Kapverden – zwischen Vulkanen und grünen Tälern

Unsere Freunde von Seabreeze Travel packen die Höhepunkte des Archipels in diese Kapverden-Rundreise: Fogo, die Feuerinsel mit dem Bilderbuchvulkan. Santiago, wo man die echte afrikanische Lebensart spürt. Santo Antão, das Wanderparadies sowie São Vicente mit seiner lebhaften Musik- und Kulturszene. Zahlreiche Programmpunkte machen diese Rundreise besonders attraktiv – von Wanderungen über Inselrundfahrten bis hin zu ausreichend Zeit zum Entspannen an schneeweissen Stränden. 

Leistungen 

  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer in Hotels oder landestypischen Unterkünften mit Frühstück
  • 3 Tage Mietwagen auf Santiago inklusive CDW mit Selbstbeteiligung (Airport-Service-Charge und Hotelzustellung nicht im Preis inkludiert)
  • Ausflugsprogramm, Wanderführer und Inselkarten

Zusätzliche Kosten / nicht im Preis inbegriffen

  • Internationale Flüge nach Santiago / von São Vicente
  • Inlandsflüge zwischen Santiago, Fogo und São Vicente
  • Fähre zwischen São Vicente und Santo Antão
  • Transfers
  • lokaler Wanderguide auf Anfrage zubuchbar. 

Die Reise ist nur für mobile Reisende geeignet (ohne eingeschränkte Mobilität).

14 Tage für zwei Personen im Zeitraum bis 31.10.2023 jetzt ab 816 Franken pro Person. Für weitere Details und zum Buchen einfach eine e-Mail schicken (info@reisekuenstler.ch) oder anrufen (+41 79 632 64 75).

Hier beginnt Dein schottisches Abenteuer

Begleitest Du uns dieses Jahr auf eine unvergessliche Reise? Von Hochlandwanderungen bis hin zu Inselhüpfen auf den Hebriden haben wir ein fabelhaftes Programm schottischer Outdoor-Abenteuer zusammengestellt, um Dich in Versuchung zu führen. Wir laden Dich ein, Dich uns abseits der ausgetretenen Pfade anzuschliessen, in die Natur zu treten, geheime Orte zu entdecken und wild zu wandern.

Die Tour ist auf eine sympathische Gruppengrösse von lediglich acht Teilnehmern begrenzt, sodass sich die verfügbaren Plätze schnell füllen!

Segeln und Wandern auf den Inneren Hebriden

Mit dem Wind auf unserem historischen hölzernen Segelschiff Provident zu segeln, ist ein intimes und praktisches Abenteuer für Dich, wenn Du einen aktive Ferien in einer kleinen Gruppe magst. Wir ankern an abgelegenen Orten und erreichen wunderschöne und geheime Orte auf den Small Isles und der Isle of Skye, die wir zu Fuss erkunden können. Entdecke Seen und Inseln, Strände, Klippen und Wasserfälle. Geniesse hervorragende Möglichkeiten zur Tierbeobachtung an einem der besten Orte für Hochseekreuzfahrten in Europa!

Erkunde die Inneren Hebriden sowohl unter Segeln als auch zu Fuss! Dieses grossartige Outdoor-Abenteuer ist eine echte Entdeckungsreise! Wir werden von Insel zu Insel hüpfen, abgelegene Gemeinden besuchen, entlang der malerischen Küste segeln und an wunderschönen Orten ankern. Das Segelschiff bringt uns an Orte, die sonst unerreichbar sind, und bietet daher fantastische Wanderungen in abwechslungsreichen und wilden Landschaften sowie hervorragende Möglichkeiten, eine Vielzahl von Wildtieren zu beobachten: von Seevögeln wie Tölpeln und Trottellummen bis hin zu Ottern, Delfinen, Walen und Robben.

Die Provident ist eine hundert Jahre alte hölzerne Gaff Ketch Brixham Trawler Yacht. Sie ist Dein Zuhause für Deine Segel- und Wanderferien. Die Provident ist eine starke und robuste Holzyacht, die liebevoll restauriert wurde.

Unter Deck gibt es eine komfortable Unterkunft für acht Gäste in vier Zweibettkabinen. Jede Koje hat ein eigenes Schliessfach, eine Leselampe und ein Regal. Es gibt zwei moderne Toiletten und eine Dusche. Die Provident hat ein schönes Deckshaus, in dem Du Abenteuer an Deck erlebst, dabei aber warm und trocken bleibst. Der geräumige und gemütliche Salon ist perfekt, um eine ruhige Stunde, gesellige Abende und köstliche Abendessen zu genießen.

Du wirst von einer einladenden Crew erfahrener Segler, unserem Bordkoch und einem erfahrenen Wildwander-Guide umsorgt.

Die Touren auf dieser Reise sind für Menschen mit guter allgemeiner Fitness und Mobilität geeignet. Wir wandern auf einigen guten Pfaden, aber auch auf einigen rauen, felsigen und unebenen Pfaden. Daher solltest Du trittsicher sein, ein gutes Gleichgewicht haben und es gewohnt sein, regelmässig auf unbefestigten Wegen zu gehen. Vielleicht packst Du dazu Deine Wanderstöcke ein. Im Reiseplan findest Du Reiseplan Entfernungen und Gehzeiten für jeden Tag auflistet. Wenn Du Dir nicht sicher bist, kontaktiere uns einfach und wir besprechen gerne alle Probleme.


Bitte beachte, dass diese Reise durchgehend auf einem Segelschiff stattfindet. Wetterbedingungen und Gezeiten können manchmal eine Anpassung der Reiseroute erforderlich machen. Über solche Änderungen entscheiden der Skipper und Dein Reiseleiter, die Dich immer und so schnell wie möglich à jour halten.

27.07. – 03.08.2023, 7 Tage Reise für zwei Personen jetzt für nur 1’771 Franken pro Person. Eine weitere Reise vom 04.08. – 11.08.2023 ist nur für Frauen. Es hat, solang’s hat! Schick uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder ruf uns an (+41 79 632 64 75).

La Réunion – Hüttentrekking auf der Tropeninsel

Im Inneren der Tropeninsel La Réunion verbirgt sich ein wahres alpines Abenteuer: Atemberaubende Kraterwände, immergrüne Vegetation, spektakuläre Schluchten, sanfte Hochebenen und bizarre Gipfel prägen das Bild in den drei längst erloschenen Vulkankesseln Cirque de Mafate, Cirque de Salazie und Cirque de Cilaos. Ganz gegensätzlich präsentiert sich die „Mondlandschaft“ um den immer noch aktiven Vulkan Piton de la Fournaise im Südosten der Insel. Der Sonnenaufgang auf dem Piton des Neiges, mit 3’070 m der höchste Gipfel von La Réunion, ist der unvergessliche Höhepunkt dieser Wanderreise.

Highlights

  • Erwandere bizarre Vulkane
  • Geniesse den Sonnenaufgang am Piton des Neiges (3’070m) 
  • Bade im Indischen Ozean
  • Erkunde immergrünen Regenwald

Profil

  • Mit acht ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 4
  • Mit 3-Stern-Hotels und Trekking von Hütte zu Hütte
  • Meist schmale Pfade, im Regenwald teilweise rutschig, Trittsicherheit erforderlich

14 Tage von Sonntag 23.04. – Samstag 06.05.2023 oder von Sonntag 03.09. – Samstag 16.09.2023 oder von Sonntag 01.10. – Samstag 14.10.2023, jeweils mit Christoph Kindler und mit Flug ab Schweiz jetzt für nur 3’396 Franken pro Person im Doppelzimmer oder 3’691 Franken im Einzelzimmer. Reise 1 und Reise 3 finden mit Deiner Teilnahme statt. Gruppengrösse: min. 2 / max 15.

Schwierigkeitsgrad 4: Anspruchsvoll

Für diese Reise ist gute bis sehr gute Ausdauer notwendig. Die Touren verteilen sich teilweise über den ganzen Tag. Gehzeiten bis 8 Stunden. Auf- u. Abstiege bis 1’000 Höhenmeter, vereinzelt mehr. Voraussetzung: Vorkenntnisse im jeweiligen Aktivitätsbereich. Vorbereitung: 2-3 mal pro Woche aktiven Ausdauersport (Radfahren, Laufen, Aerobic, etc.) mindestens 6 Monate vor Abreise

Christoph Kindler ist ursprünglich Diplomgeophysiker und kann Dir deshalb detaillierte Informationen zum Vulkanismus auf La Réunion geben. Im Laufe der Zeit hat er sich zusätzlich profunde Kenntnisse über die lokale Flora und Fauna, über die kreolische Kultur und Geschichte angeeignet. Es ist ein Blick von Innen: Christoph ist ein Teil der Insel-Gesellschaft. Kein Wunder, dass La Réunion für ihn zur Wahlheimat geworden ist.

Zum Buchen der Reise schickst Du uns einfach eine e-Mail (info@reisekuenstler.ch) oder rufst uns an (+41 79 632 64 75).

Nachhaltige Brückentage 2023

Du planst bereits Deine Ferien für dieses Jahr? Wir zeigen Dir, wann Du mit möglichst wenigen Ferientagen möglichst viel frei haben kannst. Stöbere durch unsere Reisetipps für die Zeit rund um die Brückentage 2023 und mache das Nachhaltigste aus Deinem Reisejahr!

Karfreitag und Ostermontag

Nepal – Natur und Kultur im Himalayastaat

Geführte Rundreise mit Wandern: Lass Dich von der Kulisse des Himalaya verzaubern. Lerne das ländliche Nepal kennen. Bestaune nepalesische Tempelarchitektur und Holzschnitzkunst. Mit 3* und 4* Hotels. Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2. Gute Wege, im Annapurna Gebiet mit vielen Steinstufen, keine technische Schwierigkeiten. Flüge ab/bis Frankfurt/Main, 12 Tage vom 03.04. – 14.04.2023 ab 1’693 Franken pro Person im Doppelzimmer.

Tag der Arbeit

Sardinien gemütlich erwandern

Entdecke die Halbinsel Capo Testa. Bestaune die Felstürme von San Pantaleo. Wandere entlang der Costa Smeralda. Vom 4* Standorthotel. Mit 6 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 2. Meist gute Wege. 12 Tage vom 29.04. – 06.05.2023 ab 1’737 Franken pro Person im Doppelzimmer.

Auffahrt

Der Meraner Höhenweg mit Hotelkomfort

Wandere auf dem südlichen Teil des Meraner Höhenwegs. Wasserwaale (Suonen), Alpen und jahrhundertealte Bergbauernhöfe. Komfortable Hotels rund um Meran. Von Hotel zu Hotel. Mit 4 ausgewählten Wanderungen im Schwierigkeitsgrad 3. Mit Gepäcktransport. 6 Tage vom 14.05. – 19.05.2023 ab 1’011 Franken pro Person im Doppelzimmer.

Pfingsten

Die Highlights des Baltikums erleben

Erlebe Vilnius, Riga & Tallinn. Entdecke die unberührte Natur im Gauja und Lahemaa Nationalpark. Staune über die Wasserburg Trakai. Besuche den berühmten Berg der Kreuze. Genieße ein Mittagessen im Karaitenrestaurant. Verkoste lokales Bier. Bummle durch die charmante Universitätsstadt Tartu. Besuche den Zentralmarkt von Riga. Von Unterkunft zu Unterkunft. Mit 7 Highlights und 6 Insights. Mit leichten Aktivitäten ohne besondere körperliche/technische Anforderungen. 6 Tage vom 27.05. – 03.06.2023 ab 1’543 Franken pro Person im Doppelzimmer.

Weihnachten

Kilimanjaro Marangu-Route Gruppenreise inkl. Flug

6-tägiges Trekking am Kilimanjaro (4 – 7 Std. täglich). Besteigung des Kilimanjaro (5.895 m), Gipfeltag ↑ 1.193 Hm, ↓ 2175 m, 12 – 14 Std. In gemütlichen Berghütten vom Gipfel träumen. Sich bei den Zebra Rocks am Zusatztag auf ca. 4’000 m an die Höhe gewöhnen. Auf landschaftlich reizvoller Route durch alle Vegetationszonen wandern. Auf der einfachsten und günstigsten Route den Kilimanjaro besteigen. Einmalige Ausblicke auf Kibo und Mawenzi während des Aufstiegs genießen. 9 Tage vom 24.12. – 01.01.2024 ab 3’014 Franken pro Person im Doppelzimmer.

Detailinfos, weitere nachhaltige Brückentage-Reisen in 2023 auf Anfrage (info@reisekuenstler.ch oder +41 79 632 64 75).

Forum Anders Reisen: Neues Jahr – neue Reisen

Das forum anders reisen freut sich auf ein weiteres Jahr im Zeichen des nachhaltigen Tourismus. Unsere Freunde dort stehen mit ihrer langjährigen Erfahrungen beim Thema nachhaltiges Reisen zur Verfügung. So kannst Du mit Inspiration und Tipps Deine Ferien bestmöglich verträglich gestalten.

Die Reiseperlen (Download ressourcenschonend und wie der Blitz hier) bieten ein breites Angebot an sozial, ökologisch und wirtschaftlich verantwortungsvollen Reisen. Wenn Du gerade mitten in den Recherchen für Deine anstehenden Ferien steckst, möchten wir Dir gerne eine Auswahl neuer Reisen 2023 ans Herz legen. Nutze die Auswahl gerne, um Dich inspirieren zu lassen: 37 Veranstalter mit 90 Reisen in 38 Länder! Im Angebot dabei: Erlebnis- und Begegnungsreisen, Wandern & Trekking, Sportprogramme, Kultur- und Studienreisen, Yoga-, Wellness- & Ayurveda-Touren und Familienreisen.

Beratung und bequem buchen wie immer bei uns, Anruf oder e-Mail genügt.

Find yourself – Kloster-Reise NEPAL

Neue Wege finden. Und sich selbst.
Unsere 14-tägige Klosterreise vereint Nepals Verheissungen in sich: Eine Klosterauszeit für Einsteiger mit Yoga- und Meditation, verbunden mit entspannten Wanderungen und grandiosen 8’000er-Gipfelausblicken.
Dazu: tiefe Einblicke in die hinduistische und buddhistische Kultur.
Ferien für Körper, Geist und Seele.

Für alle, die gerne mehr über den Buddhismus erfahren möchten, die sich für fremde Kulturen interessieren, gerne bei und mit Nepalesen leben.
Und für alle, die schon immer einmal davon geträumt haben, für eine Weile in einem echten Kloster zu leben. Um Kraft zu tanken, um „Karma“-Arbeit zu leisten (z.B. Mithilfe im Garten oder in der Küche, Unterrichtslektionen gestalten, handwerkliche Einsätze, etc. ) oder einfach, um die Ruhe und Spiritualität des Klosters zu geniessen, abzuschalten und den Kopf frei zu bekommen. Herunterkommen und über das eigene Leben nachdenken.

Donnerstag 16.02. – Mittwoch 01.03.2023 oder Donnerstag 02.03. – Mittwoch 15.03.2023 oder Samstag 01.04. – Freitag 14.04.2023 für 1’053 Franken.

Inbegriffene Leistungen:

Vor der Reise:

  • Beratung und Planung Deines Aufenthalts
  • kostenloser Rückrufservice in Europa

Unterkunft und Anzahl Nächte:

  • Gastfamilie (4),
  • Hotel (2),
  • Gästehaus/einfache Berg-Lodge (2),
  • Kloster (5)

Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück; M=Mittagessen; A=Abendessen)

Transfers:

  • individueller Flughafen-Transfer,
  • Busfahrt Kathmandu-Pokhara-Kathmandu,
  • alle Transfers lt. Programm

Zusätzlich inbegriffen:

  • Begleitung durch einen einheimischen deutsch- oder englischsprachigen Guide
  • Einführung in den Buddhismus (Begleitung durch Lehrer)
  • Yoga & Meditation
  • Träger während der Wanderung, Versicherung und Ausrüstung für Guide und Träger
  • Fahrt über den Phewa-See oder Wanderung zur Friedensstupa in Pokhara
  • Einführung in die nepalesische Küche
  • Abschiedsgeschenk

Ambros Gassers Top 10 Reisetipps für 2023

Wir haben Ambros Gasser, Geschäftsführer von ASI Reisen, nach seinen persönlichen Reisetipps und Highlights für 2023 gefragt. Er setzt auf ferne Länder, das idyllische Frankreich mit dem Velo, die Überquerung der Alpen, die Naturschönheiten der Antarktis und vieles mehr. Hier seine persönlichen Top 10!

1. Die spannendsten Highlights auf einer Erlebnisreise

Lerne die Highlights und Insights eines Landes kennen. Tauche dabei tief in die Kultur ein, begegne den Einheimischen auf Augenhöhe und entdecke faszinierende Naturspektakel. So erlebst Du die Highlights dieser Welt!

2. Die schönsten Etappen des E1 in Sizilien

Im Bann der rauen Vulkanlandschaft des Ätnas wanderst Du in Sizilien auf den eindrucksvollsten Etappen des Fernwanderweges E1. Geniesse abwechslungsreiche und fordernde Touren, italienischen Flair und bildschöne Ausblicke auf das weite Meer.

3. Ewiges Eis in der Antarktis

In der Antarktis wanderst Du durch unberührte Schneelandschaften und steuerst mit dem Kajak durch kristallklare Gewässer an mächtigen Eisbergen vorbei. Tagsüber offenbaren sich die Schätze des eisigen Kontinents, während Du nachts die raue Natur dieser Polarregion erlebst.

4. Trekking in den Bergen Tirols

Hohe Gipfel, klare Bergseen und grüne Alpweiden begleiten Dich auf Deiner Tour durch die Österreichischen Alpen. Wir zeigen Dir die noch wenig begangenen, aber dafür umso schöneren Touren.

5. Mit dem Velo durch Frankreichs schönste Orte

Entlang von Weinreben, durch idyllische Dörfer und vorbei an sonnigen Feldern entdeckst Du Frankreich von seiner lieblichsten Seite. Mit jedem Tritt fühlst Du „Savoir-vivre“ – die Kunst, das Leben zu geniessen und das Schöne zu sehen.

6. Ecuador massgeschneidert mit WeDesignTrips

Bei WeDesignTrips, dem Tochterunternehmen von ASI Reisen, planst Du gemeinsam mit lokalen Reiseexperten Deine Traumreise. Zusammen erstellt Ihr eine massgeschneiderte Reise, ganz nach Deinen Wünschen.

7. Aktivreisen in Kanadas wilder Urlandschaft

In Kanada erwarten Dich einzigartige Landschaften: Mächtige Gletscher, kristallklare Bergseen und tiefgrüne Wälder. Auf Deiner Reise begegnest du Tieren in freier Wildbahn und verbringst gemütliche Abende am Lagerfeuer.

8. Auf den Spuren Ötzis über die Alpen

Wandere auf den ehemaligen Wegen des Gletschermannes durch die beeindruckenden Berglandschaften der Alpen. Die Tour führt Dich an die Fundstelle Ötzis und bringt Dir das Leben der Jäger und Sammler auf hautnahe Weise näher.

9. Im Kanu durch einsame Natur

Umgeben von Wasser und Natur erlebst Du pure Freiheit in einsamer Natur. Sowohl mit als auch ohne Vorkenntnissen warten abenteuerliche Touren auf Dich. Passiere mit erfahrenen Guides Stromschnellen oder geniesse die Landschaft auf ruhigen Flüssen.

10. Kroatiens Insel- & Meereswelten

Geniesse auf dem komfortablen Motorsegelboot die salzige Meeresbrise. Dabei hast Du stets klares Blickfeld auf die paradiesischen Inseln Kroatiens, welche Du Insel für Insel zu Fuss erkundest.

Buuds oder Mchali?

Buuds – sind Teigtaschen mit einer Füllung aus gehacktem Schaf-, Yak- oder Rindfleisch. Das Fleisch wird mit Zwiebeln oder Knoblauch, manchmal auch mit Fenchel und anderen Kräutern gewürzt.

Endlose Weiten, die Begegnung von Himmel und Erde, die grosse Wüste Gobi und das Tal Flusses Orchon mit seiner Grassteppe. Diese beiden Regionen stehen im Mittelpunkt unserer Kameltrekking- und Wanderreise in der Mongolei. Die karge Stille der Gobi erleben wir auf dem Rücken von Kamelen in den Chongorin Els – den singenden Dünen. Mehrere Wanderungen führen uns durch die leuchtende Steppe des Orchontals. In Karakorum besuchen wir Erdeni-Zuu, das grösste Lamakloster des Landes.

Weitere Mongolei-Reisen:
eine Veloreise vom Orchontal zur Wüste Gobi, eine Trekkingreise mit Yaks als Begleiter, eine Reitreise durch das Tal des Orchon sowie die grosse Rundreise von Nord nach Süd quer durchs ganze Land.

Mchali – sind Bällchen aus gehacktem Gemüse wie Kohl, Auberginen, Spinat, Bohnen oder roter Bete kombiniert mit einer Paste aus gemahlenen Walnüssen.

Georgien ist nicht nur wegen seines Weines, seiner kulinarischen Genüsse und seiner überbordenden Gastfreundschaft bekannt, sondern auch wegen der grossen landschaftlichen Vielfalt auf engstem Raum. Auf unserer Trekkingreise „Von Swanetien zum Kasbek“ erkunden wir die spektakulären Gebirgslandschaften des Grossen Kaukasus mit schneebedeckten Fünftausendern, Gletschern und blühenden Alpwiesen in der urchigen Bergregion Swanetien. Hier gibt es entlegene Dörfer mit alten Wehrtürmen und kleine Kirchen, die sagenhafte Kunstschätze beherbergen. Ein Höhepunkt der Reise sind Trekkingtouren am Fuße des 5’047 m hohen Kasbek. Auf Georgisch heisst der Berg Mqinwarzweri, was so viel wie “der von Eis bedeckte“ bedeutet. Der Sage nach soll hier einst Prometheus an den Fels gekettet gewesen sein.


Weitere Georgien-Reisen:
eine Veloreise quer durchs Land von der Kolchisebene im Westen bis in die Weinprovinz Kachetien im Osten, eine Reitreise durch die abgelegenen Kaukasusregionen Chewsuretien und Tuschetien, Wanderreisen führen in den Kleinen Kaukasus und auch nach Swanetien sowie nach Tuschetien, eine Trekkingreise kombiniert das Nachbarland Armenien mit Georgien.

Für weitere Details zu den erwähnten Reisen unserer Freunde von Biss Aktivreisen rufst Du uns einfach an oder schickst uns eine e-Mail.

ASI Reisen: Top 14 Reisetipps für das neue Jahr

Starte das neue Jahr mit einer Winterreise in den Norden von Europa oder lasse schon jetzt Deine Vorfreude auf eine Alpenüberquerung im Sommer beginnen. Möchtest du weiter weg reisen? Dann entdecke ferne Länder wie Südafrika, Vietnam oder Costa Rica.

Erkunde unsere 14 Reisetipps für deine Reise im Jahr 2023!

NEU in 2023: Um Deine Reisen besser planen zu können gibt es bei allen ASI Original Kleingruppenreisen ab Januar eine Durchführungsgarantie ab 2 Personen.

Skitourenreise in Tirol geniessen

Leichte Skitouren für Geniesser im Obernbergtal mit Wellnesshotel, 6 Tage, ab 893 Franken.

Skitouren für Einsteiger ohne Tiefschnee-Erfahrung, 6 Tage, ab 893 Franken.

Kombinierter Tiefschnee- und Skitourenkurs in den Stubaier Alpen, 6 Tage, ab 1’346 Franken.

Wipptaler Skidurchquerung – leichte Routen vom Stubaital zum Brenner, 7 Tage, ab 1’211 Franken.

Bestens vorbereitet mit dem Online-Skitourenkurs hier.

Ferne Länder bereisen

Erlebe die Highlights von Costa Rica, 14 Tage, ab 3’368 Franken.

Südafrikas Highlights erwandern – Kapregion & Gardenroute, 15 Tage, ab 3’841 Franken.

Südafrika komfortabel erwandern, 22 Tage, ab 5’105 Franken.

Vietnams Highlights erwandern, 16 Tage, ab 3’117 Franken.

Winter im Norden erleben

Island unter Nordlichtern erwandern, 8 Tage, ab 1’891 Franken.

Norwegen – Skitouren auf der Insel Senja, 8 Tage, ab 2’403 Franken.

Norwegen – Skitouren in den Lyngen Alpen und rund um Tromsø, 8 Tage, ab 2’113 Franken.

Auf dem Kungsleden in Lappland mit Schneeschuhen, 7 Tage, ab 1’105 Franken.

Alpenüberquerung im Sommer 2023 unternehmen

Alpenüberquerung von Mittenwald nach Sterzing, 7 Tage, ab 1’534 Franken.

Alpenüberquerung von der Zugspitze nach Sterzing, 7 Tage, ab 1’534 Franken.

Bestens vorbereitet mit der Online-Masterclass Alpenüberquerung hier.

Für Details und Buchung rufst Du uns einfach an oder schickst uns eine e-Mail.

Natur & Klimaschutz in Island

Island – ein Land, aus dem Träume gemacht werden. Atemberaubende Landschaften, aktive Vulkane, tosende Wasserfälle, unberührte Natur und aussergewöhnliche Naturschauspiele, wie die berühmten Nordlichter, machen Island zu einem ganz besonderen Reiseziel. Auf dieser einzigartigen nordischen Insel hat man das Gefühl, die Zeit steht still und man fühlt sich der Natur so nahe und verbunden, wie sonst nur selten.

Werde aktiv im magischen Island!

Inmitten der abgelegenen Schönheit Island befindet sich unser Natur- & Klimaschutz Projekt. Hier hat es sich unser Team vor Ort zur Aufgabe gemacht, mit dir und zusammen mit anderen Weltenbummlern, einen wirklichen Beitrag für unsere Umwelt zu leisten.

Unser Projekt konzentriert sich auf unser eigenes Umweltbewusstsein und hat das Ziel, das Bewusstsein für Nachhaltigkeit zu fördern und in unserem täglichen Leben zu schärfen.

Wie genau das gehen soll? Ab Tag 1 in Island werden Dir von unserem engagierten Team die Grundlagen für ein nachhaltiges Leben nähergebracht und Du nimmst an den unterschiedlichsten Aktivitäten, Workshops und Ausflügen teil. An manchen Tagen startet Ihr Exkursionen, reinigt die wunderschönen Strände und Buchten, pflanzt Bäume und erkundet die Gegend. An anderen Tagen wird das Haus zusammen renoviert oder Ihr werdet gemeinsam kreativ. Die Aufgaben sind abwechslungsreich und Deiner eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Du hast des Weiteren die Möglichkeit, an einzigartigen Workshops zu Thema „Klimawandel“ teilzunehmen, lernst mehr über „grüne Energie“, nachhaltige Wirtschaft, Ernährung, Auswirkungen unseres Konsumverhaltens, Ernährung und vieles mehr.

Lebe in einem Adventure Camp mitten in der unberührten Natur Islands!

Fast zu schön, um wahr zu sein – Dein Zuhause während deiner Zeit vor Ort liegt inmitten der rauen Schönheit Islands, umgeben von wilden Stränden, Gletschern, Wasserfällen, reißenden Flüssen, Canyons und purer Natur so weit das Auge reicht. Sobald Du am Flughafen angekommen bist, nimmt Dich direkt unser herzliches Team in Empfang und Du verbringst Deinen ersten Tag auf isländischem Boden im malerischen Reykjavik.

Nach einer Einführungsveranstaltung kannst Du Reykjavik erkunden. Am Folgetag startet Deine erste Exkursion an der Südküste Islands mit traumhaften Wasserfällen und Gletschern, bis Du anschliessend in unserem Freiwilligenzentrum ankommst und Fuss fasst (alle Teilnehmer*Innen ab 2023 werden anstattdessen den Golden Circle erleben inklusive Gullfoss Wasserfall, Thingevellir National Park und Geysire). 

Die Aktivitäten können je nach Saison abweichen. Unsere Partnerorganisation betreut zahlreiche nachhaltige Projekte in Island verteilt. Falls in anderen Projekten mehr Aufgaben anfallen, kannst Du auch an anderen Standorten Deinen Beitrag leisten und so noch mehr von der Insel sehen.

Bereit für Dein eigenes Abenteuer? Bereit, der Welt etwas zurückzugeben? Dann ab nach Island! Denn wir sind uns sicher: erst wenn man das Problem versteht, sich damit auseinandersetzt und beschäftigt, kann man zusammen handeln und auch andere Menschen inspirieren!

Während Deiner Zeit in Island erlebst du das wahre Island hautnah: Deine Unterkunft, unser Freiwilligenhaus, befindet sich inmitten der rauen Schönheit Islands, umgeben von wilden Stränden, Gletschern, Wasserfällen, reissenden Flüssen, Canyons und purer Natur so weit das Auge reicht.

Unser Freiwilligenhaus ist zudem die perfekte Basis, um die anderen Schönheiten Islands zu entdecken! Schnappe Dir deine neu gewonnenen Freunde und besuche die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten der Insel. Wasserfälle, vulkanische Gebiete, Gletscher, Thermalquellen, Eisberge – oder wie wäre es mit Kayaking, Wandern oder Angeln – all das wartet auf Dich!

Hinweis: Je nach Bedarf kann auch ein Arbeitseinsatz in einem anderen Ort in Island erfolgen.

Verpflegung: 3 Mahlzeiten inkludiert (vegan/vegetarisch möglich), meist gemeinsame Zubereitung

Zimmer: Mehrbettzimmer

Ausstattung:  Zwei voll ausgestattete Küchen, mehrere Badezimmer, Gemeinschaftsräume

Internet: Kostenfreies WLAN

Mach den ersten Schritt – denn „wir“ fängt mit „Dir“ an: one earth, our home!

Altersgruppe: 18

Ab 1’058 Franken pro Person. Kontaktiere uns einfach für alle weiteren Details!