Kurze Auszeit auf dem Rhein ohne Corona-Test!

Mehrgängiges Dinner im bordeigenen Restaurant, zwei Übernachtungen und Frühstück, Mittagessen am zweiten Tag, die Schweiz wird nicht verlassen, kein Covid-Test notwendig, umfangreiches Hygienekonzept. Aussenkabine für zwei Personen, 19.04.-21.04.2021 oder 21.04.-23.04.2021 jetzt nur Fr. 379.- pro Person (Balkonkabine für zwei Personen Fr. 429.- pro Person). Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat. Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77  (gratis Termin sichern hier) oder direkt online hier.

Route: Basel – Rheinfelden – Basel

Auf dem Flusskreuzfahrtschiff „MS Swiss Ruby“ erlebst Du eine Reise mit bis zu 85 mitreisenden Passagieren auf dem 85 Meter langen und 10,6 Meter breiten Schiff mit zwei Decks. Die „MS Swiss Ruby“ zeichnet sich durch Eleganz, guten Service und individuelles Flair aus. Die Bordsprache ist Deutsch, und das Schiff fährt unter Schweizer Flagge.

Freue Dich auf eine aussergewöhnliche Route, die sowohl durch den geringen Tiefgang des Schiffes als auch durch seine überschaubare Grösse ermöglicht wird. Das mit Liegestühlen und anderem Gartenmobiliar ausgestattete Sonnendeck ist teilweise überdacht und sehr weitläufig. Hier lässt es sich wunderbar entspannen! Genehmige Dir mit Deinen neuen Bekannten den einen oder anderen Drink an der Bar des hellen und grossen Panoramasalons. Anschliessend begibst Du Dich zum Essen ins Restaurant. Gut gestärkt durchstöberst Du den Bordshop nach originellen Souvenirs. Die Mitarbeiter der Rezeption im Empfangsbereich des Schiffes sind Dir bei Fragen gern behilflich.

Alle Kabinen sind Aussenkabinen mit einer Grösse von circa 12 qm. Die Kabinen des Oberdecks bieten jeweils einen französischen Balkon. Die Kabinen auf dem Hauptdeck verfügen über je zwei Panoramafenster. Die Kabinen sind mit Dusche und WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Radio und individuell einstellbarer Klimaanlage ausgestattet.

An Bord der „MS Swiss Ruby“ ist für kulinarisches Wohlbefinden bestens gesorgt. Bei Reisen mit Halbpension sorgt ein reichhaltiges Frühstücksbuffet für einen guten Start in den Tag. Am Abend geniessen Gäste ein mehrgängiges Feinschmeckermenü. Die Menüs sind gut und europäisch geprägt. Du wirst aber auch mit landestypischen Spezialitäten verwöhnt. Vegetarische Menüs sind ebenfalls erhältlich. Den ganzen Tag stehen Dir Kaffee, Tee und Wasser zur Selbstbedienung zur Verfügung.

Neu bei l’tur Bern: Dinner-Cruise auf dem Rhein ohne Corona-Test!

Geniesse eine kurze Auszeit an Bord der „Swiss Ruby“ von „VIVA Cruises“ mit einer Dinner-Cruise auf dem Rhein! Das Schiff fährt täglich ab Basel und nimmt Dich mit auf eine erholsame Reise innerhalb der Schweiz. Entspanne Dich bei der dreistündigen Fahrt zwischen Basel und Rheinfelden mit Aussicht auf das vorbeiziehende Rheinufer. Am Abend erwartet Dich ein mehrgängiges Dinner im bordeigenen Restaurant mit freier Essenszeit. Die anschliessende Übernachtung an Bord (das Schiff liegt dabei ruhig im Hafen) sowie das Frühstück sind ebenfalls im Reisepreis inbegriffen.
 
Sicherheit und Hygiene hat oberste Priorität: Das Schiff fährt bis nach Rheinfelden und verlässt die Schweiz nicht, ein negativer Covid19 Test ist somit nicht nötig. Hier die umfassenden Hygienemassnahmen:

  • Screening der Gäste vor Reisebeginn durch umfangreichen Gesundheitsfragebogen und verbindliches Fiebermessen
  • Verstärkte Desinfektion der öffentlichen Bereiche nach festem Zeitplan und Aufstockung der Handdesinfektionsgeräte
  • Reduzierte Passagierzahl für optimales Social Distancing
  • Optimiertes Restaurantkonzept mit vergrössertem Tischabstand und Service am Platz

2 Tage mit der „Swiss Ruby“ auf dem Rhein innerhalb der Schweiz, Aussenkabine für zwei Personen, täglich vom 6.3.-30.3.2021 ab/bis Basel jetzt für nur Fr. 180.- pro Person. Es hat, solang’s hat. Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77  (gratis Termin bestellen hier) oder direkt online hier.

Catch of the week: Balkonkabine auf der neuen „MSC Seaside“ jetzt für 649 Franken pro Person!

8 Tage Reise mit der neuen „MSC Seaside“, Balkonkabine für zwei Personen, Vollpension, 18.9.-25.9.2021 ab/bis Genua jetzt für nur Fr. 649.- pro Person (Balkonkabine für eine Person Fr. 1’349.-). Es hat, solang’s hat. Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 (gratis Termin bestellen hier) oder direkt online hier.

Route: Genua – Marseille – Barcelona – Ibiza – Seetag – Neapel – Livorno/Florenz/Pisa – Genua.

Perlen der Ostsee für Singles

8 Tage Reise mit der neuen „MSC Virtuosa“, Balkonkabine für eine Person, Vollpension, 25.05.-05.06.2021 ab/bis Kiel jetzt für nur Fr. 1’142.-! Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 (gratis Termin bestellen hier) oder direkt online hier. Es hat, solang’s hat!

Route: Kiel – Kopenhagen – Seetag – Helsinki – St. Petersburg – Tallinn – Seetag – Kiel

Moderneste Technologie an Bord

Die „MSC Virtuosa“ ist mit modernster Technologie ausgestattet. Gäste können einen Sprachassistenten auf ihren Kabinen nutzen. Das winzige Gerät, welches auf dem Namen „Zoe“ hört, ist in jeder Kabine vorhanden und spricht sieben Sprachen. MSC Zoe kann diverse Informationen von Bord übermitteln, als auch Empfehlungen direkt ansprechen. So werden Crewmitglieder mit den Passagieren vernetzt. Dieser Service gehört zum zukunftsträchtigen Digitalprogramm ,,MSC for ME“. Auch der Aspekt Nachhaltigkeit wurde beim Bau des Kreuzfahrtschiffes berücksichtigt. So verfügt das Schiff über modernste und umweltschonende Technologien, die den ökologischen Fussabdruck während der Reise reduzieren.

Unterhaltung und Kulinarik

Auf der „MSC Virtuosa“ befinden sich zahlreiche Restaurants, die ein vielfältiges Angebot für jeden Geschmack bieten. Gäste können es sich auf hoher See genüsslich gut gehen lassen und die feinsten Leckereien probieren. Ein weiteres Highlight ist die brandneue Show vom Cirque Du Soleil at Sea. In der Carousel Lounge können Besucher eine spektakuläre Show geniessen, welche ausschliesslich für die Schiffe der Meraviglia-Klasse angeboten wird. Hier lässt sich ein leckeres Abendessen zu sich nehmen und gleichzeitig die atemberaubende Show bewundern.

VIVA Cruises routet um und startet mit neuen Reisen in den Herbst

Aufgrund aktueller Reisewarnungen hat „VIVA Cruises“ sich entschieden, betroffene Reisen umzurouten. So geht es zum Beispiel in der Adventszeit 2020 mit der „MS TREASURES“ auf die Route ab und bis Bamberg nach Nürnberg, Regensburg und Kelheim. Ein Highlight der Reise erwartet die Gäste bei einem Übernachtaufenthalt in Regensburg. 

7 Tage Reise mit der „MS Treasures“, Suite für zwei Personen, Vollpension, EUR 25,- Ausflugsguthaben, 9.12.-15.12.2020 ab/bis Bamberg jetzt nur Fr. 810.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat. Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Route: Bamberg – Nürnberg – Regensburg – Kelheim – Bamberg.

8 Tage Reise mit der neuen „Costa Smeralda“ in Balkonkabine jetzt nur Fr. 699.- pro Person!

Ökologisch nachhaltig dank LNG-Verbrennungssystem: Die neue „Costa Smeralda“. 8 Tage Reise ab/bis Savona, Balkonkabine für zwei Personen, Vollpension, 28.11.-5.12.2020 oder 5.12.-12.12.2020 oder 12.12.-19.12.2020 jetzt nur noch Fr. 699.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Route: Savona – Marseille bzw. La Spezia – Barcelona bzw. Seetag – Palma bzw. Cagliari – Seetag bzw. Neapel – Palermo bzw. Messina – Civitavecchia (Rom) – Savona.

Nordsee-Charme mit Entdeckerflair

Fünf Tage Reise mit dem neuen Expeditionsschiff „HANSEATIC Inspiration“ von Hapag-Lloyd Cruises ab/bis Hamburg, Suite für zwei Personen, Vollpension, Getränke in der Suite, 22.9.-26.9.2020 jetzt nur noch Fr. 3’349.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat! Bequem buchen bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Route: Hamburg – List (Sylt) – Borkum – Helgoland – Hamburg.

Höchste Eisklasse für Passagierschiffe, Designkonzept „Inspired by nature“, zwei ausfahrbare gläserne Balkone: Die „HANSEATIC inspiration“!

HANSEATIC inspiration – Expeditionserlebnisse der Extraklasse

Expeditionskreuzfahrten mit Hapag-Lloyd Cruises versprechen einzigartige Momente und hinterlassen Eindrücke, die unvergesslich sind. Das luxuriöse Expeditionsschiff „HANSEATIC inspiration“ ist das Schwesternschiff der „HANSEATIC nature“ und unternimmt u.a. Expeditionskreuzfahrten in die Arktis und Antarktis. Ausgestattet wurde das Schiff zu diesem Zweck mit der Eisklasse PC6, der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe. Um die Natur im Reiseziel zu schonen und Emissionen zu verringern, setzt Hapag-Lloyd Cruises bei der „HANSEATIC inspiration“ auf eine umweltfreundliche Technik. Kreuzfahrten mit der „HANSEATIC inspiration“ sind auf ein internationales Publikum ausgerichtet, sodass neben Deutsch auch Englisch zur Bordsprache gehört. Die Natur erleben beginnt dabei bereits an Bord des Luxusschiffs. Dazu wurde es z.B. mit einem Decksumlauf auf dem Vorderschiff ausgestattet, der es den Passagieren ermöglicht, ganz nah an die Natur heranzukommen. Und auf den beiden gläsernen, ausfahrbaren Balkonen kommt das Gefühl auf, über dem Wasser zu schweben. Farben und Formen der Natur spiegeln sich auch durch das Designkonzept „Inspired by nature“ in der Einrichtung des Schiffs wieder, wo sie durch die Wahl von Farben und Materialien in das Gesamtkonzept des Schiffs einfliessen.

Außenkabinen mit Expeditionsausstattung

Mit nur 230 Passagieren ist die „HANSEATIC inspiration“ ein vergleichsweise kleines Schiff, das eine persönliche Note garantiert. Bei Antarktis-Kreuzfahrten werden sogar nur 199 Passagiere befördert, so dass das Expeditionserlebnis noch intensiver wird. Damit sich alle Passagiere an Bord wohlfühlen, wurde viel Aufwand in die Gestaltung der 120 Kabinen und Suiten gesteckt. Alle Kabinen verfügen über Tageslicht, die meisten sogar über einen privaten Balkon oder einen französischen Balkon. Bei der Ausstattung der Kabinen bleiben keine Wünsche offen. Dafür sorgen die kostenfreie Minibar, eine Kaffeemaschine, trennbare Doppelbetten, eine Regendusche und eine Klimaanlage. Ergänzt wird das Angebot durch Expeditionsausrüstung wie ein Fernglas oder Nordic-Walking-Stöcke. Im Badezimmer besteht zudem die Möglichkeit, Handtücher oder nasse Parkas an einer beheizbaren Wand zu trocknen.

Kulinarisch verwöhnt

Auch in den abgelegenen Expeditionsgebieten bleiben kulinarisch keine Wünsche unerfüllt. Dafür sorgen die drei Restaurants an Bord der „HANSEATIC inspiration“, in denen für die Gäste eine freie Platzwahl herrscht, sodass sie bei der Auswahl von Restaurant und Tisch flexibel sind. Zur Auswahl stehen das Hauptrestaurant mit 178 Plätzen, das Spezialitätenrestaurant für 44 Personen und das Bistro Restaurant mit 84 Sitzplätzen im Innen- und ca. 100 Sitzplätzen im Aussenbereich.

Freizeitmöglichkeiten an Bord

Die „HANSEATIC inspiration“ bietet zur Freizeitgestaltung umfassende Möglichkeiten, sodass den spektakulären Landausflügen nicht minder interessante Beschäftigungen an Bord gegenüber stehen. Eine Vertiefung des Expeditionserlebnisses ist besonders im Wissensatelier möglich, da hier interessante Informationen zu den Expeditionsinhalten abgerufen werden können und die Möglichkeit besteht, interessante Fundstücke unter dem Mikroskop zu betrachten. Wem nach einem anstrengenden Expeditionstag der Sinn nach Entspannung steht, der ist im Spabereich gut aufgehoben, wo er beispielsweise in der Sauna relaxen kann. Auch das Sonnendeck lädt je nach Fahrgebiet entweder zum Sonnenbad oder zu Aufenthalten an der eisigen Luft ein, wobei der Pool durch eine flexibles Zeltdach witterungsunabhängig ist. Im Fitnessbereich lässt sich an modernen Geräten und mit bestem Meerblick vortrefflich trainieren, dazu werden in einem separaten Kursraum auch Sportkurse angeboten. Am Heck des Schiffs befindet sich ausserdem eine Marina, von der aus in den wärmeren Fahrgebieten Wassersportaktivitäten wie beispielsweise Standup-Paddeling oder Kajak fahren möglich sind.

Frisch getauft: Lady Diletta

7 Tage Reise auf dem Rhein mit der nagelneuen „Lady Diletta“ von Plantours, Balkonkabine für zwei Personen, Vollpension, 7.7.-13.7.2020 oder 31.7.-6.8.2020 ab/bis Düsseldorf jetzt nur Fr. 971.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat! Infos, Details und Buchung bei uns im l’tur Reise Shop Bern an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Route: Düsseldorf – Königswinter – Linz am Rhein – Andernach – Rüdesheim – Frankfurt/M – Mainz – Koblenz – Düsseldorf.

Eröffnungsangebot TUI BLUE Montafon

Sei unser erster Gast im TUI BLUE Montafon! Die beeindruckende Berglandschaft Vorarlbergs begeistert Wanderer, Mountainbiker und alle Outdoor-Enthusiasten. Nach einem aufregenden Tag entspannst Du im BLUE Spa und geniesst im Restaurant die herzhafte Küche Vorarlbergs. Das komplett neu gebaute Hotel TUI BLUE Montafon wird Dich mit stylischen Zimmern, lokalen Schmankerln und herzlicher Gastfreundschaft in Schruns-Tschagguns verwöhnen!

10% Ermässigung auf Deinen Aufenthalt von Sonntag 27.7. bis Mittwoch 29.7.2020, Doppelzimmer Duo für zwei Personen, Halbpension und bis 12.7.2020 kostenlos stornierbar jetzt nur Fr. 235.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Es hat, solang’s hat. Andere Daten/Preise erfährst Du bei uns an der Kramgasse 77.

Donau Impressionen unter Schweizer Flagge

Exklusives Kreuzfahrtprodukt für Deine Sommer-/Herbstferien – einmalige Chance auf aktive und junge Genuss-Flusskreuzfahrt in Österreich
Total stolz freuen wir uns, Dir heute ein exklusives Kreuzfahrtprodukt zu präsentieren: Erhole Dich von den Einschränkungen und Strapazen der vergangenen Wochen mit Ferien der Extraklasse! Mit der amerikanischen Reederei „AmaWaterways“ konnten wir kurzfristig eine Vereinbarung erzielen, die die Indienststellung zweier erstklassiger Schiffe auf Rhein & Donau für unsere Stammkunden ermöglicht. An mehreren Abfahrtsterminen zwischen Juli und Oktober 2020 reist Du mit deutschsprachigem Publikum sicher nach Österreich! Maximal 100 Gäste an Bord, sehr geräumige Kabinen, nur 20% Einzelkabinenzuschlag. Alle Reisen mit „AmaKristina“ und „AmaViola“ auf Rhein und Donau gibt es bei uns an der Kramgasse 77, direkt hier und auf unserem druckfrischen Extra-Flyer bequem zum Download:

8 Tage Reise mit der „AmaViola“, Balkonkabine für zwei Personen, Vollpension, Happy Hour mit inkl. Cocktails, Longdrinks, Spirituosen, Wein, Bier, Softgetränken und Säften, während der Mahlzeiten Hauswein, Bier vom Fass, Wasser und Softdrinks, kostenlose Mitnahme von Velos, 11.10.-18.10.2020, jetzt für nur Fr. 1’095.- pro Person. Endpreis. Keine Buchungsgebühren. Andere Reisedaten/Preise auf Anfrage. Bequem buchen bei uns an der Kramgasse 77 oder direkt hier.

Route: Passau – Spitz – Krems – Wien – Dürnstein – Melk – Linz – Passau.

Die „AmaViola“ ist seit 2016 unter Schweizer Flagge für die amerikanische Reederei „AmaWaterways“ auf der Donau unterwegs. Das elegante Flussschiff besticht durch sein florales wie stilvolles Design und zeigt damit, dass es sich hierbei um kein gewöhnliches Schiff handelt. Das blumige Design zieht sich auch in den Kabinen fort und sorgt dafür, dass der persönliche Rückzugsort zum Wohlfühlort wird. Eine Besonderheit, die man so sonst auf keinem Flussschiff findet, sind die Kabinen mit Doppelbalkon. Durch die Kombination aus französischem und Aussenbalkon kannst Du das vorbeiziehende Ufer und faszinierende Landschaften aus erster Reihe bestaunen. Die Bordküche wird Dich garantiert verzaubern! Feinste Speisen werden aus regionalen Zutaten zubereitet und verwöhnen so Deinen Gaumen. Genuss steht auf der AmaViola im Vordergrund, was die servierten Speisen unter Beweis stellen werden. Neben Genuss wird auch Entspannung an Bord gross geschrieben. Das weitläufige Sonnendeck lädt zum Verweilen unter den wärmenden Sonnenstrahlen ein, während der Pool für die nötige Abkühlung sorgt. Der Fitnessraum dient darüber hinaus dem sportlichen Ausgleich. Ein vielseitiges Entertainmentprogramm wird ebenfalls angeboten. (Achtung: bedingt durch die Corona-Pandemie kann es hier zu Einschränkungen bei der Nutzung kommen.) Bei einer Flusskreuzfahrt mit „AmaWaterways“ kannst Du Dein eigenes Velo mitnehmen und so einige Etappen sportlich absolvieren. Die Stadterkundung der besonderen Art ist gegen Gebühr auch mit Mietvelos möglich.