus im DZ, 2 Ü: Lodge im DZ, 11 Ü: Hotel im DZ, 1 Ü: Schiff in Doppel-Kabine, 1 Ü: Gästehaus.

Mahlzeiten: 18×F, 11×M, 1×M (LB), 7×A

06.11.-26.11.2021, Fr. 3’023.- pro Person im Doppelzimmer, Fr. 3’677.- im Einerzimmer, 3% Frühbucherrabatt bereits abgezogen. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat. Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77. Andere Reisedaten/Preise auf Anfrage.

Unterwegs im Königreich des Kondors

Auf einsamen Pfaden führt Dich diese Trekkingreise zu den wahren Geheimtipps des Landes, von den Anden bis hin zur traumhaft schönen Seenregion. Du lernst das authentische Chile fernab der Besucherströme kennen und begegnest den herzlichen Chilenen auf Augenhöhe – ob beim Matetrinken oder bei einer Fahrt im öffentlichen Bus.

Condor Circuit und Vulkanbesteigung

Während des Trekkings auf dem Condor Circuit gelangst Du tief in die einmalige Bergwelt der Anden. Die noch weitgehend unbekannte Route führt Dich durch abwechslungsreiche Landschaft zum „Grossen Geköpften“, dem Descabezado Grande (3’953 m). Vom Gipfel überblickst Du das gewaltige Königreich des Kondors. Nach dem Abstieg belohnst Du Dich mit einem wohltuenden Bad in heissen Quellen.

Unbekannte Pfade im chilenischen Seengebiet

Ausgedehnte Araukarienwälder, schneebedeckte Vulkane und azurblaue Seen prägen die Bilderbuchlandschaft der chilenischen Seenregion. Östlich von Temuco erstreckt sich rund um den Vulkan Sollipulli (2’282 m) eine der eindrucksvollsten Landschaften Chiles. Der Aufstieg zum Kraterrand ermöglicht Dir einen Blick in die riesige, vergletscherte Caldera. Das anschliessende 3-tägige Trekking zu den heissen Quellen von Callao führt Dich über eine Traverse zwischen zwei malerischen Seen vorbei an majestätischen Vulkanen und kleinen, von der Außenwelt abgeschnittenen Dörfern.

Enthaltene Leistungen ab Santiago de Chile/an Puerto Montt

Wechselnde Deutsch sprechende Reiseleitung, alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und öffentlichen Bussen, Lasttiere während des Condor-Circuit-Trekkings, alle Eintritte laut Programm.

8 Ü: Hotel im DZ, 6 Ü: Zelt,1 Ü: Hütte im MBZ.

Mahlzeiten: 15×F, 6×M, 2×M (LB), 9×A.

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge und Aktivitäten; Trinkgelder; Persönliches.

14.11.-29.11.2021, 4-12 Teilnehmer, Fr. 2’556.- pro Person im Doppelzimmer, Fr. 3’075.- im Einerzimmer. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat! Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77.