VIVA Cruises routet um und startet mit neuen Reisen in den Herbst

Aufgrund aktueller Reisewarnungen hat „VIVA Cruises“ sich entschieden, betroffene Reisen umzurouten. So geht es zum Beispiel in der Adventszeit 2020 mit der „MS TREASURES“ auf die Route ab und bis Bamberg nach Nürnberg, Regensburg und Kelheim. Ein Highlight der Reise erwartet die Gäste bei einem Übernachtaufenthalt in Regensburg. 

7 Tage Reise mit der „MS Treasures“, Suite für zwei Personen, Vollpension, EUR 25,- Ausflugsguthaben, 9.12.-15.12.2020 ab/bis Bamberg jetzt nur Fr. 810.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat. Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Route: Bamberg – Nürnberg – Regensburg – Kelheim – Bamberg.

8 Tage Reise mit der neuen „Costa Smeralda“ in Balkonkabine jetzt nur Fr. 699.- pro Person!

Ökologisch nachhaltig dank LNG-Verbrennungssystem: Die neue „Costa Smeralda“. 8 Tage Reise ab/bis Savona, Balkonkabine für zwei Personen, Vollpension, 28.11.-5.12.2020 oder 5.12.-12.12.2020 oder 12.12.-19.12.2020 jetzt nur noch Fr. 699.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Route: Savona – Marseille bzw. La Spezia – Barcelona bzw. Seetag – Palma bzw. Cagliari – Seetag bzw. Neapel – Palermo bzw. Messina – Civitavecchia (Rom) – Savona.

Nordsee-Charme mit Entdeckerflair

Fünf Tage Reise mit dem neuen Expeditionsschiff „HANSEATIC Inspiration“ von Hapag-Lloyd Cruises ab/bis Hamburg, Suite für zwei Personen, Vollpension, Getränke in der Suite, 22.9.-26.9.2020 jetzt nur noch Fr. 3’349.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat! Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Route: Hamburg – List (Sylt) – Borkum – Helgoland – Hamburg.

Höchste Eisklasse für Passagierschiffe, Designkonzept „Inspired by nature“, zwei ausfahrbare gläserne Balkone: Die „HANSEATIC inspiration“!

HANSEATIC inspiration – Expeditionserlebnisse der Extraklasse

Expeditionskreuzfahrten mit Hapag-Lloyd Cruises versprechen einzigartige Momente und hinterlassen Eindrücke, die unvergesslich sind. Das luxuriöse Expeditionsschiff „HANSEATIC inspiration“ ist das Schwesternschiff der „HANSEATIC nature“ und unternimmt u.a. Expeditionskreuzfahrten in die Arktis und Antarktis. Ausgestattet wurde das Schiff zu diesem Zweck mit der Eisklasse PC6, der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe. Um die Natur im Reiseziel zu schonen und Emissionen zu verringern, setzt Hapag-Lloyd Cruises bei der „HANSEATIC inspiration“ auf eine umweltfreundliche Technik. Kreuzfahrten mit der „HANSEATIC inspiration“ sind auf ein internationales Publikum ausgerichtet, sodass neben Deutsch auch Englisch zur Bordsprache gehört. Die Natur erleben beginnt dabei bereits an Bord des Luxusschiffs. Dazu wurde es z.B. mit einem Decksumlauf auf dem Vorderschiff ausgestattet, der es den Passagieren ermöglicht, ganz nah an die Natur heranzukommen. Und auf den beiden gläsernen, ausfahrbaren Balkonen kommt das Gefühl auf, über dem Wasser zu schweben. Farben und Formen der Natur spiegeln sich auch durch das Designkonzept „Inspired by nature“ in der Einrichtung des Schiffs wieder, wo sie durch die Wahl von Farben und Materialien in das Gesamtkonzept des Schiffs einfliessen.

Außenkabinen mit Expeditionsausstattung

Mit nur 230 Passagieren ist die „HANSEATIC inspiration“ ein vergleichsweise kleines Schiff, das eine persönliche Note garantiert. Bei Antarktis-Kreuzfahrten werden sogar nur 199 Passagiere befördert, so dass das Expeditionserlebnis noch intensiver wird. Damit sich alle Passagiere an Bord wohlfühlen, wurde viel Aufwand in die Gestaltung der 120 Kabinen und Suiten gesteckt. Alle Kabinen verfügen über Tageslicht, die meisten sogar über einen privaten Balkon oder einen französischen Balkon. Bei der Ausstattung der Kabinen bleiben keine Wünsche offen. Dafür sorgen die kostenfreie Minibar, eine Kaffeemaschine, trennbare Doppelbetten, eine Regendusche und eine Klimaanlage. Ergänzt wird das Angebot durch Expeditionsausrüstung wie ein Fernglas oder Nordic-Walking-Stöcke. Im Badezimmer besteht zudem die Möglichkeit, Handtücher oder nasse Parkas an einer beheizbaren Wand zu trocknen.

Kulinarisch verwöhnt

Auch in den abgelegenen Expeditionsgebieten bleiben kulinarisch keine Wünsche unerfüllt. Dafür sorgen die drei Restaurants an Bord der „HANSEATIC inspiration“, in denen für die Gäste eine freie Platzwahl herrscht, sodass sie bei der Auswahl von Restaurant und Tisch flexibel sind. Zur Auswahl stehen das Hauptrestaurant mit 178 Plätzen, das Spezialitätenrestaurant für 44 Personen und das Bistro Restaurant mit 84 Sitzplätzen im Innen- und ca. 100 Sitzplätzen im Aussenbereich.

Freizeitmöglichkeiten an Bord

Die „HANSEATIC inspiration“ bietet zur Freizeitgestaltung umfassende Möglichkeiten, sodass den spektakulären Landausflügen nicht minder interessante Beschäftigungen an Bord gegenüber stehen. Eine Vertiefung des Expeditionserlebnisses ist besonders im Wissensatelier möglich, da hier interessante Informationen zu den Expeditionsinhalten abgerufen werden können und die Möglichkeit besteht, interessante Fundstücke unter dem Mikroskop zu betrachten. Wem nach einem anstrengenden Expeditionstag der Sinn nach Entspannung steht, der ist im Spabereich gut aufgehoben, wo er beispielsweise in der Sauna relaxen kann. Auch das Sonnendeck lädt je nach Fahrgebiet entweder zum Sonnenbad oder zu Aufenthalten an der eisigen Luft ein, wobei der Pool durch eine flexibles Zeltdach witterungsunabhängig ist. Im Fitnessbereich lässt sich an modernen Geräten und mit bestem Meerblick vortrefflich trainieren, dazu werden in einem separaten Kursraum auch Sportkurse angeboten. Am Heck des Schiffs befindet sich ausserdem eine Marina, von der aus in den wärmeren Fahrgebieten Wassersportaktivitäten wie beispielsweise Standup-Paddeling oder Kajak fahren möglich sind.

Frisch getauft: Lady Diletta

7 Tage Reise auf dem Rhein mit der nagelneuen „Lady Diletta“ von Plantours, Balkonkabine für zwei Personen, Vollpension, 7.7.-13.7.2020 oder 31.7.-6.8.2020 ab/bis Düsseldorf jetzt nur Fr. 971.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat! Infos, Details und Buchung bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Route: Düsseldorf – Königswinter – Linz am Rhein – Andernach – Rüdesheim – Frankfurt/M – Mainz – Koblenz – Düsseldorf.

Eröffnungsangebot TUI BLUE Montafon

Sei unser erster Gast im TUI BLUE Montafon! Die beeindruckende Berglandschaft Vorarlbergs begeistert Wanderer, Mountainbiker und alle Outdoor-Enthusiasten. Nach einem aufregenden Tag entspannst Du im BLUE Spa und geniesst im Restaurant die herzhafte Küche Vorarlbergs. Das komplett neu gebaute Hotel TUI BLUE Montafon wird Dich mit stylischen Zimmern, lokalen Schmankerln und herzlicher Gastfreundschaft in Schruns-Tschagguns verwöhnen!

10% Ermässigung auf Deinen Aufenthalt von Sonntag 27.7. bis Mittwoch 29.7.2020, Doppelzimmer Duo für zwei Personen, Halbpension und bis 12.7.2020 kostenlos stornierbar jetzt nur Fr. 235.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat. Andere Daten/Preise erfährst Du bei uns an der Kramgasse 77.

Donau Impressionen unter Schweizer Flagge

Exklusives Kreuzfahrtprodukt für Deine Sommer-/Herbstferien – einmalige Chance auf aktive und junge Genuss-Flusskreuzfahrt in Österreich
Total stolz freuen wir uns, Dir heute ein exklusives Kreuzfahrtprodukt zu präsentieren: Erhole Dich von den Einschränkungen und Strapazen der vergangenen Wochen mit Ferien der Extraklasse! Mit der amerikanischen Reederei „AmaWaterways“ konnten wir kurzfristig eine Vereinbarung erzielen, die die Indienststellung zweier erstklassiger Schiffe auf Rhein & Donau für unsere Stammkunden ermöglicht. An mehreren Abfahrtsterminen zwischen Juli und Oktober 2020 reist Du mit deutschsprachigem Publikum sicher nach Österreich! Maximal 100 Gäste an Bord, sehr geräumige Kabinen, nur 20% Einzelkabinenzuschlag. Alle Reisen mit „AmaKristina“ und „AmaViola“ auf Rhein und Donau gibt es bei uns an der Kramgasse 77, direkt hier und auf unserem druckfrischen Extra-Flyer bequem zum Download:

8 Tage Reise mit der „AmaViola“, Balkonkabine für zwei Personen, Vollpension, Happy Hour mit inkl. Cocktails, Longdrinks, Spirituosen, Wein, Bier, Softgetränken und Säften, während der Mahlzeiten Hauswein, Bier vom Fass, Wasser und Softdrinks, kostenlose Mitnahme von Velos, 11.10.-18.10.2020, jetzt für nur Fr. 1’095.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Andere Reisedaten/Preise auf Anfrage. Bequem buchen bei uns an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Route: Passau – Spitz – Krems – Wien – Dürnstein – Melk – Linz – Passau.

Die „AmaViola“ ist seit 2016 unter Schweizer Flagge für die amerikanische Reederei „AmaWaterways“ auf der Donau unterwegs. Das elegante Flussschiff besticht durch sein florales wie stilvolles Design und zeigt damit, dass es sich hierbei um kein gewöhnliches Schiff handelt. Das blumige Design zieht sich auch in den Kabinen fort und sorgt dafür, dass der persönliche Rückzugsort zum Wohlfühlort wird. Eine Besonderheit, die man so sonst auf keinem Flussschiff findet, sind die Kabinen mit Doppelbalkon. Durch die Kombination aus französischem und Aussenbalkon kannst Du das vorbeiziehende Ufer und faszinierende Landschaften aus erster Reihe bestaunen. Die Bordküche wird Dich garantiert verzaubern! Feinste Speisen werden aus regionalen Zutaten zubereitet und verwöhnen so Deinen Gaumen. Genuss steht auf der AmaViola im Vordergrund, was die servierten Speisen unter Beweis stellen werden. Neben Genuss wird auch Entspannung an Bord gross geschrieben. Das weitläufige Sonnendeck lädt zum Verweilen unter den wärmenden Sonnenstrahlen ein, während der Pool für die nötige Abkühlung sorgt. Der Fitnessraum dient darüber hinaus dem sportlichen Ausgleich. Ein vielseitiges Entertainmentprogramm wird ebenfalls angeboten. (Achtung: bedingt durch die Corona-Pandemie kann es hier zu Einschränkungen bei der Nutzung kommen.) Bei einer Flusskreuzfahrt mit „AmaWaterways“ kannst Du Dein eigenes Velo mitnehmen und so einige Etappen sportlich absolvieren. Die Stadterkundung der besonderen Art ist gegen Gebühr auch mit Mietvelos möglich.

Neues Baudenkmal: Ferien im Prättigau!

Unser neustes Baudenkmal im Angebot: das historische Doppelbauernhaus «Haus Under Putz» im schönen Prättigau (GR). In einem ruhigen Weiler gelegen, bietet es Platz für bis zu 8 Personen. Und es hat noch ein paar freie Wochen in den Herbstferien! Zum Beispiel: 19.9-26.9.2020 für zwei Personen, Strom, Brennmaterial, Bettwäsche, Handtücher, Haustier, Endreinigung, jetzt für nur Fr. 667.- pro Person. Endpreis, keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat. Bequem buchen bei uns an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Der barocke Strickbau wurde 1628 im bündnerischen Weiler Putz, umgeben von einem halben dutzend ähnlich grosser Doppelhäuser, errichtet und die darauffolgenden 300 Jahre als Bauernhaus bewohnt.

Das Haus Under Putz ist ein regionaltypisches, barockes Doppelwohnhaus am alten Handelsweg Schiers-Küblis auf südexponierter Geländeterrasse gelegen. Das grosse Doppel-Bauernhaus ist Teil des historischen Kerns des Weilers Unterputz. Mehrere Häuser dieses Kerns durften im Zusammenhang mit der Verwaltung der nahen Burganlage Castels entstanden sein, die nach 1649 zerstört wurde, dem Jahr des Loskaufs des Prättigaus von der österreichischen Landesherrschaft. Das Haus bzw. sein Vorgängerbau wurde während der Bündner Wirren um 1622 zerstört. Gemäss diversen Inschriften erfolgte der Wiederaufbau des Hauses im Jahr 1628. Lange Zeit wurde es als Bauernhaus bewohnt. Es ist davon auszugehen, dass die Bewohner relativ gut gestellte Bauern waren, die auch aufgrund des flachen angrenzenden Landwirtschaftslandes privilegiert waren gegenüber anderen Bauern im Dorf. Der heute nicht mehr existierende Backofen im jetzigen Garderobenzimmer wurde als Gemeinschaftsofen des Weilers benutzt.

Ab den 1930er Jahren wurde das Haus nicht mehr bewohnt. Die damaligen Eigentümer wohnten gegenüber und nutzten das Haus als Abstellraum für land- und hauswirtschaftliche Gerätschaften, Werkstätte und als Hühnerstall. Die neuen Eigentümer begannen 2004 mit der Gesamtrestaurierung, die sie mit Begleitung der Denkmalpflege Graubünden, viel eigener Arbeit und Unterstützung von Handwerkern aus der Region im Jahr 2011 abschliessen konnten. 

Das Haus Under Putz befindet sich in Privatbesitz und wird über die Stiftung Ferien im Baudenkmal vermietet. 

Fidschi, Hawaii und Entspannung auf See

„Aloha!“ Begleite die EUROPA 2 auf einer Premiere, wenn sie zum ersten Mal ein besonders begehrtes Ziel ansteuert: die Hawaii-Inseln. Exotische Natur und Erholung pur versprechen auch die Fidschi-Inseln zum Auftakt Deiner Reise.

Die grosse Freiheit des Reisens für Dich – diesem Ziel folgt die Philosophie der EUROPA 2 in jedem Moment. Ungezwungen und individuell wie Dein Lifestyle, luxuriös und stilvoll wie Deine Ansprüche. Seit seiner Jungfernfahrt 2013 wird das Schiff deshalb vom Berlitz Cruise Guide Jahr für Jahr mit der Höchstnote 5-Sterne-plus ausgezeichnet.

Route: Lautoka (Fidschi) – Leluvia – Somosomo – drei Tage Entspannung auf See via Datumsgrenze – Honolulu – Nawiliwili – Lahaina – Hilo – Kailua-Kona – Entspannung auf See – San Francisco.

19 Tage Reise mit der EUROPA 2 von Hapag Lloyd Cruises, Ocean Suite für zwei Personen, Vollpension, persönliches EUROPA 2 e-Mail-Postfach, 12.02.-02.03.2022 von Fidschi nach San Francisco jetzt dank starkem Franken nur noch Fr. 14’181.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat. Infos, Details und Buchung exklusiv bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77. Bon voyage!

63% sparen: 8 Tage mit der „Celebrity Apex“ in Suite

8 Tage Reise mit der „Celebrity Apex“, Suite für zwei Personen, Vollpension, 13.6.-20.6.2020 von Civitavecchia (Rom) nach Barcelona jetzt nur noch Fr. 1’924.- pro Person (statt Fr. 5’778.-). Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat!

Route: Civitavecchia – Capri – Seetag – La Spezia – Monte Carlo – Cannes – Palma – Barcelona.

Die „Celebrity Apex“ ist das Schwesterschiff der „Celebrity Edge“ und somit das zweite Schiff der bahnbrechenden und innovativen Celebrity Edge Class Serie für Luxusreisen der Reederei Celebrity Cruises. Verteilt auf 330 Meter Länge können etwa 2’910 Passagiere einzigartige Kreuzfahrterlebnisse geniessen, denn die „Celebrity Apex“ überzeugt mit zahlreichen Highlights sowie mit einem umfassenden und vielfältigen Bordangebot.

Road to Mandalay: Indien, Bangladesch und Myanmar

Drei Länder, eine Reise: Vom indischen Westbengalen geht es über den Landweg nach Bangladesch mit seinem Nationalpark Sundarbans und weiter nach Myanmar. Eine einzigartige, spannende Reise für Entdecker abseits der Hauptroute. Komm mit auf diese Pilotreise und lerne in einer kleinen Gruppe von Abenteurern kulturelle und landschaftliche Leckerbissen dieser besonderen Route kennen.

23-Tage-Erlebnisreise, Übernachtung in Touristenklasse-/Mittelklasse-/Komfort-Hotels, Flugrundreise durch Indien, Bangladesch und Myanmar, Zug zum Flug ab/bis Basel Bad Bf und jedem anderen DB-Bahnhof, Flüge mit Emirates in der Economy-Class bis Kolkata/ab Yangon über Dubai, Inlandsflug in der Economy-Class. 22.10.-13.11.2020, Fr. 5’038.- pro Person im Doppelzimmer, Fr. 5’977.- im Einerzimmer. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat.