LeConte Bay, Wrangell und die nebligen Fjorde

Entdecke die pure Kraft der Urwildnis auf dieser kompakten, sechstägigen Expedition durch die ungezähmten südlichen Regionen Südostalaskas. Erlebe die mit Eisbergen übersäten LeConte Bay und navigiere durch enge Kanäle wie Behm and Blake sowie Walker Cove in den Misty Fjords. Klettere in Zodiacs, um Prince of Wales Island zu erkunden, und fahre mit Kajaks und Paddleboards in lachsgesättigte Gewässer, entlang der schroffen, tierreichen Küstenlinie von Kupreanof Island!

Wage Dich mit dem Zodiac in einen mit blauem Eis beladenen Fjord vom Leconte- oder Baird-Gletscher.

Segle über den Behm-Kanal zum Misty Fjords National Monument und seinen Buckelwalen, Orcas und Seelöwen

Durchstreife kleine, unbewohnte Inseln, wandere zwischen moosbedeckten Zedern und Sitka-Fichten oder schwimme der zerklüfteten Küste entlang.

Beobachte die Küstenlinie entlang der Sumner Strait, mit Schwarzbären, Wölfen und Weisskopfseeadlern auf der Jagd nach Lachsen. 

Besuche ein Stammeshaus und einen Strand, der für einheimische Petroglyphen auf der abgelegenen Wrangell Insel berühmt ist, oder mach einfach einen Jetboot-Ausflug den Stikine River hinauf.

6 Tage mit der „National Geographic Seabird“ oder mit der „National Geographic Sea Lion“ an zahlreichen Daten zwischen 21.05. und 21.08.2023, Aussenkabine Kategorie 1 auf dem Hauptdeck für zwei Personen, ab 4’355 Franken pro Person (21.05.-26.05.2023 von Juneau bis Ketchikan mit NG Sea Lion). Zum Buchen und für weitere Reisedaten, Preise, Kabinentypen etc. schickst Du uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder Du rufst uns an (+41 79 632 64 75).

Winterzauber im Bayerischen Wald: Schneeschuh- und Winterwandern

Auf Schneeschuhen erkunden wir die wilde Winterlandschaft des Nationalparks Bayerischer Wald. Still liegt die mit Schnee bedeckte, unberührte Natur vor uns. Die sanfte Hügellandschaft der verschneiten Wälder bietet das ideale Gelände für Einsteiger in das Schneeschuhwandern. Die leichten Anstiege ermöglichen den ein oder anderen Gipfelsieg auf einen der „acht Tausender“. Von dort wandert unser Blick über die von Schnee und Eis überzogene Landschaft. Verzaubert von den Eindrücken, geniessen wir die Annehmlichkeiten unseres Hotels: Spa-Bereich, die ausgezeichnete Küche und ein Schnäpsli zum Aufwärmen.

Gruppengrösse min. 2 / max. 15 Personen, 4 Tage, Schwierigkeitsgrad 3, mit drei ausgewählten Schneeschuhwanderungen durch die weisse Wildnis (keine Schneeschuherfahrung notwendig), besteige einen der höchsten Gipfel, erlebe die historische Glasstadt Zwiesel, vom 4-Stern-Standorthotel.

Deine 77 kg CO2 werden kompensiert, 68% des Reisepreises tragen zur lokalen Wertschöpfung bei.

02.02. – 05.02.2023 oder 02.03. – 05.03.2023 ab/bis Hotel für zwei Personen ab 662 Franken pro Person. Zum Buchen schickst Du uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder rufst uns an (+41 79 632 64 75).

La Réunion – Hüttentrekking auf der Tropeninsel

Im Inneren der Tropeninsel La Réunion verbirgt sich ein wahres alpines Abenteuer: Atemberaubende Kraterwände, immergrüne Vegetation, spektakuläre Schluchten, sanfte Hochebenen und bizarre Gipfel prägen das Bild in den drei längst erloschenen Vulkankesseln Cirque de Mafate, Cirque de Salazie und Cirque de Cilaos. Ganz gegensätzlich präsentiert sich die „Mondlandschaft“ um den immer noch aktiven Vulkan Piton de la Fournaise im Südosten der Insel. Der Sonnenaufgang auf dem Piton des Neiges, mit 3’070 m der höchste Gipfel von La Réunion, ist der unvergessliche Höhepunkt dieser Wanderreise.

Highlights

  • Erwandere bizarre Vulkane
  • Geniesse den Sonnenaufgang am Piton des Neiges (3’070m) 
  • Bade im Indischen Ozean
  • Erkunde immergrünen Regenwald

Profil

  • Mit acht ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 4
  • Mit 3-Stern-Hotels und Trekking von Hütte zu Hütte
  • Meist schmale Pfade, im Regenwald teilweise rutschig, Trittsicherheit erforderlich

14 Tage von Sonntag 23.04. – Samstag 06.05.2023 oder von Sonntag 03.09. – Samstag 16.09.2023 oder von Sonntag 01.10. – Samstag 14.10.2023, jeweils mit Christoph Kindler und mit Flug ab Schweiz jetzt für nur 3’396 Franken pro Person im Doppelzimmer oder 3’691 Franken im Einzelzimmer. Reise 1 und Reise 3 finden mit Deiner Teilnahme statt. Gruppengrösse: min. 2 / max 15.

Schwierigkeitsgrad 4: Anspruchsvoll

Für diese Reise ist gute bis sehr gute Ausdauer notwendig. Die Touren verteilen sich teilweise über den ganzen Tag. Gehzeiten bis 8 Stunden. Auf- u. Abstiege bis 1’000 Höhenmeter, vereinzelt mehr. Voraussetzung: Vorkenntnisse im jeweiligen Aktivitätsbereich. Vorbereitung: 2-3 mal pro Woche aktiven Ausdauersport (Radfahren, Laufen, Aerobic, etc.) mindestens 6 Monate vor Abreise

Christoph Kindler ist ursprünglich Diplomgeophysiker und kann Dir deshalb detaillierte Informationen zum Vulkanismus auf La Réunion geben. Im Laufe der Zeit hat er sich zusätzlich profunde Kenntnisse über die lokale Flora und Fauna, über die kreolische Kultur und Geschichte angeeignet. Es ist ein Blick von Innen: Christoph ist ein Teil der Insel-Gesellschaft. Kein Wunder, dass La Réunion für ihn zur Wahlheimat geworden ist.

Zum Buchen der Reise schickst Du uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder rufst uns an (+41 79 632 64 75).

Wandern in den Julischen Alpen: Slowenien entdecken

Slowenien ist ein Land voller malerischer Naturlandschaften! Unsere Wanderwoche führt uns in den Triglav Nationalpark und zu den zahlreichen Höhepunkten im Nordwesten des Landes. An der südlichen Grenze des Nationalparks liegt, eingebettet zwischen den Flüssel Soča und Tolminka die kleine Stadt Tolmin. Von hier aus erreichen wir in wenigen Minuten die zahlreichen Highlights und wunderschönen Wanderwege der nahegelegenen Umgebung. Wir kombinieren Kultur und Natur bei Wanderungen und geniessen die traumhaft schöne Natur der Julischen Alpen mit ihren zahlreichen Flüssen, Wasserfällen und Schluchten – und natürlich darf ein Besuch des Bleder Sees nicht fehlen!

Normale Grundkondition, 100-600 Meter Höhendifferenz/Tag, 5 von 8 Tagen Wandern, malerischer Triglav Nationalpark mit Soča-Schlucht, Bleder See und Vintgar-Klamm, Heiligengeistkirche Javorca im Hochland von Krn, Geschichte im Kobarider Museum und ursprünglicher Bohinj-See.

20.05. – 27.05.2023 oder 01.07. – 08.07.2023 oder 19.08. – 26.08.2023, 7 Nächte im Doppelzimmer, 7x Zmorge und 3x Znacht, Flughafentransfers, Gepäck- und Personentransporte, Eintritte und deutschsprachige Reiseleitung jetzt für nur 1’401 Franken pro Person im Doppelzimmer bzw. 1’590 Franken im Einzelzimmer. Mindestens 4 Teilnehmer, maximal 12. Es hat, solang’s hat!

Zum Buchen einfach eine e-Mail senden (info@reisekuenstler.ch) oder telefonieren (+41 79 632 64 75).

Durchs Land der Skipetaren mit Chauffeur

Individuell mit Fahrer die Schönheiten Albaniens erkunden.

UNESCO-Weltkulturerbe in Ohrid, Berat und Gjirokastra.

Dein Taxifahrer spricht gut deutsch oder er ist Dein persönlicher Guide.

Dein eigener Chauffeur fährt Dich bequem und komfortabel durch das Land. Ganz nach Deinen Vorlieben kannst Du wählen, ob der gut ins Fahrtprogramm eingewiesene Fahrer deutsch oder englisch spricht (Fremdsprache), oder ob er zusätzlich Reiseleiterkompetenz mitbringt (Guide) und Dir unterwegs auch zu Land und Leuten viel Wissenswertes erzählen kann. Die Fahrten finden in komfortablen, klimatisierten Fahrzeugen der Mittel- oder Oberklasse statt, oft als Kombi, z.B. Skoda Octavia, Opel Zafira, Mercedes 190, VW Sharan.


Für einen günstigeren Reisepreis konzentriert sich diese 8-tägige Standardtour mit 7 Übernachtungen an 6 Hotel-Standorten auf die interessantesten Highlights Albaniens. Gerne kannst Du die Standard-Reise noch individuell, nach Deinen eigenen Vorstellungen und in Rücksprache mit uns anpassen, etwa hinsichtlich der Reisedauer (Verlängerungstage), Unterkunftsauswahl oder weiteren örtlichen Programmpunkten. Standardmässig bieten wir eine zweitägige Verlängerung in den Osten Albaniens zum Ohridsee an. Auch eine Badeverlängerung an der albanischen Riviera ist möglich, sollte aber am besten – dann ohne Taxiverfügbarkeit – am Ende der Miettaxi-Rundfahrt ergänzt werden. Die individuelle Rundtour lässt Dir Spielraum, das Tagesprogramm nach Deinen eigenen Interessen zu gestalten, auch kleinere Abstecher von der Hauptroute sind in Rücksprache mit dem Fahrer möglich.

Acht Tage im Zeitfenster Januar bis April 2023 für zwei Personen inkl. Frühstück jetzt für 963 Franken pro Person bzw. Kategorie „Guide“ für 1’050 Franken pro Person.

Sende uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder ruf uns an (+41 79 632 64 75), auch für Reisen in der Zwischen- und Hochsaison.

Nachhaltige Brückentage 2023

Du planst bereits Deine Ferien für dieses Jahr? Wir zeigen Dir, wann Du mit möglichst wenigen Ferientagen möglichst viel frei haben kannst. Stöbere durch unsere Reisetipps für die Zeit rund um die Brückentage 2023 und mache das Nachhaltigste aus Deinem Reisejahr!

Karfreitag und Ostermontag

Nepal – Natur und Kultur im Himalayastaat

Geführte Rundreise mit Wandern: Lass Dich von der Kulisse des Himalaya verzaubern. Lerne das ländliche Nepal kennen. Bestaune nepalesische Tempelarchitektur und Holzschnitzkunst. Mit 3* und 4* Hotels. Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2. Gute Wege, im Annapurna Gebiet mit vielen Steinstufen, keine technische Schwierigkeiten. Flüge ab/bis Frankfurt/Main, 12 Tage vom 03.04. – 14.04.2023 ab 1’693 Franken pro Person im Doppelzimmer.

Tag der Arbeit

Sardinien gemütlich erwandern

Entdecke die Halbinsel Capo Testa. Bestaune die Felstürme von San Pantaleo. Wandere entlang der Costa Smeralda. Vom 4* Standorthotel. Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2. Meist gute Wege. 12 Tage vom 29.04. – 06.05.2023 ab 1’737 Franken pro Person im Doppelzimmer.

Auffahrt

Der Meraner Höhenweg mit Hotelkomfort

Wandere auf dem südlichen Teil des Meraner Höhenwegs. Wasserwaale (Suonen), Alpen und jahrhundertealte Bergbauernhöfe. Komfortable Hotels rund um Meran. Von Hotel zu Hotel. Mit 4 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3. Mit Gepäcktransport. 6 Tage vom 14.05. – 19.05.2023 ab 1’011 Franken pro Person im Doppelzimmer.

Pfingsten

Die Highlights des Baltikums erleben

Erlebe Vilnius, Riga & Tallinn. Entdecke die unberührte Natur im Gauja und Lahemaa Nationalpark. Staune über die Wasserburg Trakai. Besuche den berühmten Berg der Kreuze. Genieße ein Mittagessen im Karaitenrestaurant. Verkoste lokales Bier. Bummle durch die charmante Universitätsstadt Tartu. Besuche den Zentralmarkt von Riga. Von Unterkunft zu Unterkunft. Mit 7 Highlights und 6 Insights. Mit leichten Aktivitäten ohne besondere körperliche/technische Anforderungen. 6 Tage vom 27.05. – 03.06.2023 ab 1’543 Franken pro Person im Doppelzimmer.

Weihnachten

Kilimanjaro Marangu-Route Gruppenreise inkl. Flug

6-tägiges Trekking am Kilimanjaro (4 – 7 Std. täglich). Besteigung des Kilimanjaro (5.895 m), Gipfeltag ↑ 1.193 Hm, ↓ 2175 m, 12 – 14 Std. In gemütlichen Berghütten vom Gipfel träumen. Sich bei den Zebra Rocks am Zusatztag auf ca. 4’000 m an die Höhe gewöhnen. Auf landschaftlich reizvoller Route durch alle Vegetationszonen wandern. Auf der einfachsten und günstigsten Route den Kilimanjaro besteigen. Einmalige Ausblicke auf Kibo und Mawenzi während des Aufstiegs genießen. 9 Tage vom 24.12. – 01.01.2024 ab 3’014 Franken pro Person im Doppelzimmer.

Detailinfos, weitere nachhaltige Brückentage-Reisen in 2023 auf Anfrage (info@reisekuenstler.ch oder +41 79 632 64 75).

Letzte Plätze: Orchideen-Wanderungen auf Zypern

Steilküsten, Sandstrände, sanfte Hügel und das Troodosgebirge – die landschaftliche Vielfalt im Süden Zyperns ist gross. Und ideal, um im Frühling die reiche Pflanzenwelt per pedes zu entdecken. Vor allem die vielen verschiedenen Orchideenarten werden Dein Herz höherschlagen lassen. Wandere mit – zu versteckten Scheunendachkirchen und dem Felsen der Aphrodite. 

Erkunde auf dieser Wanderreise Zypern an acht Tagen: Steilküsten, Troodos-Gebirge und bunte Kirchen. Die Orchideen am Wegesrand begleiten Dich dabei!

23.03. – 30.03.2023 ab 1’844 Franken* pro Person im Doppelzimmer bzw. ab 2’041 Franken* im Einzelzimmer. Es hat, solang’s hat!

*Bei Flugreisen beruhen die Preise zum Teil auf Sonder- und Veranstaltertarifen der Fluggesellschaften, das Platzangebot ist begrenzt. Kerosinpreisänderungen vorbehalten.

Im Reisepreis enthalten

Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse T) von München nach Larnaca und zurück, nach Verfügbarkeit

Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 97 Franken)

Sitzplatzreservierung

Rundreise in bequemen, landesüblichen Reisebussen

7 Übernachtungen im Doppelzimmer in guten Hotels

Halbpension (Frühstück, ein Mittagessen in einer Taverne, 6 Abendessen im Hotel)

Ein Picknick

Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung

Und ausserdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 29 Franken).

Klimaschonend reisen mit Studiosus

Wir kompensieren die entstehenden Treibhausgas-Emissionen in Höhe von 1,262 t CO2e vollständig (Anreiseanteil 74%).

Forum Anders Reisen: Neues Jahr – neue Reisen

Das forum anders reisen freut sich auf ein weiteres Jahr im Zeichen des nachhaltigen Tourismus. Unsere Freunde dort stehen mit ihrer langjährigen Erfahrungen beim Thema nachhaltiges Reisen zur Verfügung. So kannst Du mit Inspiration und Tipps Deine Ferien bestmöglich verträglich gestalten.

Die Reiseperlen (Download ressourcenschonend und wie der Blitz hier) bieten ein breites Angebot an sozial, ökologisch und wirtschaftlich verantwortungsvollen Reisen. Wenn Du gerade mitten in den Recherchen für Deine anstehenden Ferien steckst, möchten wir Dir gerne eine Auswahl neuer Reisen 2023 ans Herz legen. Nutze die Auswahl gerne, um Dich inspirieren zu lassen: 37 Veranstalter mit 90 Reisen in 38 Länder! Im Angebot dabei: Erlebnis- und Begegnungsreisen, Wandern & Trekking, Sportprogramme, Kultur- und Studienreisen, Yoga-, Wellness- & Ayurveda-Touren und Familienreisen.

Beratung und bequem buchen wie immer bei uns, Anruf oder e-Mail genügt.

Fahr grün!

Mit FlixBus ist es ganz einfach zu sparen: Du hast Dich mit dem Fernbus für das umweltfreundlichste Verkehrsmittel entschieden, das mit seiner vorbildhaften CO2-Bilanz glänzt. Somit sparst Du CO2 auf jedem Kilometer – ganz getreu dem Motto: „Fahr grün!“. Die sagenhaft günstigen Bustickets schonen Dein Portemonnaie, während die pünktlichen und komfortablen Fernbusse Deine Nerven schonen. Setze Dich einfach in einen FlixBus und begib Dich auf eine angenehme Reise!

Hier einige Lastminute-Reiseideen für den 6. Januar 2023, alle Fahrten direkt d.h. ohne Umsteigen, Preise gelten, solang’s hat!

Chur – Berlin (08:55/22:35) für 41 Franken!

Konstanz – Prag (12:35/22:20) für 39 Franken!

Konstanz – Zagreb (14:30/03:30) für 84 Franken!

St. Gallen – Ljubljana (01:15/09:56) für 37 Franken!

St. Gallen – Villach (01:15/08:10) für 31 Franken!

St. Gallen – Lyon (00:35/08:30) für 37 Franken!

Genf – Marseille (11:40/19:15) für 30 Franken!

Genf – Bordeaux (18:25/07:20) für 52 Franken!

Genf – Barcelona (21:25/07:55) für 62 Franken!

Luzern – Luxemburg (23:10/05:55) für 31 Franken!

Luzern – Konstanz (16:15/18:20) für 11 Franken!

Luzern – Strasbourg (16:15/21:40) für 20 Franken!

Luzern – Amsterdam (23:10/12:15) für 52 Franken!

Basel – Sanremo (02:50/12:15) für 57 Franken!

Basel – München (10:00/15:30) für 26 Franken!

Basel Bad Bf – Berlin Hbf (09:17/17:19, Flixtrain) für 36 Franken!

Bern – Torino (05:45/10:40) für 46 Franken!

Bern – Aosta (05:45/09:00) für 41 Franken!

Dein FlixBus-Ticket kaufst Du bequem und direkt bei uns, Anruf oder e-Mail genügt und auf geht’s!

Find yourself – Kloster-Reise NEPAL

Neue Wege finden. Und sich selbst.
Unsere 14-tägige Klosterreise vereint Nepals Verheissungen in sich: Eine Klosterauszeit für Einsteiger mit Yoga- und Meditation, verbunden mit entspannten Wanderungen und grandiosen 8’000er-Gipfelausblicken.
Dazu: tiefe Einblicke in die hinduistische und buddhistische Kultur.
Ferien für Körper, Geist und Seele.

Für alle, die gerne mehr über den Buddhismus erfahren möchten, die sich für fremde Kulturen interessieren, gerne bei und mit Nepalesen leben.
Und für alle, die schon immer einmal davon geträumt haben, für eine Weile in einem echten Kloster zu leben. Um Kraft zu tanken, um „Karma“-Arbeit zu leisten (z.B. Mithilfe im Garten oder in der Küche, Unterrichtslektionen gestalten, handwerkliche Einsätze, etc. ) oder einfach, um die Ruhe und Spiritualität des Klosters zu geniessen, abzuschalten und den Kopf frei zu bekommen. Herunterkommen und über das eigene Leben nachdenken.

Donnerstag 16.02. – Mittwoch 01.03.2023 oder Donnerstag 02.03. – Mittwoch 15.03.2023 oder Samstag 01.04. – Freitag 14.04.2023 für 1’053 Franken.

Inbegriffene Leistungen:

Vor der Reise:

  • Beratung und Planung Deines Aufenthalts
  • kostenloser Rückrufservice in Europa

Unterkunft und Anzahl Nächte:

  • Gastfamilie (4),
  • Hotel (2),
  • Gästehaus/einfache Berg-Lodge (2),
  • Kloster (5)

Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen)

Transfers:

  • individueller Flughafen-Transfer,
  • Busfahrt Kathmandu-Pokhara-Kathmandu,
  • alle Transfers lt. Programm

Zusätzlich inbegriffen:

  • Begleitung durch einen einheimischen deutsch- oder englischsprachigen Guide
  • Einführung in den Buddhismus (Begleitung durch Lehrer)
  • Yoga & Meditation
  • Träger während der Wanderung, Versicherung und Ausrüstung für Guide und Träger
  • Fahrt über den Phewa-See oder Wanderung zur Friedensstupa in Pokhara
  • Einführung in die nepalesische Küche
  • Abschiedsgeschenk