Unendliche Weiten: Schneeschuh-Hüttenwanderung in Schweden

Diese Reise kombiniert den Aufenthalt im Wintercamp Idre mit einer viertägigen Schneeschuhwanderung. Auf dem Fulufjäll wandern wir von Hütte zu Hütte. Der Nationalpark umfasst eine Fläche von 385 km2. Nach einem kurzen Aufstieg gelangt man auf ein Hochplateau, das unendlich erscheint. Bei gutem Wetter bieten sich uns phantastische Ausblicke über die Täler und Berge der Provinz Dalarna

Aktivcamp Idre 

Von Samstag bis Dienstag sind wir zu Gast im Aktivcamp. Die Ferienhäuser sind ein schönes Zuhause. Hier bereiten wir die Schneeschuhwanderung vor und gewöhnen uns an den Winter. In Idre kann man am Programm teilnehmen und den Aufenthalt mit weiteren Sportaktivitäten gestalten: Langlauf, Skiwandern, Abfahrtsski, Eisangeln, Hundeschlitten- und Scootertouren. 

Hüttenübernachtungen 

Auf der Wanderung übernachten wir von Dienstag bis Freitag in einfachen und unbewirtschafteten Hütten der Nationalpark-Verwaltung, ohne fliessend Wasser und Zentralheizung. Dafür macht der Ofen gleich zweimal warm, beim Holzhacken und später in der Hütte. Bei Kerzenlicht und knisternden Ofen wird es dann richtig gemütlich. Am Freitag kehren wir zurück nach Idre und verbringen die letzte Nacht in der Fjällhütte auf dem Gelände des Wintercamps. 

>  Kombination aus dem Wintercamp Idre und einer viertägigen Schneeschuhwanderung
>  Schneeschuhwanderungen von Hütte zu Hütte im Nationalpark Fulufjäll
>  Tagesetappen zwischen 7 und 13 km, Vorerfahrung ist nicht erforderlich
>  Kleingruppe mit max. 7 Teilnehmern 

Im Preis inbegriffen:

> Busanreise ab Münster und Hamburg und Fährüberfahrten (Puttgarden-Rödby, Helsingör- Helsingborg) 

>  3 Nächte Unterkunft im Ferienhaus Idre inkl. Bettwäsche 

>  Schneeschuhwanderung mit 3 Hüttenübernachtungen im Fulufjäll und 1 Hüttenübernachtung in Idre 

>  Miet-Schneeschuhe mit Stöcken für 4 Tage 

>  Gemeinschaftsausrüstung (Biwaksäcke, Schneeschaufeln, Benzinkocher, Koch- und Essgeschirr, Pulkas) 

>  Trekkingverpflegung während der Tour
> Vollverpflegung in Idre

> Örtliche Transfers
> Reiseleitung
> Tourenbegleitung 


27.01. – 05.02. oder 10.02. – 19.02. oder 24.02. – 05.03. oder 17.03. – 26.03.2023 jeweils für 1’127 Franken pro Person. Zum Buchen schickst Du uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder Du rufst uns an (+41 79 632 64 75).

FlixBus-Lastminute

Schon gewusst? FlixBus ist massgeblich an einem Projekt unter der Leitung von OEM Daimler Buses zur Entwicklung eines leistungsstarken vollelektrischen Antriebs für Fernbusse in den nächsten vier Jahren beteiligt, die dann planmässig auf den Markt kommen sollen.

Die Erprobung eines vollelektrischen Antriebs an zwei Prototyp-Bussen unter realen Bedingungen ist Teil des Projekts, bei dem die Fachkenntnisse und das Know-how von FlixBus als Betreiber des weltweit grössten Fernbusnetzes genutzt werden. Die Erkenntnisse aus dem Pilotprojekt bilden die Grundlage für die Planung kostengünstiger Produktions- und Montageprozesse elektrisch angetriebener Fernbusse. FlixBus wird die Leistungen kontinuierlich auswerten und in Echtzeit feststellen, ob alle notwendigen Anforderungen erfüllt sind. Das Ziel ist es, eine langfristige Skalierbarkeit der Technologie für die FlixBus-Flotte zu ermöglichen.

Bereits Realität: Biodiesel aus regionalem Raps-Anbau auf der längsten Fernbuslinie Europas!

Hier die besten Fahrten morgen Dienstag, 24.01.2023!

GrenobleBrest (20:45/13:15) für 59 Franken.

Las Vegas Strip – San Diego Old Town (12:00/21:25) für 71 Franken.

New Orleans UPT – Austin South Congress (08:00/17:35) für 66 Franken.

New York Midtown – Washington DC Union Station (13:00/17:20) für 28 Franken.

EdinburghLondon Victoria Coach Station (10:20/19:35) für 28 Franken.

Paris Bercy – Manchester Shudehill Interchange (09:00/22:35) für 45 Franken.

Zürich HB – Prag Busbahnhof Florenc (03:25/15:30) für 42 Franken.

Zürich HB – München ZOB (14:30/19:20) für 16 Franken.

Zürich HB – Verona Porta Nuova (07:00/13:50) für 29 Franken.

Basel SBB – Amsterdam Sloterdijk (00:35/12:15) für 39 Franken.

Basel SBB –Colmar (09:50/11:30) für 9 Franken.

Basel SBB – Heidelberg (17:30/21:20) für 17 Franken.

Zürich HB – Berlin ZOB (08:45/21:45) für 39 Franken.

Zürich HB – Siena Bf (08:30/18:20) für 43 Franken.

Zürich HB – Avignon Le Pontet (06:05/17:00) für 29 Franken.

Chur Postautostation – München ZOB ( 12:35/16:45) für 17 Franken.

BernFreiburg/Brsg (13:10/15:50) für 9 Franken.

BernFrankfurt/M (03:30/10:30) für 22 Franken.

BernGenova Fanti d’Italia (05:45/13:10) für 32 Franken.

BernBilbao Intermodal Bf (07:45/03:55) für 78 Franken.

Für Dein FlixBus– und/oder FlixTrain-Ticket schickst Du uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler) oder rufst uns an (+41 79 632 64 75).

Kamelienblüte in Sachsen zur Blütezeit bewundern

Im Spätwinter/Frühling ist in Sachsen Kamelienzeit. Kamelien wurden seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert in Sachsen in Orangerien bzw. Glashäusern kultiviert. Die „Rosen des Winters“ stehen ab März in Vollblüte und verzaubern jedes Jahr zahlreiche Kamelienbegeisterte. An verschiedenen Orten können die Kostbarkeiten bewundert und auch erworben werden. Gekrönt wird diese besondere Zeit mit der alljährlichen Kamelienschau und der Wahl der schönsten Blüte im Kamelienschloss Pirna-Zuschendorf. Die Kameliensammlung, die grösstenteils auf der berühmten Seidelschen Sammlung der gleichnamigen ehemaligen Spezialgärtnerei im 19. Jahrhundert basiert, steht unter Denkmalschutz. Ein weiteres Highlight ist die Kamelienschau in Königsbrück. Neben den berühmten Kamelien „Schneeweißchen“ und „Rosenrot“ können hier auch duftende Kamelien bewundert und erworben werden aus welchen auch ein einzigartiges natürliches Kamelienparfüm hergestellt wird.

Aber nicht nur für seine Kamelien ist Sachsen berühmt. Die Architektur und das reichhaltige Kulturangebot hat der sächsischen Hauptstadt Dresden den Beinamen „Elbflorenz“ eingebracht. Die prächtigen Barockbauten u.a. der Dresdner Zwinger entstanden vor allem unter der Regentschaft des sächsischen Kurfürsten, August des Starken und seines Sohnes Friedrich August II. Die Sammelleidenschaft und der Kunstsinn für alte Gemälde, Porzellan und andere Kostbarkeiten sind in den zahlreichen Museen und dem Dresdner Schloss zu besichtigen. Komplettiert wird die Silhouette der Stadt von der im 19. Jahrhundert errichteten Semperoper und der 2005 wieder errichteten Frauenkirche.

Weit über die Grenzen Sachsens hinaus bekannt ist auch das Meissner Porzellan, das in der gleichnamigen Stadt nahe Dresden seit 1710 hergestellt wird. Die Herstellung des „Weissen Goldes“ geht ebenfalls auf Kurfürst August den Starken zurück. Der ca. 1’000m2 grosse bzw. lange „Fürstenzug“ in der Dresdner Altstadt ist das grösste aus einzelnen Porzellanfliesen hergestellte Kunstwerk der Welt.

Das Besondere an dieser Garten- und Kulturreise:

  • Besuch der Kamelienausstellungen im Kamelienhaus Pillnitz, im Kamelienschloss Pirna-Zuschendorf und Königsbrück
  • Blütenmeer von bis zu 35’000 ihrer kaminroten, glockenförmigen Blüten
  • Die Dresdener Altstadt und ihre faszinierenden Gassen erleben
  • Das historische Meissner Porzellan entdecken
  • 4*-Standorthotel Elbflorenz, Altstadt
  • Anders reisen in einer kleinen Gruppe: 20 – 30 Gäste

16.03. – 19.03.2023, zwei Personen im Doppelzimmer jetzt für 582 Franken pro Person oder im Einzelzimmer 679 Franken, Reisebegleitung durch die Gartenexpertin und Kamelienkennerin Petra Österreicher. Zum Buchen schickst Du uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder Du rufst uns an (+41 79 632 64 75).

Kapverden – zwischen Vulkanen und grünen Tälern

Unsere Freunde von Seabreeze Travel packen die Höhepunkte des Archipels in diese Kapverden-Rundreise: Fogo, die Feuerinsel mit dem Bilderbuchvulkan. Santiago, wo man die echte afrikanische Lebensart spürt. Santo Antão, das Wanderparadies sowie São Vicente mit seiner lebhaften Musik- und Kulturszene. Zahlreiche Programmpunkte machen diese Rundreise besonders attraktiv – von Wanderungen über Inselrundfahrten bis hin zu ausreichend Zeit zum Entspannen an schneeweissen Stränden. 

Leistungen 

  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer in Hotels oder landestypischen Unterkünften mit Frühstück
  • 3 Tage Mietwagen auf Santiago inklusive CDW mit Selbstbeteiligung (Airport-Service-Charge und Hotelzustellung nicht im Preis inkludiert)
  • Ausflugsprogramm, Wanderführer und Inselkarten

Zusätzliche Kosten / nicht im Preis inbegriffen

  • Internationale Flüge nach Santiago / von São Vicente
  • Inlandsflüge zwischen Santiago, Fogo und São Vicente
  • Fähre zwischen São Vicente und Santo Antão
  • Transfers
  • lokaler Wanderguide auf Anfrage zubuchbar. 

Die Reise ist nur für mobile Reisende geeignet (ohne eingeschränkte Mobilität).

14 Tage für zwei Personen im Zeitraum bis 31.10.2023 jetzt ab 816 Franken pro Person. Für weitere Details und zum Buchen einfach eine e-Mail schicken (info@reisekuenstler.ch) oder anrufen (+41 79 632 64 75).

Smiling Gecko

Wenn Du in Kambodscha bist, nimm Dir Zeit für die ländlichen Regionen: Es gibt neben Angkor & Co so viel zu entdecken!

Ein Community-Projekt in der Provinz Kampong Chhnang hat es uns besonders angetan: Der Smiling Gecko Campus: Schule, Ausbildungsbetrieb in verschiedenen Handwerken und der Gastwirtschaft, Hilfswerk und Resort.

Wow, auf 150 Hektar Land passiert hier so viel Positives für Umwelt und Bevölkerung! Und Du profitierst, denn es lässt sich viel erleben und das Resort lässt keine Wünsche offen. Nach der Erweiterung 2022 gibt es sogar ein Fine-Dining-Restaurant und einen traumhaften Spa-Bereich.

Wir planen Dir den Aufenthalt im Smiling Gecko Farmhouse Resort nur allzu gern – sprich uns einfach darauf an: info@reisekuenstler.ch oder +41 79 632 64 75.

Nachhaltige Bio-Haltung vom Aussterben bedrohter Schafe im Wampendobler Paradies

Gemütlich entspannen und gleichzeitig das Überleben bedrohter Schafe sichern? Kein Problem! Das Wampendobler Paradies spricht Dich an, das Bewusstsein für das Leben an sich zu schärfen: z.B. für die Natur, die Tiere, die Mitmenschen sowie das Umfeld! Zum einen addressiert man jene, die den Bezug für dieses Bewusstsein verloren haben und es wieder gewinnen möchten – zum anderen diejenigen, die dieses Bewusstsein schon haben und es im Alltag nicht ausleben können. 

Nach dem Motto „in der Ruhe liegt die Kraft“ können z.B. Kinder erleben, dass Schafe ganz freiwillig auf sie zukommen, wenn sie selbst „ruhig“ sind.
Auch nur die Beobachtung der verschiedenen Tiere z.B. beim Meditationsraum in mitten der Lama-Weide lässt Dich hier zur Ruhe kommen. Es handelt sich um ein Geben und Nehmen, das Du im Wampendobler Paradies sehr gut beobachten und erleben kannst: Keine Ausbeutung, sondern ein Miteinander. Achtsamkeit wird grossgeschrieben. 

Nicht nur bei den Tieren kann man Körper, Geist und Seele baumeln lassen, sondern auch im Wellnessbereich. Ausserdem ermöglicht Filzen eine meditative Möglichkeit des „Herunterkommens“. 

Die gemütliche Ferienwohnung im Erdgeschoss trägt den Namen „Wolke 2“ und misst ca. 86 m2. Sie hat ein Schlafzimmer mit ca. 25 m2, ein Wohnzimmer mit ca. 36 m2, eine Küche mit ca. 17 m2, ein Bad sowie ein separates WC. Das Schlafzimmer ist mit einem Wasserbett für zwei Personen ausgestattet. Im grossen lichtdurchfluteten Wohnzimmer steht zusätzlich zu einer Essgruppe und einer Eckcouch eine besondere Liegewiese von 2 x 2 Meter. Das Bad ist eine Verwöhn-Oase mit Bidet, WC, Dusche, Badewanne und Waschtisch. Die Küche ist ein Highlight in Lackschwarz. Um den Herd, der als Inselkochstelle ausgebildet ist, sind vier Sitzplätze gruppiert. Aus allen Fenstern blickst Du in die Natur und kannst mit Glück auch Wildtiere wie Reh, Specht, Hase sowie andere Tiere beobachten. Der Gang und die Sanitärräume sind geplättlet und haben Bodenheizung, die anderen Räume sind mit Parket ausgelegt und werden über Heizkörper beheizt.

7 Tage von Freitag 20.01. – Freitag 27.01.2023 die ganze Ferienwohnung jetzt für nur 1’499 Franken. Es hat, solang’s hat. Andere Daten und Aufenthaltsdauern auf Anfrage. Schick uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder ruf uns an (+41 79 632 64 75).

Hier beginnt Dein schottisches Abenteuer

Begleitest Du uns dieses Jahr auf eine unvergessliche Reise? Von Hochlandwanderungen bis hin zu Inselhüpfen auf den Hebriden haben wir ein fabelhaftes Programm schottischer Outdoor-Abenteuer zusammengestellt, um Dich in Versuchung zu führen. Wir laden Dich ein, Dich uns abseits der ausgetretenen Pfade anzuschliessen, in die Natur zu treten, geheime Orte zu entdecken und wild zu wandern.

Die Tour ist auf eine sympathische Gruppengrösse von lediglich acht Teilnehmern begrenzt, sodass sich die verfügbaren Plätze schnell füllen!

Segeln und Wandern auf den Inneren Hebriden

Mit dem Wind auf unserem historischen hölzernen Segelschiff Provident zu segeln, ist ein intimes und praktisches Abenteuer für Dich, wenn Du einen aktive Ferien in einer kleinen Gruppe magst. Wir ankern an abgelegenen Orten und erreichen wunderschöne und geheime Orte auf den Small Isles und der Isle of Skye, die wir zu Fuss erkunden können. Entdecke Seen und Inseln, Strände, Klippen und Wasserfälle. Geniesse hervorragende Möglichkeiten zur Tierbeobachtung an einem der besten Orte für Hochseekreuzfahrten in Europa!

Erkunde die Inneren Hebriden sowohl unter Segeln als auch zu Fuss! Dieses grossartige Outdoor-Abenteuer ist eine echte Entdeckungsreise! Wir werden von Insel zu Insel hüpfen, abgelegene Gemeinden besuchen, entlang der malerischen Küste segeln und an wunderschönen Orten ankern. Das Segelschiff bringt uns an Orte, die sonst unerreichbar sind, und bietet daher fantastische Wanderungen in abwechslungsreichen und wilden Landschaften sowie hervorragende Möglichkeiten, eine Vielzahl von Wildtieren zu beobachten: von Seevögeln wie Tölpeln und Trottellummen bis hin zu Ottern, Delfinen, Walen und Robben.

Die Provident ist eine hundert Jahre alte hölzerne Gaff Ketch Brixham Trawler Yacht. Sie ist Dein Zuhause für Deine Segel- und Wanderferien. Die Provident ist eine starke und robuste Holzyacht, die liebevoll restauriert wurde.

Unter Deck gibt es eine komfortable Unterkunft für acht Gäste in vier Zweibettkabinen. Jede Koje hat ein eigenes Schliessfach, eine Leselampe und ein Regal. Es gibt zwei moderne Toiletten und eine Dusche. Die Provident hat ein schönes Deckshaus, in dem Du Abenteuer an Deck erlebst, dabei aber warm und trocken bleibst. Der geräumige und gemütliche Salon ist perfekt, um eine ruhige Stunde, gesellige Abende und köstliche Abendessen zu genießen.

Du wirst von einer einladenden Crew erfahrener Segler, unserem Bordkoch und einem erfahrenen Wildwander-Guide umsorgt.

Die Touren auf dieser Reise sind für Menschen mit guter allgemeiner Fitness und Mobilität geeignet. Wir wandern auf einigen guten Pfaden, aber auch auf einigen rauen, felsigen und unebenen Pfaden. Daher solltest Du trittsicher sein, ein gutes Gleichgewicht haben und es gewohnt sein, regelmässig auf unbefestigten Wegen zu gehen. Vielleicht packst Du dazu Deine Wanderstöcke ein. Im Reiseplan findest Du Reiseplan Entfernungen und Gehzeiten für jeden Tag auflistet. Wenn Du Dir nicht sicher bist, kontaktiere uns einfach und wir besprechen gerne alle Probleme.


Bitte beachte, dass diese Reise durchgehend auf einem Segelschiff stattfindet. Wetterbedingungen und Gezeiten können manchmal eine Anpassung der Reiseroute erforderlich machen. Über solche Änderungen entscheiden der Skipper und Dein Reiseleiter, die Dich immer und so schnell wie möglich à jour halten.

27.07. – 03.08.2023, 7 Tage Reise für zwei Personen jetzt für nur 1’771 Franken pro Person. Eine weitere Reise vom 04.08. – 11.08.2023 ist nur für Frauen. Es hat, solang’s hat! Schick uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder ruf uns an (+41 79 632 64 75).

Neue Angebote für Singles von Hurtigruten!

Auf ausgewählten Abfahrten der Hurtigruten-Expeditions-Seereisen zahlst Du als Alleinreisender keinen Einzelkabinenzuschlag – und zusätzlich ist jetzt bei einigen fantastischen Reisen auch gleich der Flug inklusive. Du träumst von einer Reise auf die Galapagos-Inseln? Oder in die Antarktis? Jetzt ist der Weg in Dein Abenteuer unkompliziert wie nie: buchen – packen – reisen. Entdecke die Welt mit Hurtigruten!

Angebote solang’s hat: 

  • Norwegen ab/bis Hamburg mit MS Otto Sverdrup im Mai oder Juni
  • Galapagos-Inseln mit MS Santa Cruz II von Februar bis Mai (inkl. Flug!)
  • Antarktis mit MS Fram, MS Roald Amundsen oder MS Fridtjof Nansen im Februar oder März 
  • Südamerika mit MS Roald Amundsen oder MS Fram im März oder April 
  • Mittelamerika mit MS Roald Amundsen oder MS Fram im April 
  • Von Buenos Aires nach Lissabon mit MS Fridtjof Nansen im April 
  • Von Panama nach Barbados mit MS Fram im April 
  • Britische Inseln ab/bis Hamburg mit MS Otto Sverdrup im April 
  • Britische Inseln mit MS Spitsbergen im März oder April 
  • Alaska mit MS Roald Amundsen im Mai oder Juni 
  • Nordamerika mit MS Roald Amundsen im Mai 
  • Island mit MS Fram im Mai oder mit MS Maud im Juli 
  • Spitzbergen mit MS Fram im Mai oder Juni 
  • Nordwest-Passage mit MS Fridtjof Nansen oder MS Fram im August 

Schick uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder ruf uns an (+41 79 632 64 75), dann machen wir Nägel mit Köpfen zusammen!

Neues Jahr, neue Ziele!

Unsere FlixTrain Highlights für den Start ins neue Jahr: 

Ab sofort kannst Du u.a. Tickets zu diesen drei neuen Städten buchen: Wilhelmshaven, Tübingen und Wuppertal.

Durch den neuen Verbindungsabschnitt ab Münster bist Du noch schneller auf der Strecke Münster – Hannover – Berlin unterwegs.

Deine Tickets erhältst Du bequem per e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder Anruf (+41 79 632 64 75).

FlixTrain fährt Dich mit schnellen Verbindungen quer durch Deutschland. Täglich kannst Du so einfach, unschlagbar günstig und in Höchstgeschwindigkeit mit dem Zug zwischen grossen Städten reisen, ohne dabei der Umwelt zu schaden. Auf den Verbindungen ab Basel Bad Bf findest Du tolle Städte im Streckennetz!

Voodoo-Festival 2024: Kulturreise nach Togo, Benin und Ghana!

Erkunde die traditionellen Welten der uralten Voodoo-Geister und ihren Einfluss auf den Alltag der Menschen, besuche die Taneka in ihren märchengleichen Lehmschlössern und tritt ein in die Wälder des Ashanti-Königreichs. Lass Dich von der Vielfalt Westafrikas faszinieren!

Gruppenreise (max. 16 Personen), alle Übernachtungen wie im Reiseplan beschrieben oder gleichwertig, Verpflegung laut Reiseplan, alle Eintritte und Aktivitäten laut Reiseplan, mehrsprachige Reiseleitung (englisch, französisch, italienisch), alle Transportleistungen ab Flughafen Lomé / bis Flughafen Accra, Kompensation aller CO2-Emissionen.

Zusätzliche Kosten / nicht im Reisepreis enthalten:

Visa-Gebühren, internationale Flüge, Dinge des persönlichen Bedarfs, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, zusätzliche und optionale Aktivitäten, eventuelle Preiserhöhungen (s. AGB §5 von „Akwaba Afrika“) und Reiseversicherung.

08.01. bis 21.01.2024, 3’478 Franken pro Person im Doppelzimmer, 4’078 Franken im Einzelzimmer. Die lokale Wertschöpfung Deiner Reise beträgt 78%. Zum Buchen schickst Du uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder Du rufst uns an (+41 79 632 64 75).