Winterzauber im Bayerischen Wald: Schneeschuh- und Winterwandern

Auf Schneeschuhen erkunden wir die wilde Winterlandschaft des Nationalparks Bayerischer Wald. Still liegt die mit Schnee bedeckte, unberührte Natur vor uns. Die sanfte Hügellandschaft der verschneiten Wälder bietet das ideale Gelände für Einsteiger in das Schneeschuhwandern. Die leichten Anstiege ermöglichen den ein oder anderen Gipfelsieg auf einen der „acht Tausender“. Von dort wandert unser Blick über die von Schnee und Eis überzogene Landschaft. Verzaubert von den Eindrücken, geniessen wir die Annehmlichkeiten unseres Hotels: Spa-Bereich, die ausgezeichnete Küche und ein Schnäpsli zum Aufwärmen.

Gruppengrösse min. 2 / max. 15 Personen, 4 Tage, Schwierigkeitsgrad 3, mit drei ausgewählten Schneeschuhwanderungen durch die weisse Wildnis (keine Schneeschuherfahrung notwendig), besteige einen der höchsten Gipfel, erlebe die historische Glasstadt Zwiesel, vom 4-Stern-Standorthotel.

Deine 77 kg CO2 werden kompensiert, 68% des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

02.02. – 05.02.2023 oder 02.03. – 05.03.2023 ab/bis Hotel für zwei Personen ab 662 Franken pro Person. Zum Buchen schickst Du uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder rufst uns an (+41 79 632 64 75).

Limitierte Kurzfrist-Specials Oceania Cruises

Vielleicht hast Du noch Ferientage aus 2022 oder einfach kurzfristig Lust auf Meer? Dann sind die ausgewählten Kurzfrist-Specials von Oceania Cruises genau der richtige Tipp. Du profitierst von einem grossen Preisvorteil, ohne dabei auf den gewohnten Luxus und die inkludierte OLife Choice Wahlleistung verzichten zu müssen. 

Oceania Cruises, die sich auf dem Kreuzfahrtmarkt als einzige im Upper-Premium-Segment präsentiert, überzeugt durch den personalisierten und aufmerksamen Service, das behagliche Ambiente und absolut märchenhafte Destinationen.

Eine Besonderheit an Bord der Oceania Schiffe ist die Haute Cuisine auf 5-Sterne-Niveau. Die Spitzenköche zaubern allerlei kulinarische Köstlichkeiten und sorgen rund um die Uhr für aussergewöhnliche Gaumenfreuden.

Lass Dich von der höchsten Qualität an Bord von Oceania Cruises überzeugen!

Kurzfrist-Specials: 14 Termine gültig bei Buchung bis 28.02.2023:

Suiten und Balkonkabinen für zwei Personen findest Du hier, für eine Person hier.

Inklusive:

  • Kreuzfahrt in gebuchter Kabinen-/Suiten-Kategorie
  • GRATIS Internet
  • GRATIS Spezialitätenrestaurants
  • GRATIS 24-Stunden Kabinenservice
  • GRATIS Shuttle-Transfer vom Hafen zur Innenstadt
  • GRATIS Fitnesskurse
  • GRATIS Vero Water mit/ohne Kohlensäure
  • GRATIS alkoholfreie Getränke, Tee und Kaffee
  • GRATIS Waschsalon
  • GRATIS 1 zusätzliche Wahlleistung
    – Landausflüge* oder
    – Getränkepaket House Select oder
    – Bordguthaben*

*Höhe der Wahlleistung abhängig von der Reisedauer. Wahlleistung gültig pro Kabine. 

Unendliche Weiten: Schneeschuh-Hüttenwanderung in Schweden

Diese Reise kombiniert den Aufenthalt im Wintercamp Idre mit einer viertägigen Schneeschuhwanderung. Auf dem Fulufjäll wandern wir von Hütte zu Hütte. Der Nationalpark umfasst eine Fläche von 385 km2. Nach einem kurzen Aufstieg gelangt man auf ein Hochplateau, das unendlich erscheint. Bei gutem Wetter bieten sich uns phantastische Ausblicke über die Täler und Berge der Provinz Dalarna

Aktivcamp Idre 

Von Samstag bis Dienstag sind wir zu Gast im Aktivcamp. Die Ferienhäuser sind ein schönes Zuhause. Hier bereiten wir die Schneeschuhwanderung vor und gewöhnen uns an den Winter. In Idre kann man am Programm teilnehmen und den Aufenthalt mit weiteren Sportaktivitäten gestalten: Langlauf, Skiwandern, Abfahrtsski, Eisangeln, Hundeschlitten- und Scootertouren. 

Hüttenübernachtungen 

Auf der Wanderung übernachten wir von Dienstag bis Freitag in einfachen und unbewirtschafteten Hütten der Nationalpark-Verwaltung, ohne fliessend Wasser und Zentralheizung. Dafür macht der Ofen gleich zweimal warm, beim Holzhacken und später in der Hütte. Bei Kerzenlicht und knisternden Ofen wird es dann richtig gemütlich. Am Freitag kehren wir zurück nach Idre und verbringen die letzte Nacht in der Fjällhütte auf dem Gelände des Wintercamps. 

>  Kombination aus dem Wintercamp Idre und einer viertägigen Schneeschuhwanderung
>  Schneeschuhwanderungen von Hütte zu Hütte im Nationalpark Fulufjäll
>  Tagesetappen zwischen 7 und 13 km, Vorerfahrung ist nicht erforderlich
>  Kleingruppe mit max. 7 Teilnehmern 

Im Preis inbegriffen:

> Busanreise ab Münster und Hamburg und Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör- Helsingborg) 

>  3 Nächte Unterkunft im Ferienhaus Idre inkl. Bettwäsche 

>  Schneeschuhwanderung mit 3 Hüttenübernachtungen im Fulufjäll und 1 Hüttenübernachtung in Idre 

>  Miet-Schneeschuhe mit Stöcken für 4 Tage 

>  Gemeinschaftsausrüstung (Biwaksäcke, Schneeschaufeln, Benzinkocher, Koch- und Essgeschirr, Pulkas) 

>  Trekkingverpflegung während der Tour
> Vollverpflegung in Idre

> Örtliche Transfers
> Reiseleitung
> Tourenbegleitung 


27.01. – 05.02. oder 10.02. – 19.02. oder 24.02. – 05.03. oder 17.03. – 26.03.2023 jeweils für 1’127 Franken pro Person. Zum Buchen schickst Du uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder Du rufst uns an (+41 79 632 64 75).

Irland: Give me five!

Give me Five – das steht für Dingle, Iveragh, Beara, Sheep’s Head und Mizen. Fünf magische Halbinseln, die Dich buchstäblich ans Ende der Welt führen. Es erwarten Dich spektakuläre Ausblicke sowie in ihrer Vielfältigkeit einmalige Ausflugsziele mit Inselüberfahrten, Walbeobachtungen, Seilbahnen und Steilfelsen, die Dir den Atem rauben werden. Ausgesuchte, anspruchsvolle Halbtages-Wanderungen von zwei bis vier Stunden können Deinem Wunsch gemäss variiert werden. So hast Du die Flexibilität, Sightseeing mit ausgedehnten Fussmärschen zu kombinieren. Diese Wanderrundreise ist gemacht für Aktive und Naturliebhaber, die Erholung und Bewegung gleichermassen zu schätzen wissen. 

Wandern auf den fünf Halbinseln im Südwesten Irlands, 11 Übernachtungen in ausgewählten landestypische B&B’s, Doppelzimmer für zwei Personen, bis 31.12.2023 jetzt ab 680 Franken pro Person, in ausgewählten Hotels ab 852 Franken pro Person. Sende uns einfach Dein gewünschtes Zeitfenster per e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder ruf uns an (+41 79 632 64 75).

FlixBus-Lastminute

Schon gewusst? FlixBus ist massgeblich an einem Projekt unter der Leitung von OEM Daimler Buses zur Entwicklung eines leistungsstarken vollelektrischen Antriebs für Fernbusse in den nächsten vier Jahren beteiligt, die dann planmässig auf den Markt kommen sollen.

Die Erprobung eines vollelektrischen Antriebs an zwei Prototyp-Bussen unter realen Bedingungen ist Teil des Projekts, bei dem die Fachkenntnisse und das Know-how von FlixBus als Betreiber des weltweit grössten Fernbusnetzes genutzt werden. Die Erkenntnisse aus dem Pilotprojekt bilden die Grundlage für die Planung kostengünstiger Produktions- und Montageprozesse elektrisch angetriebener Fernbusse. FlixBus wird die Leistungen kontinuierlich auswerten und in Echtzeit feststellen, ob alle notwendigen Anforderungen erfüllt sind. Das Ziel ist es, eine langfristige Skalierbarkeit der Technologie für die FlixBus-Flotte zu ermöglichen.

Bereits Realität: Biodiesel aus regionalem Raps-Anbau auf der längsten Fernbuslinie Europas!

Hier die besten Fahrten morgen Dienstag, 24.01.2023!

GrenobleBrest (20:45/13:15) für 59 Franken.

Las Vegas Strip – San Diego Old Town (12:00/21:25) für 71 Franken.

New Orleans UPT – Austin South Congress (08:00/17:35) für 66 Franken.

New York Midtown – Washington DC Union Station (13:00/17:20) für 28 Franken.

EdinburghLondon Victoria Coach Station (10:20/19:35) für 28 Franken.

Paris Bercy – Manchester Shudehill Interchange (09:00/22:35) für 45 Franken.

Zürich HB – Prag Busbahnhof Florenc (03:25/15:30) für 42 Franken.

Zürich HB – München ZOB (14:30/19:20) für 16 Franken.

Zürich HB – Verona Porta Nuova (07:00/13:50) für 29 Franken.

Basel SBB – Amsterdam Sloterdijk (00:35/12:15) für 39 Franken.

Basel SBB –Colmar (09:50/11:30) für 9 Franken.

Basel SBB – Heidelberg (17:30/21:20) für 17 Franken.

Zürich HB – Berlin ZOB (08:45/21:45) für 39 Franken.

Zürich HB – Siena Bf (08:30/18:20) für 43 Franken.

Zürich HB – Avignon Le Pontet (06:05/17:00) für 29 Franken.

Chur Postautostation – München ZOB ( 12:35/16:45) für 17 Franken.

BernFreiburg/Brsg (13:10/15:50) für 9 Franken.

BernFrankfurt/M (03:30/10:30) für 22 Franken.

BernGenova Fanti d’Italia (05:45/13:10) für 32 Franken.

BernBilbao Intermodal Bf (07:45/03:55) für 78 Franken.

Für Dein FlixBus– und/oder FlixTrain-Ticket schickst Du uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler) oder rufst uns an (+41 79 632 64 75).

Bestgehütete geheime Kreuzfahrtschiffe

Jeder kennt die neuesten, heissesten Schiffe: Sie werden von Kreuzfahrten-Bloggern und Youtubern ausgiebig gefeiert. Aber neuere Schiffe sind nicht immer die richtige Wahl für Dich, und viele ältere Schiffe haben eine treue Anhängerschaft von Wiederholungstätern. Doch wenn Du Dein Ohr nicht auf den Boden legst, erfährst Du nie, welches dieser unterbewerteten Schiffe Dein neues Lieblingsschiff werden könnte.

Wir haben Gäste-Feedbacks im Web ausgewertet, um herauszufinden, welche älteren Schiffe die Favoriten der Fans sind. Wenn Du auf der Suche nach einer fabelhaften Kreuzfahrt bist, die etwas weniger kostet als mit mit einem taufrischen neue Schiffe, mit etwas mehr Platz und zusätzlicher Persönlichkeit, um den Mangel an neuestem Schnickschnack auszugleichen, findest Du hier und jetzt die bestgehüteten geheimen Kreuzfahrtschiffe, welche von ihren Stammgästen innig geliebt werden.

Carnival Legend

Viele Kommentarschreiber lieben die Schiffe der Spirit-Klasse von Carnival Cruise Line, die zwischen 2001 und 2004 gebaut wurden. Wenn wir uns für eines entscheiden müssten, würden wir die Carnival Legend wählen, wegen ihrer weltweiten Präsenz. Das Schiff ist mittelgross und befördert 2’124 Passagiere (bei Doppelbelegung) und viele behaupten, sie habe eines der besten Platz-zu-Passagier-Verhältnisse in der Flotte von Carnival. Es ist einfach, sich fortzubewegen, und es gibt eine grosse Auswahl an Kabinen (mit überdurchschnittlich grossen Balkonen), obwohl Du möglicherweise das glitzernde Dekorthema „Legends of the World“ verzeihen musst.

Obwohl es sich um ein älteres Schiff handelt, wurde es nachgerüstet, um viele Carnival-Favoriten anzubieten, darunter die Alchemy Bar, BlueIguana Cantina, Guy’s Burger Joint, RedFrog Pub, die Wasserrutschbahn Green Thunder und die Splash-Zone für Kinder, das Serenity Deck nur für Erwachsene, Playlist Productions und Hasbro, die Spielshow.

Celebrity Constellation

Von den älteren Schiffen der Millennium-Klasse von Celebrity ist die Celebrity Constellation – liebevoll Connie genannt – der Dauerbrenner. Das Schiff mit 2’184 Passagieren wurde 2002 vom Stapel gelassen, wird aber für seine freundliche Besatzung, die grosse Auswahl an Speisen und Getränken und die abwechslungsreichen Reiserouten gelobt. Du findest beliebte Restaurants wie Qsine, Tuscan Grille, Blu and Sushi on Five sowie die beliebte Martini Bar und das Café al Bacio (mit seiner Gelateria).

Das Schiff wurde 2017 mit einer Dachterrasse ergänzt, auf der Du thematische Getränke und Snacks geniesst, während Du Dir einen Film unter den Sternen ansiehst. Das Adults-Only-Solarium ist der Hit für Erholungssuchende.

Grandeur of the Seas

Wenn Royal Caribbean-Fans von der „Lady G“ schwärmen, drehen sie durch wegen der Grandeur of the Seas. Das Schiff ist seit 2009 in Baltimore zu Hause und fährt das ganze Jahr wie ein Bumerang in die Karibik, auf die Bahamas, nach Bermuda und nach Kanada/Neuengland. Fans lieben das Schiff mit 1’992 Passagieren wegen seiner intimen Grösse (andere Royal Caribbean-Schiffe befördern bis zu 5’000 Passagiere), einer freundlichen Crew, die den Passagieren liebevolle Aufmerksamkeit bietet, und einem eher heimeligen als auffälligen Ambiente.

Die Grandeur hat zwar keine Surfanlagen oder Seilrutschen an Bord, dafür aber mehrere Restaurants (einschliesslich des japanischen Izumi, des Chops Grille Steakhouse und des italienischen Giovanni’s Table) und Bars (wie die Schooner Bar mit ihrer nautischen Atmosphäre und Piano-Liedern und die R Bar für die moderne Variante von Vintage-Cocktails). Ob Du im Solarium nur für Erwachsene entspannst oder Dich an der Felswand austobst: Lady G bietet viele Möglichkeiten, ohne Deine Sinne zu überfordern.

Norwegian Gem

Liebhaber von Norwegian Cruise Line, die nach dem Schiff mit der perfekten Grösse suchen, wählen die Norwegian Gem – oder eine ihrer Schwestern der Jewel-Klasse – regelmässig zu ihren unangefochtenen Favoriten. Das Schiff mit 2’394 Passagieren vermittelt nicht das überfüllte Gefühl der neueren Schiffe der Reederei, und Du musst nicht jedes Restaurant und jede Attraktion im Voraus reservieren.

Fans schwärmen von der Spinnaker-Beobachtungslounge mit ihren raumhohen Fenstern sowie von der Great Outdoors-Alfresco-Erweiterung des Buffets, wo sich verlockende Burger mit ebenso verführerischen Blicken aufs Meer mischen. Die Gem ist vielleicht nicht ganz neu (Stapellauf war in 2007), aber sie hat die berühmte Norwegian-Auswahl an Restaurants (Sushi, italienische, brasilianische und amerikanische Steakhäuser, französische und japanische Spezialitätenlokale), die Bliss Ultra Lounge und Bars rund um Bier und Whisky, Cocktails, Champagner, Wein und Zigarren.

(Quelle: „Cruise Critic“)

Kleine Flussweltreise

Geniesse die endlose Weite am Meer und erkunde verträumte Fischerdörfchen und einzigartige Bauwerke. Wie eine kleine Weltreise innerhalb von Holland, Friesland und der Grafschaft Flandern mutet diese Flussreise mit MS Antonio Belluci an.

Besuche während 29 Tagen 18 Gross- und Kleinstädte eingebettet in abwechslungsreichen Fluss- und Seenlandschaften. Finde Ruhe und Entspannung auf den Inseln Marken und Texel sowie in Wallonien. Geniesse lokale Köstlichkeiten in Gent oder Gouda. Komm in einer der weltgrössten Werften ins Staunen und unternimm eine spannende Zeitreise per Dampfkleinbahn entlang der historischen Städte Hoorn und Enkhuizen.

Ausführlicher und abwechslungsreicher kann eine Flussfahrt nicht sein. Die Reise ist auch in Teilstrecken buchbar.

Die MS Antonio Belluci absolvierte Anfang April 2012 ihre Jungfernfahrt, sie kennt also den Weg bestens. Die 69 geschmackvoll eingerichteten Kabinen bieten Platz für maximal 140 Gäste.

29 Tage Reise ab/bis Basel, Samstag 06.05. – Samstag 03.06.2023, 2-Bettkabine 313 Hauptdeck hinten für zwei Personen, Vollpension, jetzt für nur 5’380 Franken pro Person. Die 2-Bettkabine 104 Oberdeck vorne mit französischem Balkon für zwei Personen kostet 8’670 Franken pro Person. Es hat jeweils, solang’s hat.

Für weitere Kabinentypen und/oder die selbe Reise im Herbst von Sonntag 17.09. – Sonntag 15.10.2023 kontaktierst Du uns einfach per e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder Anruf (+41 79 632 64 75).

Kamelienblüte in Sachsen zur Blütezeit bewundern

Im Spätwinter/Frühling ist in Sachsen Kamelienzeit. Kamelien wurden seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert in Sachsen in Orangerien bzw. Glashäusern kultiviert. Die „Rosen des Winters“ stehen ab März in Vollblüte und verzaubern jedes Jahr zahlreiche Kamelienbegeisterte. An verschiedenen Orten können die Kostbarkeiten bewundert und auch erworben werden. Gekrönt wird diese besondere Zeit mit der alljährlichen Kamelienschau und der Wahl der schönsten Blüte im Kamelienschloss Pirna-Zuschendorf. Die Kameliensammlung, die grösstenteils auf der berühmten Seidelschen Sammlung der gleichnamigen ehemaligen Spezialgärtnerei im 19. Jahrhundert basiert, steht unter Denkmalschutz. Ein weiteres Highlight ist die Kamelienschau in Königsbrück. Neben den berühmten Kamelien „Schneeweißchen“ und „Rosenrot“ können hier auch duftende Kamelien bewundert und erworben werden aus welchen auch ein einzigartiges natürliches Kamelienparfüm hergestellt wird.

Aber nicht nur für seine Kamelien ist Sachsen berühmt. Die Architektur und das reichhaltige Kulturangebot hat der sächsischen Hauptstadt Dresden den Beinamen „Elbflorenz“ eingebracht. Die prächtigen Barockbauten u.a. der Dresdner Zwinger entstanden vor allem unter der Regentschaft des sächsischen Kurfürsten, August des Starken und seines Sohnes Friedrich August II. Die Sammelleidenschaft und der Kunstsinn für alte Gemälde, Porzellan und andere Kostbarkeiten sind in den zahlreichen Museen und dem Dresdner Schloss zu besichtigen. Komplettiert wird die Silhouette der Stadt von der im 19. Jahrhundert errichteten Semperoper und der 2005 wieder errichteten Frauenkirche.

Weit über die Grenzen Sachsens hinaus bekannt ist auch das Meissner Porzellan, das in der gleichnamigen Stadt nahe Dresden seit 1710 hergestellt wird. Die Herstellung des „Weissen Goldes“ geht ebenfalls auf Kurfürst August den Starken zurück. Der ca. 1’000m2 grosse bzw. lange „Fürstenzug“ in der Dresdner Altstadt ist das grösste aus einzelnen Porzellanfliesen hergestellte Kunstwerk der Welt.

Das Besondere an dieser Garten- und Kulturreise:

  • Besuch der Kamelienausstellungen im Kamelienhaus Pillnitz, im Kamelienschloss Pirna-Zuschendorf und Königsbrück
  • Blütenmeer von bis zu 35’000 ihrer kaminroten, glockenförmigen Blüten
  • Die Dresdener Altstadt und ihre faszinierenden Gassen erleben
  • Das historische Meissner Porzellan entdecken
  • 4*-Standorthotel Elbflorenz, Altstadt
  • Anders reisen in einer kleinen Gruppe: 20 – 30 Gäste

16.03. – 19.03.2023, zwei Personen im Doppelzimmer jetzt für 582 Franken pro Person oder im Einzelzimmer 679 Franken, Reisebegleitung durch die Gartenexpertin und Kamelienkennerin Petra Österreicher. Zum Buchen schickst Du uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder Du rufst uns an (+41 79 632 64 75).

Smiling Gecko

Wenn Du in Kambodscha bist, nimm Dir Zeit für die ländlichen Regionen: Es gibt neben Angkor & Co so viel zu entdecken!

Ein Community-Projekt in der Provinz Kampong Chhnang hat es uns besonders angetan: Der Smiling Gecko Campus: Schule, Ausbildungsbetrieb in verschiedenen Handwerken und der Gastwirtschaft, Hilfswerk und Resort.

Wow, auf 150 Hektar Land passiert hier so viel Positives für Umwelt und Bevölkerung! Und Du profitierst, denn es lässt sich viel erleben und das Resort lässt keine Wünsche offen. Nach der Erweiterung 2022 gibt es sogar ein Fine-Dining-Restaurant und einen traumhaften Spa-Bereich.

Wir planen Dir den Aufenthalt im Smiling Gecko Farmhouse Resort nur allzu gern – sprich uns einfach darauf an: info@reisekuenstler.ch oder +41 79 632 64 75.

Nachhaltige Bio-Haltung vom Aussterben bedrohter Schafe im Wampendobler Paradies

Gemütlich entspannen und gleichzeitig das Überleben bedrohter Schafe sichern? Kein Problem! Das Wampendobler Paradies spricht Dich an, das Bewusstsein für das Leben an sich zu schärfen: z.B. für die Natur, die Tiere, die Mitmenschen sowie das Umfeld! Zum einen addressiert man jene, die den Bezug für dieses Bewusstsein verloren haben und es wieder gewinnen möchten – zum anderen diejenigen, die dieses Bewusstsein schon haben und es im Alltag nicht ausleben können. 

Nach dem Motto „in der Ruhe liegt die Kraft“ können z.B. Kinder erleben, dass Schafe ganz freiwillig auf sie zukommen, wenn sie selbst „ruhig“ sind.
Auch nur die Beobachtung der verschiedenen Tiere z.B. beim Meditationsraum in mitten der Lama-Weide lässt Dich hier zur Ruhe kommen. Es handelt sich um ein Geben und Nehmen, das Du im Wampendobler Paradies sehr gut beobachten und erleben kannst: Keine Ausbeutung, sondern ein Miteinander. Achtsamkeit wird grossgeschrieben. 

Nicht nur bei den Tieren kann man Körper, Geist und Seele baumeln lassen, sondern auch im Wellnessbereich. Ausserdem ermöglicht Filzen eine meditative Möglichkeit des „Herunterkommens“. 

Die gemütliche Ferienwohnung im Erdgeschoss trägt den Namen „Wolke 2“ und misst ca. 86 m2. Sie hat ein Schlafzimmer mit ca. 25 m2, ein Wohnzimmer mit ca. 36 m2, eine Küche mit ca. 17 m2, ein Bad sowie ein separates WC. Das Schlafzimmer ist mit einem Wasserbett für zwei Personen ausgestattet. Im grossen lichtdurchfluteten Wohnzimmer steht zusätzlich zu einer Essgruppe und einer Eckcouch eine besondere Liegewiese von 2 x 2 Meter. Das Bad ist eine Verwöhn-Oase mit Bidet, WC, Dusche, Badewanne und Waschtisch. Die Küche ist ein Highlight in Lackschwarz. Um den Herd, der als Inselkochstelle ausgebildet ist, sind vier Sitzplätze gruppiert. Aus allen Fenstern blickst Du in die Natur und kannst mit Glück auch Wildtiere wie Reh, Specht, Hase sowie andere Tiere beobachten. Der Gang und die Sanitärräume sind geplättlet und haben Bodenheizung, die anderen Räume sind mit Parket ausgelegt und werden über Heizkörper beheizt.

7 Tage von Freitag 20.01. – Freitag 27.01.2023 die ganze Ferienwohnung jetzt für nur 1’499 Franken. Es hat, solang’s hat. Andere Daten und Aufenthaltsdauern auf Anfrage. Schick uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder ruf uns an (+41 79 632 64 75).