Zwei freie Plätze nach Japan!

Japan öffnet seine Grenzen für den Individualtourismus und begrüsst ab dem 11. Oktober 2022 Reisende aus der ganzen Welt – ohne die pandemiebedingten Einreisebeschränkungen. Somit können Schweizer wieder wie vor Corona Japan entdecken. Besonders reizvoll: Abenteuer «off the beaten track». Und diese gibt es im Land der unendlichen Vielfalt en masse.

Die Visumspflicht für kurzfristige geschäftliche und touristische Aufenthalte fällt weg und die Obergrenze von maximal 50’000 täglicher Einreisen wird abgeschafft. Damit hoffen die japanischen Behörden, dass im Herbst wieder zahlreiche Menschen Japan besuchen werden. Die japanische Tourismusindustrie ist jedenfalls gut darauf vorbereitet. In den vergangenen drei Jahren haben trotz der Pandemie zahlreiche neue Unterkünfte in allen Preisklassen eröffnet. Zudem schont der schwache Yen in Japan das Portemonnaie. Japan ist also bereit, internationale Gäste willkommen zu heissen, das unterstreicht auch Bettina Kraemer von der Japanischen Fremdenverkehrszentrale: «Wir freuen uns sehr darüber, dass endlich wieder auch Individualreisende nach Japan einreisen können. Japan hat in den letzten zweieinhalb Jahren alle Vorbereitungen getroffen, um Gäste willkommen zu heissen. Jetzt kann das Abenteuer Japan wieder beginnen!»

Die Herbstlaubfärbung erlebst Du auf den letzten zwei freien Plätzen der Reise „Makaken, Geishas und Fuji-san“ mit dem Schweizer Reiseleiter Simeon Peter, vom 23.10.-13.11.2022 für 5’069 Franken pro Person (Doppelzimmer) bzw. 5’619 Franken (Einzelzimmer). Infos, Details, spätere Reisedaten und bequem buchen direkt hier.

„Insgesamt eine sehr ausgewogene Reise, die einen guten Einblick in Japan gewährt. Die Mischung aus Trekking, Kultur und Moderne stellen eine gute Kombination dar und haben uns sehr gefallen. Besonders möchten wir uns noch einmal bei unseren Reiseleiter, Herrn Simeon Peter bedanken, welcher uns Japan mit Schweizer Präzision nahe gebracht hat. Wir sind immer noch von dieser Reise begeistert.“

Feedback von Peter Klaus M.

Sonniger Winter mit Chair und Helvetic Tours: Früh buchen lohnt sich!

Im Winter 22/23 fliegt Chair zweimal wöchentlich von Zürich nach Gran Canaria und Teneriffa. Bis zum 30.9.22 profitierst Du vom attraktiven Frühbucherrabatt bei einem Aufenthalt zwischen dem 1.11.2022 – 30.4.2023. Mit über 3’200 Sonnenstunden und ganzjährigen Sommertemperaturen sind die Kanarischen Inseln der ideale Ort, um dem Winter in der Schweiz zu entfliehen.

Gran Canaria besticht besonders durch die herrliche Berg- und Dünenlandschaft, während lange Prachtstrände zu ausgedehnten Strandspaziergängen einladen. Als grösste Insel der Kanaren bietet Teneriffa alles, was man sich wünscht, wenn man in den Ferien aktiv bleiben will. Warum nicht einmal eine Wanderung im Nebelwald des Anaga­ Gebirges unternehmen, bevor Du Dir eine Auszeit am Strand gönntst?

Sonniger Winter mit Chair und Helvetic Tours

Ob Gran Canaria oder Teneriffa, mit den Direktflügen von Chair sind beide Inseln innerhalb von knapp 4.5 Stunden Flugzeit bequem erreichbar.

Ferienhütte im Nationalpark Kalkalpen!

So unterschiedlich wie wir alle sind, sind auch unsere Ferienvorlieben. Freust Du Dich auf den Herbst und Winter in Mitteleuropa? Egal welcher Ferientyp Du bist, in unserer grossen Auswahl an Ferienunterkünften weltweit wirst Du fündig.
 
Verbringe Deine urchigen Hüttenferien im verschneiten Österreich, im historischen  Holzblock/Steinhaus, ruhig gelegen, mit 2 Schlafzimmern, für max. 6 Personen und zwei Haustiere, neben Wiesen und Wäldern.

26.11.-03.12.2022 jetzt für nur 853 Franken! Bereits im Reisepreis enthalten: Service-Gebühr, Bettwäsche, Endreinigung, Handtücher, Haustier, Internetzugang, Klimaanlage, Kurtaxe und Parkplatz. Andere Belegungen, Aufenthaltsdauern und Reisedaten auf Anfrage.

Eine der schönsten Gegenden Fjordnorwegens

Ferienhaus in der Region Ryfylke für max. 6 Personen in einer der schönsten Gegenden Fjordnorwegens, nur ca. 10 Meter vom Vindafjord und 70 Meter von einem See entfernt, ca. 3,5 Std. bis Egersund, ca. 5,5 Std. bis Kristiansand.

Ein traumhafter Ferienplatz für Naturliebhaber, die nicht auf Komfort und Luxus verzichten. Das Haus selbst ist sehr gepflegt, komfortabel und in hochwertigem skandinavischem Stil eingerichtet. Die Terrasse bietet eine beeindruckende Aussicht auf die malerische Umgebung. Du triffst auf eine voll ausgestattete Küche mit einem Geschirrspüler, einen Sitzbereich mit einem Flachbild-TV und eine Waschmaschine. Handtücher und Bettwäsche sind ebenfalls verfügbar. Alle Schlafzimmer sind mit einem eigenen Bad mit einer Dusche ausgestattet. Freue Dich auf Aktivitäten wie Velofahren und Fischen. Sehr gute Boote (16 Fuss mit 25-30 PS) kannst Du beim freundlichen Hausbesitzer ausleihen. Ausflugsmöglichkeiten: Suldalslågen, Lachsstudio in Sand, Preikestolen, Trolltunga, Bergwandern und Forellenfischen im privaten Bergsee.

7 Tage vom 17.09.-24.09.2022 für 1-2 Personen jetzt für nur 1’986 Franken (3 Personen 2’582 Franken, 4 Personen 3’177 Franken, 5 Personen 3’773 Franken und 6 Personen 4’369 Franken)! Die obligatorischen Nebenkosten sind bereits im Preis enthalten. Es hat, solang’s hat. Andere Aufenthaltsdauern und Reisedaten auf Anfrage.

RhB-Station Alvaneu

Ferien im Baudenkmal verbindet Denkmalpflege und Tourismus. Historisch wertvolle Bauzeugen werden übernommen, sanft renoviert und als Ferienwohnungen vermietet. Das Modell ermöglicht einen doppelten Gewinn: Die Baudenkmäler erhalten eine belebte Zukunft und die Feriengäste erleben einen Aufenthalt in einem aussergewöhnlichen Gebäude. Realisiert wird die Idee durch die Stiftung Ferien im Baudenkmal, welche 2005 vom Schweizer Heimatschutz gegründet wurde.

Die Ferienwohnung liegt im ersten Obergeschoss des Stationsgebäudes. Sie besteht aus drei Schlafzimmern, einer Stube, einem Esszimmer sowie einem Bad und einer separaten Toilette. Zwei Aussensitzplätze, einer auf der Loggia und einer vor dem Haus auf der Güterrampe bieten viel Raum für Entspannung im Freien und für den direkten Blick auf die vorbeifahrenden Züge.

Es wird zwingend auf den Gefahrenbereich des Zugverkehrs hingewiesen. Die Gleise dürfen nicht betreten werden. Die Rhätische Bahn, die Stiftung Ferien im Baudenkmal und der Verein Welterbe RhB lehnen jegliche Haftung gegenüber den Mietern ab. Die elektrische Fahrleitung ist als ständig unter Spannung zu betrachten. In Gleisnähe ist grösste Vorsicht zu wahren!

Die RhB-Station Alvaneu ist ein historisches Haus, ein Baudenkmal. Obwohl im Übrigen technisch zeitgemäss ausgestattet, möchten wir Dich darauf hinweisen, dass gewisse funktionelle Details wie Fenster- und Türöffner, Treppenhandläufe und Stufenhöhen nicht der gängigen Norm entsprechen und eine eventuelle Gefahrenquelle bergen können.

7 Tage für max. 5 Personen vom 10.09.-17.09.2022 jetzt für nur 1’442 Franken! Es hat, solang’s hat. Andere Daten und Aufenthaltsdauern auf Anfrage.

Maiensäss Casaritsch

Maiensäss mit wunderschöner Aussicht auf den Piz Beverin und Blick ins Domleschg. Sehr ruhige Lage. Gartensitzplatz mit Brunnen und Grill. Einfach eingerichtete Küche mit Holzherd, elektrische Platte und Wasserkocher vorhanden. Gemütliche Stube mit Holzofen und Couch zum Ausziehen (2 Betten). WC und Dusche mit Elektroboiler in der Hütte. Schlafzimmer mit zwei Kajütenbetten. Das Maiensäss ist ein guter Ausgangspunkt für diverse Wanderungen oder Biketouren. Der Patrutgsee (mit Bademöglichkeit, Grillstelle und Spielplatz, ist in 10 Minuten zu Fuss erreichbar. 

7 Tage für max. 4 Personen vom 17.09.-24.09.2022 für 1 Person jetzt für nur 668 Franken (2 Personen 705 Franken, 4 Personen 778 Franken)! Die obligatorischen Nebenkosten sind bereits im Preis enthalten.

Homekino im Nationalpark Hohe Tauern

Viele gute Gründe, Dich für das Apparthotel „AlpenChalet“ zu entscheiden: Zentrale ruhige Lage in Neukirchen am Grossvenediger, direkt bei der Talstation der Wildkogelbahnen, optional Zmorge-Service im Haus oder Halbpension in einem benachbarten Hotel oder Gasthof, Wellness-Bereich und das hauseigene „AlpenCinema“!

7 Tage für max. 6 Personen vom 03.09.-10.09.2022 jetzt für nur 1’584 Franken! Es hat, solang’s hat. Andere Reisedaten und Aufenthaltsdauern auf Anfrage.

Urchige Hüttenferien

Früher wurden die Alp- und Berghütten zum Schutz für Mensch und Tier erbaut. Inzwischen sind viele zu aussergewöhnlichen Ferienunterkünften umgebaut worden und versprechen furchige Ferien in den Bergen.
 
Unsere Hütten und Chalets in den Alpen und im Bayerischen Wald strahlen pure Gemütlichkeit und Nostalgie aus. Egal, ob zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden, in diesen Unterkünften findest Du Ruhe und Erholung mitten in der Natur!

Almrosenhütte in Mörtschach (Hohe Tauern, Österreich), 7 Tage für max. 4 Personen vom 10.09.-17.09.2022 jetzt für nur 1’028 Franken!
Ferienhaus Heiti N° 17 (Gsteig bei Gstaad), 7 Tage für max. 6 Personen vom 10.09.-17.09.2022 jetzt für nur 1’476 Franken!
Hütte in der Steiermark (Stein an der Enns, Österreich), 7 Tage für max. 6 Personen vom 17.09.-24.09.2022 jetzt für nur 636 Franken!
17% sparen im Ferienhaus Lara (Nendaz, Schweiz), 7 Tage für max. 6 Personen vom 17.09.-24.09.2022 jetzt für nur 897 Franken!
Chalet in Stamsried (Bayerischer Wald, Oberpfalz), 7 Tage für max. 5 Personen vom 17.09.-24.09.2022 jetzt für nur 447 Franken!
Mazot du Mont-Blanc (Chamonix, Frankreich), 7 Tage für max. 4 Personen vom 17.09.-24.09.2022 jetzt für nur 841 Franken!

Es hat, solang’s hat. Andere Reisedaten und Aufenthaltsdauern auf Anfrage.

Das Land des Tienschan hautnah – Bike & Hike

Auf der Weltkarte hängt Kirgistan in den Weiten Zentralasiens als kleiner Klecks am Rande der ehemaligen Sowjetunion, doch hat es einen der schönsten Flecken des verblichenen Riesenreichs abbekommen. Der Tienschan, übersetzt „Himmlische Berge“, dominiert Kirgistan mit seinen bis zu 7’400 m hohen Gipfeln.

Mit dem Mountainbike und zu Fuss durch Kirgistan

Die Tour führt Dich mit dem Velo von der quirligen Hauptstadt Bischkek durch das historisch interessante Chui-Tal zu den bewaldeten Berghängen am Chon-Kemin-Fluss. Während einer Zweitageswanderung überquerst Du die Kungej-Gebirgskette zum Issyk Kul, dem zweitgrössten Gebirgssee der Welt. Das Südufer und sein Hinterland bieten eine unglaublich abwechslungsreiche Umgebung für den zweiten Teil der Aktivreise. Das glasklare Wasser des Sees und seine Sandstrände laden zum Baden und Entspannen ein.

Mietvelos von Scott und Giant

In Kirgistan und Usbekistan verfügen wir über eine Flotte moderner Mountainbikes von SCOTT und GIANT in verschiedenen Rahmengrößen. Gib bei Deiner Reisebuchung einfach an, dass Du ein Velo leihen möchtest und sag uns die Rahmengrösse oder Deine Körpergrösse. Auf Wunsch bauen wir Deinen persönlichen Sattel und Deine Pedale an das Fahrrad. Bring diese einfach mit zur Tour.

Mit Deiner Teilnahme findet die Reise statt: 04.09.-17.09.2022, ab/bis Bischkek, 2’069 Franken pro Person (Doppelzimmer) bzw. 2’258 Franken (Einzelzimmer). Details und buchen direkt hier.

Schrecksee

Du findest Seen nur schön, wenn Du darin baden kannst? Dann wird Dich dieser See hoffentlich vom Gegenteil überzeugen! Den Schrecksee kannst Du mit einer wunderschönen Wanderung in den Allgäuer Alpen erreichen. Passend dazu haben wir eine traumhaft schöne Ferienwohnung in Bad Hindelang aufgestöbert!

Die grosszügig gestaltete Dachgeschosswohnung wird Dich begeistern: Die drei Räume eignen sich für 4 bis 7 Personen und sind modern und liebevoll eingerichtet. Der gemütliche Wohnraum mit Essplatz und offener Wohnküche bietet Dir ein angenehmes Ambiente für Gespräche und Entspannung. Auch der Blick vom verglasten Balkon (auch Loggia genannt) wird Deine Erwartungen nicht enttäuschen. Hier kannst Du entspannt den Tag ausklingen lassen und die tolle Sicht auf die Allgäuer Bergwelt geniessen!

7 Tage für vier Personen vom 17.09.-24.09.2022 jetzt für nur 1’585 Franken, für sieben Personen 1’832 Franken. Andere Aufenthaltsdauern und Reisedaten auf Anfrage. Es hat, solang’s hat!